Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Wie lange lässt sich Arno das gefallen, nicht die alleinige Macht/Freiheiten zu haben wie in Davos?

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Und was singt jetzt die Ostkurve bei Siegen gegen die ZSC Lions? Siehst du Arno das hast du nun davon... *duckundweg*

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Mal schauen wie lange die ZSC Lions Geduld haben mit ADC sollte der Erfolg ausbleiben. In Zürich denkt man sich jetzt sicher schon, dass mit ADC der Meistertitel nur noch Formsache ist. Da werden sich die einen oder anderen noch Wundern...

  • Benutzer-Avatarbild

    Z$C - HCD (13.01.2019)

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von original_six: „Zitat von 7270: „Ich habs ja bereits am Freitag gesagt: Wir sind Meister darin, den ZSC Lions den Lion Kids Day zu versauen Zahner muss sich wohl einen neuen Gegner suchen auf die nächste Saison :040:“ Es scheint, als möchte der Z dem HCD mit dem Kids Day ein wenig helfen. Zumindest werden wohl regelmässig ein paar Zürcher Kinder an diesem Anlass HCD-Fans.“ Naja für eine jährliche Prämie von je 80 000 Franken pro Team fürs wortwörtliche NICHTSTUN dürfte man das auch von …

  • Benutzer-Avatarbild

    Z$C - HCD (13.01.2019)

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich habs ja bereits am Freitag gesagt: Wir sind Meister darin, den ZSC Lions den Lion Kids Day zu versauen Zahner muss sich wohl einen neuen Gegner suchen auf die nächste Saison

  • Benutzer-Avatarbild

    Z$C - HCD (13.01.2019)

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der HCD vermiest den Züzis erneut ihren Lion Kids Day: zsc-HCD 2:4

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Gute Leistung, schlecht belohnt würde ich sagen. Wenn man den Leader bis zur letzten Sekunde fordert und dieser mit einem Mini-Mini-Mini-Sieg von 1:0 davon kommt, so lässt dies auf eine gute Leistung schliessen und genau so war es auch. Mit ein bisschen mehr Glück wäre die Scheibe vielleicht auch mal rein. Verdient wäre es allemal gewesen und als Hauptstädter und Leader darf man mit diesem 1:0 Sieglein sicherlich nicht zufrieden sein. Tja am Ende sind es leider wieder 0 Punkte diesesmal zwar unv…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich stelle mir gerade mal vor wie eine "systematische Benachteiligung" des HCD's beim Verband abläuft: Im Büro sitzen Herr Müller und Herr Meyer bei einer gemütlichen Partie Schach. Plötzlich rattert das Fax. Schon leicht genervt darüber, dass nun Arbeit droht steht Herr Müller vom Tisch auf und läuft ängstlichen, wenn auch gemächlichen Schrittes zum Fax-Gerät. (*Im Hintergrund läuft die Musik vom Weissen Hai*): Er nimmt die Seite vom Fax dreht sie langsam um traut sich fast nicht zu schauen von…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Der Davoser: „Es ging mir dabei auch darum, dass es wahrscheinlich auch am HCD lag, warum dies in Vergangenheit oftmals länger dauerte.“ Bingo! Genau das meinte ich. Wenn mal eine Lizenz beim HCD verspätet eintrifft, kann es ebenso gut auch am HCD selbst liegen. Ist denn den Verschwörungstheoretikern hier, schon mal in den Sinn gekommen, dass evtl. auch die heilige Kuh HCD mal eine Eingabefrist verpasst? Wenn es halt nun mal heisst, dass eine Lizenz bis zur Uhrzeit X beantragt sein mus…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ich glaube nicht, dass wir systematisch benachteiligt werden. Z.B. für eine verspätete Lizenzerteilung gibt es immer mehrere involvierte Stellen (u.a. auch der HCD). Wenn nur eine dieser Stellen "schläft", dann dauert der ganze Prozess halt länger. Bei Setoguschi damals lag es wirklich an Nordamerika, war damals glaube ich noch ein Feiertag drüben und wenn sie dann noch "die Brücke" übers verlängerte Wochenende machen dauert es halt schon mal eine halbe Woche länger. Dass wir (oder ein anderer K…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Nun offiziell vom HCD via Twitter bestätigt: Tomas Kundratek wechselt per sofort zum HCD. Er trifft bereits heute ein und sollte, sofern alle Formalitäten erledigt sind, bereits morgen Freitag zum Einsatz kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Gewinnen, was ist das???

