Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 355.

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Bono: „warum braucht es bei diesem Programm einen Cupwettbewerb und wenn ja auch noch im Olympiajahr. Keine andere grosse Nation hat sowas.“ Diese Frage ist berechtigt. Jetzt kann man auch sagen, warum brauchts im Olympiajahr eine Champions League, warum einen Spengler-Cup und warum dann noch im Mai eine WM. Gerade für die WM sehe ich schwarz. Wieviele Spieler werden der Nati absagen, da sie an Blessuren leiden und sich erstmal erholen wollen? Es sind im Allgemeinen schon sehr viele Sp…

  • Benutzer-Avatarbild

    Die Schweiz spielte "HCD-Powerplay". Aus sovielen Überzahlsituationen müsste eigentlich mehr rausschauen. Jetzt guckt man schon wieder in Röhre nach einem "Endspiel" gegen Doitschland. Schade.

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @hcd_ladina_1999 Vielleicht habe ich mich wegen dem EVZ etwas von dem schwachsinningen "Gummibärli-haumichtod"-Publikum verleiten lassen. Die Zuger haben sicher in den letzten Jahren kein schlechtes Hockey gespielt und spielen auch diese Spielzeit wacker vorne mit. Das muss man ihnen lassen und das erkenne ich neidlos an. Ich persönlich mag den EVZ nicht. Für mich sind die Zuger, nach dem Abstieg der Rapperswiler, die graue Maus der Liga. Weder Fisch noch Vogel. Das aber ist ganz und gar meine p…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Das OK des Spengler Cups ist immer bemüht, Top-Teams an den SC einzuladen. Das funktioniert aber nur bedingt, da europäische Top-Teams die Meisterschaft nicht unterbrechen oder weil diese anderweitig im Einsatz stehen. Die Top-Teams aus der NLA meiden den SC. Der SC Bern wie auch der Zürcher SC wollen am Grümpelturnier nicht teilnehmen. Lugano war in den vergangnen Jahren zweimal in Serie dabei. Der EVZ ist für mich kein Topteam, meidet den SC aber auch. Somit bleiben "Durchschnitts-Teams" für d…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Brandon Buck wechselt zu den Vienna Capitals gemäss eliteprospects.com

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Ascharina: „Die Verpflichtung von Stoop finde ich nicht gut. Das verunsichert weitere Spieler. Es spielt doch bereits ein "gekündigter" Verteidiger (Schneeberger) - keine gute Option für einen Spieler.“ @Ascharina Da kann ich dir nicht ganz folgen. Weshalb soll die mögliche Verpflichtung von Stoop noch mehr Verunsicherung reinbringen? Stoop würde erst auf die neue Saison hin verpflichtet werden. Und was hat das mit Schneeberger zu tun? Auch ich bedauere seinen Abgang, aber in der jetzi…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Steht auf der Homepage von nhl.com: Rick Nash, LW, New York Rangers Nash has scored 20 or more goals in 12 of the past 13 seasons and is on his way to doing it again. He can play either wing and on both the power play and the penalty kill. Nash, 33, can play in a top-six role or in a shut-down role. Status: Can become UFA July 1 Biggest strength: Two-way play Playoff experience: 41 points (15 goals, 26 assists) in 77 games, one Cup Final appearance Three teams that make sense: Dallas Stars, Nash…

