Eishockey NEWS

      HCD Supporter schrieb:

      Der Schiri musste den fehler von gestern gut machen (1-0 der Russen gegen die USA) zum kotzen...


      Genau, das hat der Schiri gedacht: "YES, now I can offset my fault from yesterday so that I have aclean sheet in the end, otherwise the bad man from Russia is coming for me"

      Nur leider funktionieren Schiris so nicht. Es war einfachein ganz normaler Fehlentscheid, calm down. (Sag ich jetzt so einfach weil es mal nicht meinen HCD betrifft) :D :thumbup: :f030:
      Hopp HCD
      Ich finde Christian Wohlwend immer sympathischer. Er hat recht, natürlich kann man zufrieden und glücklich sein das man gesamt 4. wurde, aber er ist enttäuscht das es nicht für mehr gereicht hat. Sein Ziel ist/war definitiv mehr als nur Halbfinal. Für die liebe Schweiz ist dies ein gutes Resultat, genauso an der A WM als man Silber holte. Natürlich ist dies super, doch wir müssen auch mal den letzten Sieg als Ziel haben. Wir müssen lernen, wenn es drauf an kommt, nochmals zulegen zu können. Wohlwend hat dies kapiert, und er ist mit Feuer und Leidenschaft am Werk. Der gefällt mir!
      ! zäme us dr krise !


      roeme schrieb:

      Kambly schrieb:



      Den habe ich mir "verkniffen":
      • War ja am SC und ich weiss nicht ob er speziell positiv aufgefallen ist
      • Erfahrung wäre ja gut, aber eben gleich 38 jährig
      • Immerhin wäre er ein Center, was ja gemäss René Müller gesucht wird/wurde


      So, der wurde nun von den ZSC Lions verpflichtet (zsclions.ch/news/detail/domini…-sofort-zu-den-zsc-lions/).
      Mal schauen was der bringt, hoffentlich nicht zu viel, nicht dass man dann wieder bereut, dass er nicht beim HCD gelandet ist.
      Wäre für mich sowieso keine option gewesen.
      - oft verletzt
      - alter
      - fehlende spielpraxis
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Luke Schenn schrieb:

      @ Bono

      sorry, verstehe Deinen Post nicht. Finde dies eine coole Sache. Man darf auch mal etwas stehen lassen, was nicht aus Davos kommt. Und nicht immer alles Fremde in's Lächerliche ziehen. Und in Bezug auf das ausverkaufte Haus dürfen wir uns sicherlich nicht beklagen.


      @ Luke das meinte ich. Nicht um das Haar in der Suppe zu finden. Die Deutschen machen Grossanlässe wiedermal richtig
      Der Rasen wurde abgedeckt. So sieht es im grauen nebligen Köln doch eher nach Winterclassic Charme aus. Heute Kölner Haie vs DEG
      Dateien
      Warum macht nicht der HCD mal ein "richtiges" Winter classic?
      Kein Riesenstadion! Stahlgerüst Tribühnen bis an die Banden und Schneehauffen wie früher reichen auch und dafür herrliche Umgebung! Das Eis und der Platz wäre vorhanden und wo passt ein solcher Anlass besser hin wie in die Bergewelt von Davos?
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      roeme schrieb:

      NHL: Rick Nash gibt Rücktritt

      hockeyfans.ch/news/meldung/46810

      Somit muss man den auch nicht mehr immer wieder als Kandidat für den HCD erwähnen.


      Davos kann Nash jetzt verpflichten als Schuss- und Skilltrainer. Die Skills wären vorhanden, wie man im untenstehenden Video sieht. Zuerst hoffe ich, dass er von seiner Hirnerschütterung genesen kann und somit ein anständiges Leben nach der Sportlerkarriere hat.

      Bei Big Joe wäre eine Beschäftigung viel wahrscheinlicher, da er eine Schweizer Frau hat und in Davos bereits eine Eigentumswohnung. Rick Nash wäre meines Erachtens eher Wunschdenken, aber versuchen kann man es ja.

      Die Frage ist auch, ob beide eine Position als GM oder Cheftrainer in der NHL anstreben eines Tages oder ob sie nicht eine Wayne Gretzky-Karriere hinlegen wollen :D

      Bono schrieb:

      Luke Schenn schrieb:

      @ Bono

      sorry, verstehe Deinen Post nicht. Finde dies eine coole Sache. Man darf auch mal etwas stehen lassen, was nicht aus Davos kommt. Und nicht immer alles Fremde in's Lächerliche ziehen. Und in Bezug auf das ausverkaufte Haus dürfen wir uns sicherlich nicht beklagen.


      @ Luke das meinte ich. Nicht um das Haar in der Suppe zu finden. Die Deutschen machen Grossanlässe wiedermal richtig
      Der Rasen wurde abgedeckt. So sieht es im grauen nebligen Köln doch eher nach Winterclassic Charme aus. Heute Kölner Haie vs DEG


      Naja, die bringen es auch zustande immer Vollrunden zu spielen. Trotzdem das 6 Teams in Multifunktions-Hallen a la Hallenstadion zuhause sind. Die DEL hat die bessere Liga. Modus, System, Verband alles besser. (Natürlich bis auf die Ausländerregelung).
      Ein Winterclassic sogar auf dem Flüelapass wäre flott....dann hätte man Höhenvorteil. Ernsthaft, ob der Verband aber sowas bewilligen würde mit Stahlrohrtribühnen beim Davosersee etc. ? Reizvolle Idee, schon das Outdoor Spiel der Nati oben in Gstaad vor 4-5 Jahren hatte seinen Reiz. Würde aber dem HCD wohl zuviel kosten...

      @ Kambli: DEL Hockey ist doch nicht besser? Auch dort gibt es grauenhafte Arenen welche hier höchstens NLB Niveau haben. Straubing, Ingoldstadt, Iserlohn, Schwenningen..
      Eine geile Arena hat Krefeld, auch MZH aber doch eher Eishalle.
      Beim Modus gebe ich Dir recht, die Pre Playoffs haben ihren Reiz. 14er Liga aber mit Auf/Abstieg wäre auch bei uns machbar.

      @jump
      ob Big Joe aber jetzt, wo sein Freund Arno weg ist, noch nach Davos kommt und nicht plötzlich Sommertraining in Züri oder LugaNo absolviert? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      DEL wird bald wieder mit auf und abstieg spielen.
      Die DEL ist vom niveau schlechter als unsere liga. Und dann noch 9 ausländer

      Eine 14 liga in der schweiz? Es fehlen jetzt schon spieler. Bei uns würde je eine 10er liga mehr sinn machen. Wobei die beiden letzten einen direkten absteiger ermitteln und der b-meister direkt aufsteigen kann.

      Die nlb wird stärker und die farmteams sind draussen, können msl spielen
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984