Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 969.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Habe nun noch das Urteil gefunden im Fall Petterson: cms.sihf.ch/media/11195/ordent…18_17545_7_pettersson.pdf Hier steht unter Punkt 9.) dass innert 5 Tagen Rekurs eingelegt werden kann. Das Urteil ist datiert auf den 5. Mai. Der ZSC müsste also bis spätestens 10. Mai Rekurs eingelegt haben. Die Frage ist jetzt natürlich, wann der Rekurs vom ZSC beim Verband eingegangen ist. Ich nehme mal nicht an, dass der Verband ganze zwei Wochen benötigt (10.-24. Mai) um diesen Zweizeiler zu verfassen: sihf.…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vorbereitungsspiele HC Davos 2018

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    VORBEREITUNGSPROGRAMM 2018: ROZPIS MOUNTFIELD CUP 2018: 09.08.2018 Dynamo Pardubice-HC Davos; Hradec Králové 11.08.2018 Mountfield HK-HC Davos; Hradec Králové 12.08.2018 HC Davos-Sparta Prag; Hradec Králové LATVIJAS DZELZCELA CUP 2018: 21.08.2018 AK Bars-HC Davos; Riga 22.08.2018 HC Davos-Dinamo Minsk; Riga 25.08.2018 Lokomotive-Jaroslawl HC Davos; Riga 26.08.2018 Dinamo Riga-HC Davos; Riga 11.09.2018 HC Ambri-Piotta-HC Davos; Valascia, Ambri

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Und warum darf sich der ZSC einen geschlagenen Monat Zeit lassen um Rekurs einzulegen (das Foul war am 25. April)? Normalerweise ist doch die Frist auf fünf Tage oder so, begrenzt. Es steht doch bei jedem Urteil, "der Club XY hat fünf Tage Zeit, um gegen dieses Urteil zu rekurrieren". Also wenn der Verband auch nur auf diesen Rekurs eingeht, egal wie das Urteil dann ausfällt, dann wäre zumindest definitiv bewiesen, dass der ZSC Sonderrechte beim Verband geniesst.

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Nun ja, ich will nicht neidisch sein. Aber was der ZSC an Spieler aufgestockt hat ist unglaublich. Noreau, Hollenstein, Bodenmann, Cervenka - dazu die Vertragsverlängerung mit Klein und Wick. Ist schon Wahnsinn, was da in der grossen Stadt abgeht.“ Dann ist die Schadenfreude um so grösser, wenn der ZSC dann wieder mal im Viertelfinale scheitert. Dann können die niveaulosen Fans die eigenen Spieler wieder mit Münzen, Bier und Müll bewerfen...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja nach ein paar Stunden und dem tollen Empfang der Nati in Zürich, beginnt man langsam zu realisieren, was die Schweiz da erreicht hat, auch wenn wenig, sehr wenig für die absolute Krönung gefehlt hat. Ich denke da an die Riesenchance zum Triumph von Fiala kurz vor Schluss der Verlängerung. Wäre doch dieser Puck nur rein, wäre er doch nur rein... Das ist wirklich hart, so nahe war man noch nie dran und man fragt sich, wann es das nächste mal wieder soweit ist. Wann wird das nächste mal die Ausg…

  • Benutzer-Avatarbild

    Transfers

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Tja einmal mehr hat das Geld gewonnen. Cervenka persönlich ist nichts vorzuwerfen, würden wohl die meisten anderen von uns auch so machen, wenn wir die Wahl hätten. Trotzdem, wir wollen beim HCD nur Spieler die 100% hinter der Mannschaft stehen, wenn sie lieber das Geld wollen sind sie bei unsympathischen Mannschaften wie dem ZSC bestens und besser aufgehoben.

  • Benutzer-Avatarbild

    So nach der ersten Enttäuschung nach dieser unglaublich bitteren Niederlage nun etwas gemässigter: Das Wort peinlich war vielleicht übertrieben von mir, viel mehr spricht es für die Schweiz, welche in diesem Spiel auf Augenhöhe mit den Schweden war und wenn der Hockeygott noch etwas mehr auf der Schweizer Seite gewesen wäre, hätte es vielleicht sogar zum Weltmeistertitel gereicht, welchen Schweden natürlich ebenso verdient gewonnen hat. Was das Penaltyschiessen betrifft, bleibe ich jedoch bei me…

  • Benutzer-Avatarbild

    Schade, man war so nahe dran! Diese Schweden bis ins Penaltyschiessen gefordert!!! Eigentlich peinlich für Schweden bzw. eine sackstarke Leistung der Schweizer!!!! Der Sieg wäre trotz Schwedischer Überlegenheit sowas von verdient gewesen! @jump Ob ausspielen soviel besser ist??? Zumindest das was bei Kloten-Rappi war, wo Kloten nach 103 Minuten gewonnen hat, war auch nicht mehr Hockeywürdig. Warum wird eigentlich jedesmal behauptet Penaltyschiessen sei eine Glückssache?? Das ist es halt eben nic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @Bono Die Formulierung dass der ZSC die Saison gegen den SCB eröffnet, heisst ja noch nicht zwingend, dass dies die einzige Partie an diesem 21.9. ist. Denn der 21.9. ist ein Freitag, also ein klassischer "Hockeytag". Denke dass an diesem Tag eine Vollrunde oder zumindest beinahe eine Vollrunde stattfinden wird, so wird man dann auch im Falle des HCD's eine Formulierung in der Art finden wie "der HCD eröffnet die Saison gegen Mannschaft xy". Bisher war es ja so, dass der ZSC die Saison jeweils a…

