Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 887.

  • Benutzer-Avatarbild

    ... und ein anbieterwechsel bei den tv rechten sorgt nicht dafür, dass man keine hockeyspiele mehr sehen kann

  • Benutzer-Avatarbild

    nochmals: wenn ich ein hockeyspiel sehen will, dann sehe ich mir das live an. und wenn es mir zeitlich nicht geht, dann schaffe ich mir diese zeit. und wenn ich mir die zeit nicht schaffen will, dann ist mir das spiel zu "wenig wichtig" oder es geht halt wirklich einfach nicht. wenn ich das spiel dann im fernsehen sehen kann, ist das eine entschädigung dafür, dass ich nicht nach davos fahren kann (oder will). und wenn ich es nicht sehen kann, dann ist es halt einfach so. es gibt überall gewinner…

  • Benutzer-Avatarbild

    ich habe da noch eine ganz andere idee: andere clubs - damit meine ich jetzt nicht den z und auch nicht bern, sondern clubs im ausland - die haben ein eigenes stadion-tv. warum also führt der hcd nicht auch ein hcd-tv einf? - mittels zugriff auf der hcd-seite könnte man die heimspiele selber filmen und dort live übertragen und es könnten dort interviews, einblicke ins training, rund ums stadion, etwas ülber junioren in z.b. einem wöchentlichen beitrag ausgestrahlt werden. der hcd könnte den zuga…

  • Benutzer-Avatarbild

    @94 und velo: ja und? - ich kann auch nicht jedes spiel live verfolgen. beruf, andere verpflichtungen, etc. aber ich lebe noch immer. die zeiten ändern sich, man wird älter, die prioritäten verschieben sich, auch wenn man das nicht wahrhaben will. aber man muss - unabhängig vom eishockey - akzeptieren, dass man älter wird, das hockey nach wie vor der schönste und genialste sport überhaupt ist, dass man selber aber nicht mehr auf jeder hochzeit tanzen kann. das nennt sich leben. umso schöner ist …

  • Benutzer-Avatarbild

    wisst ihr was? die diskussion bringt gar nichts. es kommt wie es kommt. und am besten schaut ihr euch die spiele sowieso in davos live an. dann ist dem hcd am meisten gedient, cablecom und swisscom können cablecom und swisscom sein oder umgekehrt und ihr könnt dazu noch eines der feinen schweinswürstchen essen, die es im stadion schon seit 1979 gibt. und für die fans aus dem werdenberg, sarganserland und so fährt ein fancar an jedes heimspiel, die sind auch froh, wenn sie endlich aus den roten z…

  • Benutzer-Avatarbild

    dies vorausgeschickt: ich bin diesmal für einmal auf der lachenden seite, weil ich kunde beim kabelanbieter bin. dennoch: jeder von uns muss billag-gebühren bezahlen, für den service public. ich habe mich in den letzten tagen extrem geärgert, dass auf 3 der offiziellen srg sender dieses junioren-fussball turnier aus russland übertragen wurde, wo absolut keine schweizer beteiligung herrschte. dem gegenüber werden übertragungen von nationalsport-veranstaltungen - egal ob hockey, ski, etc. - nur ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ stolte Da hast du recht. Was ich einfach noch sagen will, dass die hohen löhne sache des hcd sind, während das stadion der landschaft davos gehört und vom hcd gemietet wird. Wenn du eine firma hast und am gebäude wo du eingemietet bist renovationen nötig werden, kann das auch niemand in zusammenhang stellen, dass du den mitarbeitern branchenübliche löhne zahlst. Zudem bezahlt der hcd die zusätzluch gewüschte trainingshalle selber

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ stolte vermutlich sind bald neuwahlen und jemand muss noch ein werk zeigen, um auf dem sessel weiter kleben zu dürfen. Zudem zahlen diese kosten ja die clubs, im endeffekt fans und sponsoren, warum sollte man denn da sparen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ ice & all ist es denn nicht überall so? - in der wirtschaft kassieren auch ein paar leute oben gross ab (die spieler) und wenn es nicht mehr gut läuft, dann muss der mitarbeiter (steuerzahler) dafür bluten. die chefs tragen die verantwortung und die mitarbeiter die konsequenzen. schau, bei einem eisstadion ist es wie mit einem schwimmbad oder einem skilift. die frage darf nicht lauten, bezahlen wir das, sondern, leisten wir uns das. wie ich erwähnte, ist das stadion nicht nur für die teure ers…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    ich bin dafür, dass man das ganze spielfeld mit tüchern einhüllt, sodass der zuschauer auch live keine gewaltszenen sieht, die man auch auf dem videowürfel nicht zeigen darf.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @Jatzli vielen dank für die beantwortung. in der zwischenzeit war ich dann selber im besitz der unterlagen. der hcd fanclub sarganserland hat dazu auch eine gute zusammenfassung auf der homepage. ich bin klar für den umbau, weil es sonst einfach keine zukunft mehr gibt. trotzdem hoffe ich aber, dass man beim projekt zwei drei punkte nochmals anschaut: - die stehkurve hcd west soll offenbar nur noch die "gerade" fläche der eisfeldbreite umfassen. vielleicht macht man diese zone (z.b. die hälfte d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neuaufbau Fanclub

