Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 511.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Weiss man genaueres von FdB?“ ...so wie FdB auf Kämpf losgegangen ist, der ihn getroffen hatte, kann es eigentlich nicht allzu tragisch sein. Da sich aber FdB punkto Hirnerschütterungen von der Anzahl her langsam in einem kritischen Bereich befindet, braucht es allenfalls auch nicht mehr viel punkto "Erschütterung", und die Beschwerden sind trotzdem langwierig.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Schön, dass man "am Ball" bzw. "am Puck" bleibt in Sachen Training. Der Bericht ist aber primär mal ein Werbeauftritt des Herstellers. Um wieviele Lichtjahre man damit anderen Klubs voraus ist (...um deren Methoden möglicherweise nicht gleich viel Wind gemacht wird...) ist daraus nicht herleitbar. Mittlerweile haben diverse Klubs bereits im Juli die ersten Eistrainings auf "echtem" Eis, weil es ja schon im August losgeht mit der CHL.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von pauli: „Dieser coach hat emotionen Blick hat ein paar legendere trashtalk duelle zusammengestellt. Mir fehlt der wo RVA rüthemann als stricher bezeichnet blick.ch/sport/eishockey/nla/t…eishockey-id15178902.html“ Evtl. wollte man das Risiko nicht eingehen, noch nachträglich wegen "Verbreitung diskriminierender Hetze" unter die Räder der political correctness zu geraten. Man stelle sich vor, was abginge, wenn besagter "Wortwechsel" heutzutage durch die Medienlandschaft gereicht würde...

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Vermutlich wollte man sich nicht wieder dem Vorwurf aussetzen, verdienten Personen beim Abgang nicht genügend Wertschätzung entgegenzubringen. Allerdings ist derzeit schlicht nicht der Moment für Ehrungen, bewegende Worte und Emotionen, wie die Vorredner schon ausführlich dargelegt haben.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Richtigerweise nutzt der HCD die Spiele, auch wenn er bereits "rot" ist. Kämpferisch war es gestern absolut in Ordnung, und Senn hatte sich nach sehr nervösem Beginn dann auch wieder gefangen. Welche Treffer genau haltbar sind und welche nicht, darüber kann man sich lange streiten. Kunstschütze Arcobello trifft halt relativ genau, und hat aus solchem Winkel auch schon andere Goalis düpiert. In den letzten Spielsekunden hatte Rödin umgekehrt nicht das Glück des Tüchtigen, und schrammte knapp am H…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Komisch, in den Diskussionen mit Kollegen war der 15.2 als "magisches Datum" für allfällige Verstärkungen allgemein bekannt... Und wenn solche Informationen per Telefon erfragt bzw. ausgetauscht werden, kommt das halt schon etwas à la "mir-ist-vor-5-Minuten-noch-in-den-Sinn-gekommen" rüber. Sicher kein Ruhmesblatt für den Verband, als technischer Verantwortlicher eines Klubs sollte man aber die wesentlichen Daten und internationalen Regeln dazu schon "intus" haben. Diese Infos füllen ja nicht ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zum Thema "Nachwuchsphantasien" + was man anders hätte machen sollen + die "Zukunft": Es war ja nicht ganz einfach, realistisch zu bleiben. Nach allgemeiner Lesart und kräftig befeuert von den "Hockey-Journalisten" waren stets die "Anderen" die Biedermänner und Nichtskönner, bei denen es die "Jungen" schwer hatten, sich ihren Platz zu erkämpfen um all die "gestandenen" Spieler. Beim HCD hingen ist ja Arno da, der all die verkannten Genies - abrakadabra - zur Platzreife führt. Ob all der Hockey- …

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Der Davoser: „@Ice Welchen Trainer wünschst denn du dir? Habe so das Gefühl, man kann es dir nicht recht machen. Vitolinsh ist ein guter Typ, das ist so, jedoch bringt er die Mannschaft nicht weiter. Er ist womöglich zu lieb für diese Aufgabe. Zudem sieht man abgesehen vom Defensivsystem nicht wirklich ein System, dies wiederspiegelt sich z.B. in der Angriffsauslösung und in der Offensivzone. “ Ich spreche mich in keiner Weise gegen einen renommierten Trainer aus, weder gegen den Schwe…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Tja, eventuell hat der hochdekorierte Schwede ja so eine Schwäche für Entwicklungshilfe, etwa so wie diejenigen, welche in ihren Ferien irgendwo in Afrika gratis an einem Projekt mitarbeiten. Aber Scherz beiseite. Man müsste dann hoffen, dass der gute Mann die Verhältnisse in der CH im allgemeinen und in Davos im speziellen sehr gut kennt. Es ist ein weitverbreiteter (und von schweizerischen "Hockeyjournalisten" und "Chronisten" gepflegter...) Irrtum, dass in Schweden oder Finnland Jugendförderu…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Grundsätzlich schön, dass diese Personalie nun geklärt ist. Irgend etwas "spezielles" verspreche ich mir aber nicht von Raffainer, und es wäre ratsam, die Erwartungen nicht gerade himmelhoch zu hängen. Es gibt keine "Sportchef-Ausbildung", und jeder, der da neu in dieses Amt kommt, muss sich nach dem Prinzip "learning by doing" bzw. "try and error" durchschlagen. Bis einer sich ein entsprechendes Netzwerk im In- und Ausland aufgebaut hat und den Job wirklich kennt, vergehen mindestens 2 Saisons.…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD Krise, wie weiter?

