Betrug im Sport: Doping, Anabolika,Epo,Cera und Co.

      Richtig nur die frage ist dabei, kann die wada vollkommen unabhängig sein? Die wird ja von den verbänden finanziert.

      So ist es bei uns: Antidoping Schweiz wird je rund zur Hälfte von Swiss Olympic und der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Bundesamt für Sport) finanziert.

      Es gibt eben länder wo der staat sich mehr einmischt. Z. B. Norwegen 2016:
      In Norwegen geht es um nichts weniger als den Ruf der Volkssportart Nummer 1. Die norwegische Teamleitung empfahl den Weltcupathleten den Gebrauch von Asthma-Medikamenten. Das kommt im Fairplay-bewussten Land gar nicht gut an.
      Sogar der Staat mischt sich in die Angelegenheiten des nationalen Skiverbandes ein und diktiert die Zusammensetzung einer Aufklärungskommission. Es geht um den Ruf der Volkssportart Nummer 1 – den Skilanglauf.

      aargauerzeitung.ch/sport/ski/d…se-diskussionen-130585397
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984