Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 990.

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Bergmensch Spannende Info! Aber wie die NZZ schreibt, wäre dann Sunrise der lachende Dritte, der als einziger Anbieter über Teleclub und MySports (also Fussball und Eishockey) verfügt. Plötzlich würde Sunrise enorm attraktiv...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Für Streit ist der Stanley Cup Sieg die Krönung seiner Karriere - und irgendwie auch nicht! Er war in seiner Karriere während fast zwei Jahrzehnten stets ein Leistungsträger in seinen Teams, war als erster Schweizer sogar Captain eines NHL-Teams (von wegen Mitläufer) und feiert nun seinen grössten Erfolg, bei dem er nur eine kleine Nebenrolle spielte. Es ist paradox, und es bleibt für mich ein schaler Beigeschmack, weil genau dies eigentlich nicht zu ihm passt. Ich erlebte ihn stets als bescheid…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mit Argumentationen, die zusammengefasst auf "money talks, bullshit walks" hinauslaufen, musste man rechnen. Ein Gedanke hierzu: Mit dem TV-Vertrag fliesst mehr Geld an ALLE Klubs der NLA. Die höchste Aufwandposition in der Erfolgsrechnung dürfte bei allen Teams die Löhne sein. Ein Schelm, wer denkt, dass durch die Mehreinnahmen - die allen gleichermassen zu Gute kommen - vor allem die Lohnspirale weiter dreht? Es wird doch jeder versuchen, mit den vorhandenen Mitteln das Maximum herauszuholen u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich stelle mir in diesem Zusammenhang auch noch eine andere Frage: Was hält eigentlich der Verband von diesem Theater? Natürlich hat man die Kohle eingestrichen für die Vergabe der Fernsehrechte. Aber ist dies im Sinne des Sports und der Fans, was jetzt passiert, indem UPC versucht, die Hockeyfans zum Wechsel zu nötigen? Aber eben, die Frau des CEO ist ja das Aushängeschild bei UPC... Zudem frage ich mich, ob das im Sinne der Sponsoren der einzelnen Teams ist, wenn Live-Hockey am TV nur noch UPC…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich finde, dass die WEKO nach dem Swisscom-Verfahren genügend Grundlagen beschafft haben müsste, um relativ rasch entscheiden zu können. Der Prozessgegenstand und der Sachverhalt sind ja ziemlich ähnlich - einfach mit vertauschten Parteirollen. Immerhin hatte die Swisscom der UPC ein reduziertes Angebot zur Verfügung gestellt. UPC überlasst Swisscom nun gar nichts, wie es aussieht. Sehr bedauerlich aus der Sicht der Swisscom-Kunden ist jedoch, dass die WEKO auf vorsorgliche Massnahmen verzichtet…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ Ice Sehr guter Beitrag . Das Problem ist aber, dass bei der Verpflichtung eines ausländischen Goalies einer der ausländischen Feldspieler (Holos, Birner, Cervenka oder Repik) auf die Tribüne muss. Da ist man relativ schnell im Zwiespalt - Holos kann ohne regelmässige Einsätze nicht der gewünschte Abwehrchef sein. Und das tschechische Stürmertrio hat man wohl auch nicht geholt, um regelmässig einen zu "bänkeln". Allerdings scheint mir Repik am gefährdetsten, das 5. Rad am Wagen zu sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Da musste ich ein wenig Schmunzeln über Fribourg, als ich das gelesen habe . Conz hatte man bereits demontiert, bevor er zu Ambri ging, Saikkonen ging zu Kloten. Nun verlieren sie Berra, bevor er auch nur ein Mal gespielt hat. Mal sehen, wenn sie sich nun schnappen. Ein Ausländer scheint mir wahrscheinlich oder man schaut in der NLB. Aber ein Melvin Nyffeler wurde in Fribourg nicht glücklich... Berra verstehe ich; er unterstreicht, dass er alles tut, um seinen Traum von der NHL zu leben. Eine vo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Dieses Rebranding ist aus meiner Sicht zum Fenster hinausgeworfenes Geld. Mit den Namen National League, Swiss Leage und MySports League weiss kein Laie mehr, welche Liga nun höher ist als die andere. Aber letztlich ist es ein Detail. Interessant fände ich, wieso Marc Furrer sämtliche Ämter vorzeitig niederlegt. Die Pause beträgt in der NHL 18 Minuten, was wohl auch international so sein dürfte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Aus meiner Sicht hat der HCD eine wichtige Rolle für die Landschaft Davos. Es handelt sich um ein Unternehmen mit einem Umsatz im zweistelligen Millionenbereich, das eine erhebliche Wertschöpfung generiert, von der insbesondere die lokale Wirtschaft auch profitiert. Dies sind beispielsweise Zulieferer, Hotels, Restaurants usw. Zu beachten ist ferner die positive Werbewirkung für den Wintersportort Davos, da insbesondere mit dem Spengler Cup ein Anlass mit internationaler Ausstrahlung organisiert…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Was man über Broc Little und Magnus Nygren liest, stimmt mich sehr zuversichtlich. Das sind tolle Zuzüge :clap:! Ein Skorer und ein Offensiv-Verteidiger mit Führungsqualitäten - das klingt sehr gut! Man darf gespannt sein, ob Tuomo Ruutu unter diesen Umständen als 5. Ausländer und Juniorentrainer bleibt. Das wäre DAS Sahnehäubchen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Frage ist, ob das schon definitiv ist oder z.B. bei einem Du Bois oder den Wieser-Brüdern eine