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von GoGoHCD: „Man könnte natürlich in den Playouts 4x gegen Rappi gewinnen, dann wäre das mit dem Abstieg vorerst mal mindestens ein Jahr vertagt. :thumbup:“ Das muss das Ziel sein, wobei vor allem der Start eminent wichtig wird. Da müsste die mentale Arbeit schon längst begonnen haben. Natürlich nicht nach dem Motto, dass die Spiele bis dorthin nun egal sind. Aber gerade die jüngeren Spieler sind sich ein solches Nervenspiel nicht gewohnt. Mit denen muss man arbeiten wie mit Schülern mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    ...pfff, der hat mit 27 schon 4 Meistertitel auf dem Konto. Da dürfte wohl noch der eine oder andere dazukommen, auch wenn es in Zukunft mehr Konkurrenz gibt, wenn die Milliardäre in Zug und Lausanne ihre Teams entsprechend aufrüsten. Letztere stehen immerhin dazu. Scherwey hätte vermutlich sein Gehalt optimieren können, wäre er nach Lausanne gegangen - aber wohl nicht über 7 Jahre. Quasi ein Rentenvertrag, bei dem der Wechsel in eine andere Funktion dereinst schon fast vorgespurt ist. Ist ja im…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD Krise, wie weiter?

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Das mag alles stimmen. Ob die Theorie jedoch wirklich stimmt, dass es den Spielern in Kloten eh' egal gewesen ist, weil ein paar von ihnen andernort unterschrieben haben, war stets eine reine Behauptung. Die Abstiegsspiele haben jedenfalls nicht so ausgesehen, als ob es bei Kloten am Einsatz und am guten Willen gefehlt hat. Ganz im Gegenteil, man hätte teilweise schon eher von "Übermotivation" reden können. In solchen Momenten denkt ein Spieler auch nicht an das Geschwätz des Präsidenten oder an…

  • Benutzer-Avatarbild

    Swiss Ice Hockey Cup

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von GlarnerSüd89: „Zug-sprüche können wir uns heute getrost sparen, wir haben letztes jahr den gleichen final jämmerlich verloren!! Und man hätte besser schon dort die richtigen schlüsse gezogen, man sieht ja nun wo uns das hingeführt hat...“ Seien wir ehrlich: Bis vor ca. 2-3 Monate wäre jeder, der mehr als gut getarnte Fragen bezüglich der Vor- & Nachteile von Arnos Alleinherrschaft gestellt hätte, auf dem Dorfplatz von Davos öffentlich "gepuckt" worden (wie eine Steinigung, nur mit Puck…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ist halt schwierig - überfordert, übermotiviert, frustriert. Dann passieren Fehler, dumme Fouls usw., gerade bei jungen Spielern. Klar ist auch, dass man diese Saison etwas zu spät realisiert, dass der Bogen in Sachen Verjüngung überspannt wurde. Das Defensivverhalten hat sich zwar verbessert, aber eben....

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Man wundert sich schon, wie wenig 4 Referees da jeweils sehen. Auch für an sich unbestrittene Tore werden ewige Videoorgien abgehalten. OK, auf den kleinen Lölischirmen ist es auch nicht einfach, aber man wundert sich schon etwas. Der ZSC kann sich heute jedenfalls nicht über die Schiris beklagen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der von der Zimmerlinde eingeforderte Optimismus muss man sich natürlich erhalten, wobei es entscheidender wäre, dass dies bei den Spielern der Fall ist, und nicht bei den Zuschauern. Am Ende des Tages kann man aber nur das kommentieren, was auf dem Eis stattfindet, und das ermöglicht halt nur selten anhaltende Euphorie. Dass man besser organisiert ist und disziplinierter agiert in der Defensive kann man lobend erwähnen, allerdings vergleicht man sich hier mit dem unterirdischen Level der ersten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reaktionen erwartet

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Tja, Stichwort "Mentaltrainer", das wäre vermutlich auch nicht verkehrt (gewesen). Nicht dass man sich Wunder darob erhoffen könnte, aber es gibt schon Möglichkeiten, den Spielern aufzuzeigen, wie man mit dem Erfolgsdruck umgehen kann, damit er nicht allzusehr auf die Leistung schlägt. In meiner Erinnerung war z.B. ein Saul Miller bisher primär bei Klubs, bei welchen man im Hinblick auf den Titel die Knoten lösen wollte (Bern, Zug). Wenn man sich am anderen Ende der Tabelle bewegt, sind die "Knö…

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Habe nachfolgende Kolumne von einem "wohlmeinenden" Kollegen erhalten. Hat Klaus Zaugg offenbar für ein Blatt im Kanton Bern verfasst. Trifft aber trotzdem ziemlich ins Schwarze: ***** An: Arno Del Curto, neuer Trainer der ZSC Lions Betreff: War der HCD bloss ein Irrtum? Lieber Arno Grossmächtigen Dank, dass Du uns mit Deinem Wechsel ins Hallenstadion das erste Zürcher Hockey-Rockfestival beschert hast. Aber nun hat mich in einem ruhigen Augenblick eine leise Melancholie beschlichen. Ich habe mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Reaktionen erwartet

    Ice - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Die Wunderlösung gibt es nicht, deshalb kann auch ein noch so alerter Trainer oder Sportchef nichts präsentieren, womit wir uns voraussichtlich aus der unangenehmen Lage befreien könnten. Wie bereits andere angemerkt haben, wirkt sich nun der Substanzverlust der letzten Jahre aus, und diesen kann man nicht einfach so wieder wettmachen. Ich hoffe darauf, dass manchmal auch kleine Schritte und an sich wenig spektakuläre Änderungen mehr bewirken, als man glauben möchte. Anders gesagt: Mit den gross…