Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 324.

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    ...und - wie weiter vorne angemerkt - das "Durchspielen" vom Rest der Liga hätte wahrscheinlich noch die eine oder andere Konsequenz, etwa was das "Team Canada" anbelangt. Natürlich wäre es schon, wie früher ohne Abgeltung und ohne Konkurrenz die Altjahreswoche zur Verfügung zu haben. Mit den steigenden Geldsummen und dem nicht nur in Davos vorhandenen Druck, Einnahmen zu erwirtschaften, hat sich der Goodwill (...oder wohl eher die Einstellung "uns doch egal"...) der anderen Klubs aber verflücht…

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Man vergleicht vermutlich mit den guten alten Zeiten und überlegt, wie der HCD wieder zu einem Meisterschaftsfavoriten gebaut werden könnte. Die Aktivitäten der Verantwortlichen werden darob etwas verzerrt wahrgenommen. Es wird vergessen, dass auch diese nicht jeden ihrer Entscheide mit Begeisterung fällen oder glauben, sie sei nun das Nonplusultra. Oft müssen sie aus einer Zwangslage heraus bzw. in Ermangelung geeigneter Alternativen oder von genügend Kohle entscheiden. Nicht von ungefähr schim…

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Man kann in der Altjahreswoche in der Tat durchspielen; das Thema ist ja nicht neu und kommt seit dem "Schutzgeldvertrag" jährlich auf's Tapet, spätestens wenn die Weihnachtszeit naht. Wirklich profitieren von den ca. 70 Tausend pro Klub tun wahrscheinlich nur die "Kleinen" - die "Grossen" erreichen mindestens den gleichen Betrag an einem Heimspiel. Denen wäre es also vermutlich egal. Nicht egal wäre es ihnen, wenn sie ihre Kanadier abtreten müssten. Ob es das Team Canada mit hier beschäftigten …

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Bin auch der Ansicht, dass man die Sache etwas pragmatisch sehen sollte. Der Transfermarkt ist kein "Wunschkonzert", und man muss sich in der jeweiligen Situation nach der Decke strecken. Wenn wir einen Abgang eines soliden Verteidigers verkraften müssen, gibt's nicht viele Optionen. Man kann grossartig verkünden, dass man die Lücke mit einem Nachwuchsspieler füllen will (...was dann entweder gegen denjenigen spricht, der geht, oder am Sachverstand der Techniker im Klub zweifeln lässt...), oder …

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der ZSC wedelt Genoni vermutlich schon jetzt mit den grossen Nötli vor der Nase herum. Wie bei Bodenmann weiss Leuenberger ja auch bei Genoni auf den Rappen genau, was er in Bern verdient. Da man in Zürich nach 2 1/4-Final outs offenbar eine finanzielle "carte blanche" hat, könnte Genoni eine ordentliche Lohnaufbesserung verlangen - und würde sie ziemlich sicher auch erhalten. Bis zu einem bestimmten Betrag von Bern, aber W. Frey könnte das natürlich immer überbieten. Gegen einen mehrfachen Mill…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD - HCGS (03.12.2017)

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Die Analysen von Zwilling + GoGo bringen es auf den schon öfters erwähnten Punkt. Liegt es beim Defensivverhalten an der Organisation? Das wäre Sache des Trainers. Allerdings müssen die Buben trotz aller Organisation auch noch irgend etwas hockeymässiges draufhaben. Wer immer wieder falsche Entscheidungen trifft und Zweikämpfe bzw. Scheiben verliert, dem nützt auch das schönste defensive Dispositiv von Arno nichts. Bei den Goalis bin ich nicht wahnsinnig überrascht - es ist die berühmte 2e Saiso…

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von pauli: „Wick bleibt bei den löwen.“ ...mit reduziertem Salär...mit dem er in den meisten anderen Teams immer noch Rekordverdiener wäre... Den Abgang von Sciaroni nehme ich nicht als so "begrüssenswert" wahr wie andere. Er hatte die letzten 2 Saisons viel Verletzungspech und wollte dann jeweils zu früh zu viel bei der Rückkehr, was zu Strafen und zum nächsten "out" führte. Geht man davon aus dass er dauerverletzt bleibt, spielt der Abgang natürlich keine Rolle. Möglicherweise bürdet er …

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht: Die Schiris wollten nur den böswilligen Vermutungen entgegenwirken, sich mit einer "Pro HCD" Linie eine besonders schöne Suite während des SC sichern zu wollen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Gehaltsgrenze

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Nur weil der SCB in den letzten Jahren erfolgreich war, glaube ich nicht, dass er der "finanzstärkste" Klub ist. Die Milliardäre in Lausanne, Zürich oder Lugano können jederzeit mehr Kohle aufwerfen, wenn es sein muss. Beim EVZ tritt der steinreiche Präsident zwar nicht offensiv auf, aber es glaubt ja wohl niemand, dass der EVZ sein Team mit den Einnahmen aus dem Sport finanziert. Die Gastroerträge in Bern sind zwar ein schöner Zustupf, dürften aber vergleichsweise am unteren Ende von dem liegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gehaltsgrenze

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Sonst reicht auch ein Blick nach Nordamerika, um festzustellen, dass sich trotz Salary Cap, Draft Rechte und all der anderen Zaubermittel nicht viel geändert hat. Bestenfalls ist die Liga ein klein wenig ausgeglichener geworden, aber nie in dem Ausmass, als dass es deswegen plötzlich einen überraschenden Stanleycup-Sieger gäbe. Andererseits gibt es auch Franchisen, welche sehr viel Geld ausgeben, und trotzdem keinen Erfolg in Form des "Kübels" haben. Was zur Binsenweisheit führt, dass es dort wi…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Gemäss Kristian Kapp hat Noah Schneeberger seinen Abgang beim HCD bestätigt. Dafür Vertragsverlängerung für Sven Jung.“ Das nennt man dann wohl Pragmatismus bzw. sich mit den Umständen arrangieren. Was nicht das Schlechteste ist, denn für Prinzipienreiterei ist der Markt zu trocken.