Nomination erst nächste Woche möglich bleibt. Bei Du Bois dürfte sein Gesundheitszustand der Knackpunkt sein. Dino Wieser müsste aus meiner Sicht aufgrund der sehr starken Playoffs gesetzt sein, auch wenn er an den bisherigen Weltmeisterschaften noch keine Stricke verriss. Marc Wieser ist ein toller Skorer in der Meisterschaft, in der Nati für mich aber nicht zwingend gesetzt. Fazzini entwickelte s…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Aus meiner Sicht eine absolut richtige Entscheidung, mit einem langjährigen Leistungsträger auf der für das HCD-System so wichtigen Mittelachse für mehrere Jahre zu verlängern! Lindgren ist defensiv und offensiv top, solche Spieler gibt es nicht viele auf dem Markt. In der NHL würde man von einem "Franchise-Player" sprechen. Sehr gut, dass der HCD einen solchen Schlüsselspieler langfristig gebunden hat, zumal die Konkurrenz ja nicht schläft. Zudem ist das Risiko überschaubar; er spielt ja schon …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Es ist davon auszugehen, dass der HCD Chur entschädigen muss. Wie das System der Ausbildungsentschädigungen genau funktioniert, kannst du hier ab Artikel 23 im entsprechenden Reglement nachlesen. Bei der NHL ist das halt so, dass sie nicht Teil des Internationalen Eishockeyverbandes IIHF ist und deshalb keine juristischen Möglichkeiten auf Verbandsebene bestehen, die NHL zu Ausbildungszahlungen zu verpflichten. Einige europäische Ligen lehnten eine Regelung vor einigen Jahren ab, weil ihnen die …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Dass Stephan noch keinen Titel gewonnen hat, hat für mich einen simplen Grund: Er spielte bei keinem absoluten Top-Team! Wäre er beim SCB, beim HCD oder bei den ZSC Lions, bin ich überzeugt, dass er mehrere Meistertitel in seinem Palmares hätte. Sein Problem war, dass nach seiner Rückkehr aus Nordamerika nur der Goalieposten in Genf frei war, wo die beiden Finalvorstösse jedoch massgeblich auch sein Verdienst waren und als grosse Erfolge zu werten sind. Ich finde seine Leistungen sehr konstant u…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Zwilling70 Ein sehr guter Bericht Für mich gibt es auch eine Ergänzung: Wir haben Reisser wie die Wieser-Brüder oder Ambühl, die unermüdlich kämpfen und skoren! Das ist für mich ein wesentlicher Faktor in der Serie! Dass Lindgren trotz Hüftproblemen ein Doppelpack gelingt, ist ebenfalls ganz stark! Bei 5 gegen 5 hat der HCD aus meiner Sicht weiterhin Vorteile. Das Problem bleiben die Strafen und das starke Zuger Powerplay. Auch Goalie Stephan, Verteidigungsminister Diaz sowie die Zuger Auslände…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der Abgang von Olsson ist für mich auch eine grosse Überraschung, ich bekam aufgrund von Interviews ebenfalls einen hervorragenden Eindruck von ihm und hatte das Gefühl, dieses Engagement sei längerfristig erfolgt. Aber Pläne können sich ändern. Bei Biel hat er vielleicht die Chance, dereinst Mike McNamara zu beerben. Dieser ist zwar aktuell recht erfolgreich, aber nicht mehr der Jüngste. Dazu hat er nicht das ganz grosse Palmares als Trainer, auf das er in einer Krise verweisen könnte. Es schei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Für mich war der HCD in beiden Partien ebenbürtig. Bei vollem Spielerbestand sah ich Vorteile für Davos, die Differenz machte bisher das bessere Powerplay. Da war es nicht förderlich, dass die - gestern schwachen - Schiedsrichter wie schon am Dienstag viele Strafen verteilten. Generell verstehe ich nicht ganz, weshalb in einer Playoffserie so streng gepfiffen wird. Beim HCD fehlt nicht viel. Der immer wieder als vermeintliche Schwachpunkt bezeichnete Senn ist im Tor tadellos. Chapeau, wie er sei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Mal sehen, ob es bei Swisscom eine Möglichkeit gibt, auch ohne Teleclub die Matches zu zeigen. Denn man konnte Teleclub ja auch bei UPC Cablecom empfangen, einfach mit dem schlechteren Angebot. Daher scheint es mir nicht ausgeschlossen, dass ein "MySports"-Angebot auch bei Swisscom (gegen Gebühr) empfangen werden kann. Oder übersehe ich etwas? Schliesslich war es ja UPC Cablecom, welche gegen Swisscom vorging, weil sie nur das reduzierte Sportangebot zeigen konnten. Das wäre der Witz des Jahres,…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Die Frage ist einfach, was will man eigentlich für einen Einzelrichter? Ist es ein Jurist, heisst es schnell, er habe von Hockey keine Ahnung. Nun hatte man jemanden gefunden, der sowohl über eine profunde juristische Ausbildung als auch über grosse Erfahrung im Eishockey verfügte. Für mich war er damit eine Idealbesetzung! Dass so jemand über persönliche Beziehungen verfügt, versteht sich von selbst. Man kann ja nicht jahrelang im Hockey tätig sein, ohne Kontakte zu knüpfen. So sind beispielswe…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Stolte-Benrath - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Lindgren wird also geschont und Spylo ist wohl (wie Axelsson) verletzt, was natürlich ärgerlich ist, da er Eiszeit brauchen würde. Rahimi und Ruutu sollen derweil spielen. Aber was ist mit Kousal? Der würde im Bericht nicht erwähnt.