  • Benutzer-Avatarbild

    Einfach nur schön. Vor allem nach dieser Olympiade! Nun wird definitiv um eine Medaille gespielt! @jump: Bei UPC als "Geldgeber" dürfte dies nicht mehr all zu lange dauern bis diese unsäglichen Power-Break's eingeführt werden. Irgendwie müssen diese 35 Mio. pro Saison ja refinanziert werden. Und Werbespots während eines Drittels sind nun halt mal lukrativ. Würde mich nicht wundern wenn es schon kommende Saison soweit sein wird...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Luke Schenn: „Wann kommt eigentlich der Spielplan raus?“ Normalerweise Mitte Juni während der Ligaversammlung. Dieses Jahr dürfte dies wohl das Wochenende des 15.06. oder 22.06. sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Cervenka wird wohl noch die Hockey-WM abwarten, bis er sich entscheiden wird. Dieses Schaufenster wird er nutzen wollen, um den eigenen Marktwert zu erhöhen und vielleicht hofft er auch noch auf weiere Angebote aus dem Ausland.“ Damit dürfte der HCD dann wohl aus dem Rennen sein. Zumindest wenn der ZSC und/oder ein ausländischer Klub tatsächlich an Cervenka's Diensten interessiert sind. Umgekehrt stellt sich natürlich die Frage: Wollen wir in Davos wirklich einen Spieler d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Swiss Ice Hockey Cup

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Die Cup 1/16-Finals: West: Ajoie – Lausanne Visp – Servette Sierre – Fribourg Düdingen – La Chaux-de-Fonds Star Forward – Biel Mitte: Thun - Olten Basel - SCL Tigers Wiki-Münsingen - Bern Brandis - Lugano EVZ Academy - Langenthal Ost: GCK Lions - Davos Bülach - ZSC Lions Rheintal - Kloten Winterthur - Zug Dübendorf - Rapperswil Thurgau - Ambri

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Wenn ich da so lese, wen "die anderen" alle so verpflichten, dann bin ich wirklich gespannt wo sich der HCD in der kommenden Saison platzieren wird. Aber Arno wird's schon richten

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Vielleicht hat dieser Abstieg Herrn Lehmann ja die Augen geöffnet? Bin auf jedenfall gespannt wie sich Kloten in der NLB präsentieren wird. Ganz alle scheinen allerdings noch nicht in der Realität angekommen zu sein, so will Mike Schälchli, Leiter Kommunikation 3000-4000 Saisonkarten loswerden. Etwas sehr utopisch für die Swiss League, sofern er die Karten nicht gerade zu Spottpreisen vertschuttet, was ja auch nicht sein Ziel sein kann. Ganz Allgemein sehe ich es aber ähnlich wie Zwilling70: Dir…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Aus aktuellem Anlass: youtube.com/watch?v=IBlJLrT06Hg

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zuerst einmal herzliche Gratulation nach Rappi. Wer eine solche Saison hinlegt, den Cup, die Quali und die Meisterschaft gewinnt, der hat den Austieg mehr als nur verdient. Trotzdem heisst es ab kommender Saison wieder: Rapperswil Chinderzoo, schololololooo... Und Kloten ist definitiv keine Heimmannschaft. Was für herbe Niederlagen Kloten im eigenen Stadion schon einstecken musste, toppt wohl alles. Bestens in Erinnerung bleiben natürlich die zwei Finalsiege des HCD's im 2009 und 2011. Der Klote…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Am fairsten und besten auszusprechen wäre wohl GKB-Arena. Keiner der HCD Sponsoren leistet meines Wissens derart viel wie die Graubündner Kantonalbank (als Beispiel sei die GKB Hockeyschule genannt). Gut, schlussendlich wird es derjenige sein, der am meisten springen lässt. Auch hier ist gut vorstellbar, dass dies die GKB ist. Oder, falls jemand das nötige Kleingeld hat von euch, könnte man das Stadion natürlich auch "Eispalast" nennen

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Nur kurz nochmals zurück zur Trainerdiskussion. Ich möchte gerne Ihn als Nachfolger von ADC youtube.com/watch?v=TJrWbJ4Rhd8

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    So schlecht ist Schläpfer auch wieder nicht. Biel hat ihm sehr viel zu verdanken. Wenn ich mich nicht irre, war er beim Aufstieg von Biel schon Trainer und hat dann eine Mannschaft welche praktisch alle jeweils klar in den Playouts gesehen haben 2-3x in die Playoffs geführt. Und also bitte, als ob ADC mit Kloten mehr erreicht hätte, als Schläpfer: Wenn die Mannschaft nicht will, da die Hälfte bereits einen Vertrag bei einem anderen Verein hat, dann kann der beste Trainer der Welt nichts mehr aus…