    Thibaudeau - - Fanclubs und Gruppierungen

    Beitrag

    hey leute, die sarganserländer machen etwas! sie haben in den letzten beiden jahren den ganzen fanclub neu aufgestellt. statuten revidiert, vorstand neu aufgestellt, neue homepage erstellt, carvertrag mit einem coolen typen von carhalter abgeschlossen und an den hauptversammlungen sind nebst einem genialen essen immer wieder gäste mit dabei. dieses jahr waren die spieler nando eggenberger und marco forrer mit von der partie, hcd ehrenpräsident werner kohler, headschiedsrichter tobias wehrli und …

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ ice um dich auf künftige diskussionen beziehungsweise monologe deinerseits besser vorzubereiten: das eisstadion davos dient nicht ausschliesslich dem hcd. es wird auch für viele andere sport- und nicht-sportanlässe benützt. das stadion wird nicht für den hcd umgebaut, sondern aus brandschutztechnischen gründen. selbstverständlich ist der hauptmieter der hcd und trägt finanziell auch mehrere millionen zum umbau bei. aber grundeigentümer des stadions ist die landschaft davos. man kann das stadio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Also ich glaube es besteht hier ein problem mit den windrichtungen. Die nordtribüne ist die 10jährige sitztribüne, die bleibt. Die osttribüne ist unsere heutige stehtribüne. Die südtribüne ist die längsseitige sitztribüne, die ersetzt wird. Strafbank. Die westtribüne ist die altehrwürdige hcd-stehtribüne, welche den familienbalkon beinhaltet. Wenn wir hcd fans wieder dort zurück kehren, muss der hcd frühzeitig anmelden, dass die spielrichtung wieder umgekehrt wird. Das ging beim damaligen umbau …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ gogo @ ice @ all Ihr sprecht da ein paar gute punkte an. Nein, der hcd hat sicher nicht nur aus angst gehandelt. Aber sie musdten in kurzer zeit eine lösung schlucken. Aber angst war dabei sonst hätte man sich nicht drauf eingelassen. Der standortvorteil der stadtclubs muss jetzt aber sicher auch thema werden. Grundsätzlich rekrutieren sie mehr zuschauer. Zweitens füllen ihnen hcd fans bei auswärtsspielen die halle und drittens haben sie zusätzliche dtandorzvorteile unter der woche. Was noch d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich habe kürzlich mit exponenten gesprochen, die dieser abstimmung nahestehen. Wie zu hören war, geht man dank der guten finanziellen vorbereitung davon aus, dass die vorlage schlussendlich angenommen werden dürfte. Die gleichen leute gehen aber auch davon aus, dass es alles andere als ein selbstläufer werden wird.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ fondue völlig einverstanden @ velo du machst eine gute zusammenfassung der argumente, wie man sie zum heutigen status liest und hört. Aber... die heutige situatio beruht nicht auf kalkulationen. Sondern auf angst. Angst deshalb, weil man es nicht ausprobiert hat. Angst, weil man zuwenig ans eigene produkt glaubt und sich vor den veränderungen scheut. Das mit dem team canada ist ein märli. In der schweiz spielen nur noch wenige kanadier und es werden mit zunehmendem ausbau der nhl noch weniger …

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich glaube nicht, dass ich mich in etwas hereinsteigere. Ich finde es einfach frech, was sich gewisse clubs erlauben und dazu habe ich eine glasklare meinung. Klar wird man mir jetzt entgegnen, dass es sich hier nicht mehr um clubs handelt, sondern um unternehmen mit mehreren millionen jahresumsatz und man sich da nichts schenkt. Ok, akzeptiert. Umso mehr denke ich daher, sollte der hcd keine entschädigung mehr zahlen, da auch wir nichts zu verschenken haben. Dafür soll die liga durchspielen und…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Nochmals. es geht mir nicht um fetscherin. Im gegenteil, es wäre cool, wenn arosa wieder mindestens in der nlb wäre. Mir stösst absolut sauer auf, dass der z es durchgesetzt hat, dass der hcd allen clubs geld zahlen muss und der sc ja sowieso nichts wrt ist und man an ein solches turnier nicht spielen geht. Und jetzt kassiert man beim hcd das geld ab und geht andernorts hockey spielen. Würden sie damit von dritter seite noch geld kassieren, würde das schon fast an betrug grenzen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Thibaudeau - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Sehe das eben anders. Geht hier um wasser predigen und wein saufen. Hey, was hast du das gefühl wo der hcd dieses geld jedes jahr zusammen kratzt?sprich mal mit leuten vom hcd, wie weh das tut. Das ist für mich und vor allem den hcd wahrlich keine mücke. Vielleicht verfügst du über so viele millionen, dass du diese 800' jedes jahr locker hinblättern kannst. Der hcd auf jeden fall nicht und jene, die sich dafür strecken, würden dieses geld auch lieber z.b. für stärkere ausländer investieren. Und …