  • Benutzer-Avatarbild

    Spengler Cup 2017

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    War zu erwarten, dass der SC ohne Schweiz auskommen wird. Damit wäre der Weg für Gottéron frei.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von HCD_Freak: „Wird der HCD nun nach einem Ersatz Ausschau halten? Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das man 2 Ausländer sofort weggibt und das Risiko eingeht ohne Ersatz zu spielen. Wie anfällig Rödin ist wissen wir alle.“ Vielleicht kommt ja Lindgren auf die Playoffs zurück ins Team. Zumindest als Notnagel wenn sich jemand verletzt.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Das sind die Konsequenzen aus den schwachen Spielen vor der Olympiapause und dem schwachen Cupfinal.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Hoffentlich bekommen wir mit Anton Rödin den erhofften Goalgetter für die Playoffs zurück aufs Eis! Ausschnitt des Artikels von der Homepage hcd.ch Es sieht wirklich gut aus Persönlich hat sich der Skandinavier zum Ziel gesetzt, „bis zu den Playoffs zurück im Davoser Team zu sein. Ich denke, wir haben im Titelkampf gute Chancen.“ Baur bestätigt Rödins Comeback-Ziele als realistisch. „Es sieht wirklich gut aus. Ich hoffe, dass er nach der Olympiapause bereits die drei letzten Qualifikationsspiele…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Lausanne schmeisst den Trainer. John Fust trainiert nun die Franzosen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swiss Ice Hockey Cup

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von halil: „Der Artikel gefällt mir. grheute.ch/2018/02/08/die-laute-kritik-hcd/“ Eine Aussenansicht, welche gut tut. Viele Dinge werden von uns Fans aus der Emotion heraus geschrieben (was nicht falsch ist). Die Kritik ist dann aber meist nicht konstruktiv.

  • Benutzer-Avatarbild

    Swiss Ice Hockey Cup

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich erinnere mich auch an die Playoff 2015. Gegen Bern war die Stimmung in der Halle immer toll. Oder im Finale gegen Züri, wo das Tor für den HCD in der Verlängerung fiel und damit die Serie 3-1 stand. Da ist die Halle explodiert. Es macht schon viel aus, ob wir in der Regular Season Spiel Nr. 34 sind, bei einem Freitagabend Match mit etwas über 4'000 Seelen gegen Genf, oder ob es dann wirklich um etwas geht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich danke dir, malteser! Vielleicht hören wir ja demnächst mal etwas offizielles von Seiten des HCD.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @Jatzli Das Bauprogramm ist mir auch noch in etwa so im Kopf rumgegeistert. Was mich aber interessieren würde ist, ob die Finanzierung mit der Aktienkapitalerhöhung steht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Danke 7270. Ich habe auch nichts mehr gehört. Die letzten Infos sind von der GV in Davos. Da hat "el Presidente" Domenig über das Projekt gesprochen und auch gebeten, man möge Aktien zeichnen, damit das Dingen finanziert werden kann. Seit da habe ich nichts mehr gehört. Das mit der Homepage finde ich eine gute Idee. Das macht auch der ZSC so mit ihrem Hallenprojekt. Da werden immer mal wieder News aufgeschalten.

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von GoGoHCD: „die Finanzen werden ein grösseres Problem sein wie wir alle annehmen....besonders jetzt mit dem Hallenumbau.“ Der HCD muss ja "nur" die Trainingshalle selber berappen. Und damit dies finanziert werden kann, wird eine Kapitalerhöhung durchgeführt. Weiss jemand wie da der Stand der Dinge ist? Ist man auf Kurs? Ich denke, da wird sich entscheiden, ob Geld übrig bleibt für irgendwelche Transfers.

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich glaube nicht, dass der HCD noch weitere Transfers tätigen wird. Die Mannschaft wird im kommenden Jahr wieder mit aufstrebenden, jungen Spielern ergänzt werden. Ist grundsätzlich nicht falsch, aber sich um einen erfahrenen Verteidiger zu bemühen ist sicherlich auch nicht falsch. Zuerst war Albrecht ein Thema, der hat in Zug unterschrieben. Dann war die Sache mit Guerra eigentlich unter Dach und Fach, der geht in die Leventina. Schlegel, unzufrieden mit seiner Nr. 2 Situation in Zürich, bleibt…

  • Benutzer-Avatarbild

    Swiss Ice Hockey Cup

    Persbestli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Hoffentlich feiern die Rappen bis zum abwinken. Den ersten Titel der Vereinsgeschichte gewonnen und dazu noch den grossen Favoriten im Finale deklassiert.