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Ja, Joren war auch gestern, mal abgesehen vom 2:1, sackstark und hat Kloten lange Zeit im Spiel gehalten. Erst in den Schlussminuten entschied Olten die Partie für sich, was aber sicherlich nicht Pottelberghes Schuld war. Im Umkehrschluss würde der HCD auch mit Pottelberghe wohl kaum besser dastehen, als Rang 11. Die Probleme liegen definitiv woanders. Aber die Lindbäck Feuerwehraktion und dass man für Lindbäck eine Ausländerlizenz hergegeben hat war wohl einer der grössten Fehler von ADC in sei…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD-HCGS (06.01.2019)

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Kann da Kambly nur zustimmen. Also wirklich Angst dass Davos absteigen könnte habe ich nicht. Die hätte ich erst wenn es zu einer Ligaquali käme und der HCD dort mit 0:2 in der Serie im Rückstand ist. Aber der HCD wird nicht mal in die Ligaquali müssen. Ich will nicht arrogant klingen und weiss nicht wo mein Optimismus herkommt, aber die Playoffs sind genau so weit weg wie die Gefahr eines Abstiegs. Rappi ist einfach zu schwach und wird nicht vier von maximal sieben Spiele gegen uns gewinnen. Ra…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von HCD Supporter: „JvPim TV auf MySports One zu sehen.“ Das 2:1 von Olten erinnert doch stark an Pottelberghe's HCD-Zeiten

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD-HCGS (06.01.2019)

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Gottseidank ist der Playoutfinal eine Best-of-Seven Serie und nicht wie im Cup ein einziges Spiel. Dann hätte ich wirklich sorgen. Bei einer Best of Seven Serie sehe ich die Vorteile (zumindest noch) eher auf Davoser Seite. P.S: Als Fan darf ich solche Aussagen machen, die Spieler hingegen dürfen auf keinen Fall solche Gedanken aufkommen lassen, sonst fährt uns Rappi viermal um die Ohren und das wars dann mit der NLA.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Bin mir auch nicht sicher ob der 5. Treffer tatsächlich im Tor war. Sah in der Zeitlupe eher so aus, wie wenn der Puck von dem Pfosten wieder weggeflogen ist. Also wenn diese Schiris repräsentativ für die zukünftigen Schiris sind, dann gute Nacht Eishockey, dann können wir diese Sportart definitiv begraben...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Schade, es hat nicht ganz gereicht. Die Russen schlagen die Schweizer mit 5:2 (der 5. Treffer ins leere CH-Tor). Aber grossartig wie die Schweizer gekämpft haben. Absolut geniales Turnier der CH. Diese Junioren sind ein Versprechen für die Zukunft und nach der ersten Enttäuschung werden die Schweizer merken, was sie an diesem Turnier geschafft haben. Hut ab vor der U20-Nati!

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    3:2 nach 40 Minuten und das Spiel wird immer besser! HOPP SCHWIIZ, macht die Sensation perfekt!!! Und das kanadische Publikum einfach nur 1A. Zwar typische nordamerikanische "Stimmung", ausserdem kann wohl kaum einer von ihnen Schweden und die Schweiz unterscheiden, geschweige denn dass sie wissen wo die Schweiz liegt, aber wenn sie Stimmung machen, dann gilt sie ausschliesslich den Schweizern!

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    7270 - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Was für ein Spiel: Die Russen inkl. die Schiris spielen gegen die Schweiz (1:0 war Offside, danach mehrere zweifelhafte Entscheide gegen die Schweiz, während man bei Russland mehr als nur zwei Augen zudrückte). Dennoch steht es "nur" 2:1 für Russland. Wer noch nicht schaut, schaltet auf My Sports One. Es lohnt sich! Achja: Wohlwend hat mit seinen Interviews übrigens die Herzen der Kanadier im Sturm erobert, so dass sie nun die Schweizer unterstützen. Der Kommentator meinte nur "hören Sie sich ma…