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Die Anforderungen an einen NLA-Spieler oberhalb des "Mitläuferniveaus" sind in Davos nicht geringer als in Genf, Bern oder Zürich. Hingegen sind die Voraussetzungen für den Nachwuchs nicht überall gleich. Bei den Spitzenteams sind keine Positionen in den vorderen Blöcken verwaist, die nur darauf warten, von einem ambitionierten Jüngling besetzt zu werden. Unsere neueste Neuerwerbung L. Hischier eignet sich nicht schlecht, um das Dilemma kurz zu skizzieren: Der 22jährige Mann kann Center + Flügel…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gotthard Wochenende

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von HCD_Freak: „Nicht der sihf ist das problem, die nhl hat gestern thanksgiving gefeiert und dort hat niemand gearbeitet. Die freigabe der nhl fehlt leider noch, der rest ist erledigt. Gemäss blick hofft man dass nächste woche die freigabe erfolgt und er am dienstag spielen kann“ Jetzt verdirbst Du mit Fakten wieder die schönsten Liga-Mafia Psychosen!!

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Was soll das übliche Transfergeläufe auf einmal mit Wut zu tun haben? Spieler kommen und gehen, das ist halt so. Der Transfermarkt in der Schweiz ist bekanntermassen trocken, da gibt es um jeden NLA-tauglichen Spieler ein Gezerre. Sciaroni ist, trotz seiner Verletzungsanfälligkeit, ein sehr valabler Spieler. Und vielleicht wird man ja feststellen, dass er in Bern plötzlich nicht alle Nasen lang verletzt ist. Der SCB wird ihm auch kaum einen 5 Jahresvertrag anbieten, falls das Ganze nicht bloss e…

  • Benutzer-Avatarbild

    Gotthard Wochenende

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Genoni hatte 2015 und auch bis zu seinem Abgang sehr vieles "überdeckt", man war es sich schon so gewöhnt, dass es gar nicht mehr auffiel. Auch beim SCB ist es jetzt ähnlich, vorallem wenn im Spar- und Verwaltungsgang gespielt wird, und sie dank Leo mit 2:1 gewinnen. Ob er bei dem unsäglichen Spiel gestern hätte etwas retten können für uns, wage ich jedoch zu bezweifeln...

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Könnte sich in Davon noch entwickeln. In Bern offenbar als Bodenmann Ersatz vorgesehen gewesen, oder zumindest mit der Chance darauf. An und für sich keine sooo schlechte Perspektive für einen jungen Spieler (22 Jahre), auch wenn von einer "Chance" und nicht von einer "Garantie" die Rede ist. Diese wird er aber auch in Davos nicht haben, und AdC wird kaum weniger fordernd sein als Jalonen in Bern. Gerüchteweise ist zu vernehmen, dass die etwas "laschen Haltung" betreffend Einhaltung von Abmachun…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ach du liebe Güte, das hat es bei Roman Wick auch schon geheissen. Und wenn er das erste Tor für den ZSC erzielt, ist er der Hero. Auf solches Fangerede kann man genau gar nichts geben. Und Kloten hat oder hätte nicht erst seit einem möglichen Hollenstein-Abgang (...sofern es denn stimmt...) ein grosses Problem. Präsident Lehmann hat mit verschiedenen Aussagen dem Klub schwer geschadet. Da wäre einmal die öffentliche Spekulation darüber, nötigenfalls halt ohne Ausländer zu spielen. Gleich salopp…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Der HCD hat nicht den Anspruch, nur einen Mittelfeldplatz zu erreichen und nicht an den Schwanz der Tabelle abzurutschen zu wollen, sondern man will im Konzert der Grossen mitmischen. Und das geht nur, wenn potentiell gute Spieler nach Davos kommen.“ Wobei zwischen "Anspruch" und "Wunschvorstellung" zu unterscheiden wäre, und wer diese Vorgaben definiert. Aus Sicht der Fans mag der Fall ja klar sein. Von einem "Anspruch" könnte man jedoch erst dann reden, wenn die externen…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Erstaunlich, wie Dubé plötzlich "aus dem vollen" schöpfen kann. Da hat wohl ein Sponsor (Kantonalbank + Group E) einen grösseren Göttibatzen eingeschossen. Könnte auch im Zusammenhang mit einem Stadionneu- bzw. -umbau stehen. Wenn man dort schon Millionen verbetoniert, fällt da auch noch was ab für die Unterhaltungskünstler, welche danach das Publikum anlocken sollen. Man will schliesslich nicht viel Geld investieren, um dann in der Arena Trauerspiele zu präsentieren...

  • Benutzer-Avatarbild

    SCL Tigers : HCD

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Das schnelle Umschalten und die damit einhergehenden überfallartigen Angriffe waren lange Jahre das Erfolgsrezept des HCD. Mit Betonung auf "Erfolgsrezept" und nicht "Geheimrezept". Denn ein gutes Transitionspiel ist ein Anliegen jedes Trainers, nur gelingt die Umsetzung nicht immer nach Wunsch, u.a. weil es auch das nötige Spielermaterial dazu benötigt. Ansonsten läuft man infolge von ungenauen Pässen zu oft in gegnerische Konter oder will nach vorne eilen, obwohl die Aufgaben im eigenen Dritte…