Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 997.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Berserker: „Zitat von jump: „luzernerzeitung.ch/sport/evz/e…intrittspreise-ld.1135025“ Ja der EVZ wird immer mehr zum Verein für die Cüplielite. Der „normale“ Bürger wird sich ein Spiel in Zug bald nicht mehr leisten können.“ Glancore, die Weltmeerverschmutzer als Sponsor und Firmenkunden. Etwas müssen sie ja tun um die Kasse zu füllen. Auch der HCD wird solche Ideen haben (müssen). Hat Lapierre ein Angebot des EVZ bekommen?

  • Benutzer-Avatarbild

    Sanierung des Eispalast

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Von innen, der Süden wächst

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Denke mal, dass es weitaus besser wird als Saison. Im besten Fall sogar Top 4. Auch eine NICHT Playoff Quali ist trotz ansprechender Leistung möglich. Ausser Zug und Bern, sofern der Abo Meister noch hungrig ist, ist wohl vieles im Guten und weniger Gutem möglich und die restlichen 7-9 Teams dürften um 6 Playoffplätze kämpfen, auch wir.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Diesen Traditionsclub wieder zurück auf die grosse schweizer Eishockeylandkarte (Swiss League ) zu bringen ist eine Mammut Aufgabe und fast unmöglich. Der EHC Arosa ist wie der HCD auf Fans aus dem Unterland angewiesen, ja noch mehr und auf zahlungsfreudie Kurgäste (glaube da gibt es jetzt den Club 1924) Mit 1000 Zuschauer ist in Arosa kein NLB Hockey möglich. Ich traue es Fetscherin aber zu, dass er die Aroser bis in 5 Jahren an die Tür zur Swiss League bringt..wenn er dann durchhält.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Zitat von pauli: „Ich sehe es selber, bin sponsor verantwortlicher bei einem kleinen churer club, die churer unternehmen wollen mit lokalsport nichts zu tun haben.“ Und trotzdem will Fetscherin mit seinem EHC Arosa in Chur Fuss fassen?“ Das wird ihm sicher gelingen, zumindest in der Bevölkerung. Dort ist Arosa näher bzw. populärer als der HCD. Die Churer sind ein hervorragender Ausbildungsclub und dies gilt es eigentlich zu pflegen. Als Proficlub in der NLA waren sie eher …

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Persbestli: „Kovar nun fix zum EVZ“ Zug ist aber nur Plan B falls er keinen NHL Club findet

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Auch seine Aussagen lassen nur vermuten wie desaströs der Verein da stand vor dem letzten Saisonbeginn. Die Aussage über den neuen Ausländer lässt viel Gutes hoffen! Wenn die kommende Saison so gut wird wie die letzte schlecht, dann könnte es sehr verheissungsvoll kommen.

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Wohl der undankbarste Job ever und wie schwierig muss das wohl in der NHL sein mit 32 Eventhallen. In der CH hat normalerweise nur der Z$C Extrawünsche, muss dann jedoch Spiele nachholen innert kurzer Zeit oder an unattraktiven Daten spielen. In dieser Spielzeit stehen etliche Hallenprojekte an (Davos, Lausanne, Fribourg, Ambri) welche teilweise zu Änderungen führen. Der Willi macht das schon gut...zudem hat der HCD am 2.1. ein Heimspiel und muss nicht nach Genf. Auch wenn der Gegner nur Rappi h…

  • Benutzer-Avatarbild

    Definitiv: Streller ist weg, verabschiedet sich per SMS (Blick Online)

  • Benutzer-Avatarbild

    HCD News

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ Luke schon so, blieb nur eine Saison. Weiss nicht mehr ob er gehen musste weil man nur Vierter wurde oder ob er weg wollte. Jedenfalls die letzte respektable HCD Saison für einige Jahre.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    @ Pauli: Natürlich bei Russen oder Chinesen ja aber dies ist beim HCD eher unwahrscheinlich...am ehesten ein Modell wie beim Z$C mit Frey.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von Luke Schenn: „Elender Gejammer. Hätten wir einen Mäzen, würden wir auch solche Löhne zahlen. @ Bono Der Lohn hier in der Schweiz ist schon länger höher als der Minimallohn der NHL...“ausser 2-3 Saisons unter Wyrsch hat der HCD noch nie bei Transfers über die Stränge geschlagen. Ich glaube, dass Davos auch mit Mäzen keine solche Vereinspolitik pflegen würde.

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Garantiert zwar noch keine Titel aber die Chanchen erhöhen sich beträchtlich. Wenn man 21 Jahre es nicht schafft eine Meistermannschaft aufzubauen, 10 Jahre notabene mit dem modernsten Stadion des Landes, mit Steuervorteil, mit Farmteam und Geldgeber wie Glancore, ja dann muss man es halt mit Titel erkaufen probieren. Die Qualifikation werden sie wohl gewinnen, die Playoffs sind eine andere Geschichte.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn das jetzt schief geht ist Streller weg

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    facebook.com/121861637336/post…2337?s=570997863&sfns=xmo Zug: 900'000 CHF Offerte für Kovar. Nicht mehr lange und die Spieler haben die Wahl zwischen NHL und einigen NL Clubs

  • Benutzer-Avatarbild

    Letzen Herbst schrieb Zaugg im Slapshot davon. Keine Ahnung ob dies jetzt immer noch so ist, denke aber eher ja...

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Mit wievielen Auswärtsspielen startet denn der HCD und wann ist Heimpremiere im Oktober?

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    Bono - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der Spielplan kommt gemäss diversen Medien in rund 2 Wochen

  • Benutzer-Avatarbild

    Fetscherin mit einer klaren Worten! Trotzdem hoffe ich persönlich, dass er in Arosa bleibt. Solange er die Blau-Gelben nicht in die NLB positioniert hat wird er nicht gehen. Für GC wäre es vielleicht die optimale Lösung. Auch wenn GC eine weitaus grössere Aufgabe wäre als ein 1. Liga Hockeyverein zu übernehmen

  • Benutzer-Avatarbild

    Dann könnte Domenig dem einige Prozente der SLB gehören den Pokal nach Davos holen, z.B am SC