Eishockey NEWS

      Lakers verlängern mit dem Coachingteam.

      Ob es richtig ist oder nicht, sollen die entscheiden, die wissen, wie es da zu und her geht. Grundsätzlich ist es mir ja egal, was die Seebuben treiben.
      Aber ich finde es positiv, wenn auch mal wo an einem Trainer festgehalten wird und der Weg mit bewährten Kräften fortgesetzt wird.

      ...gleiches gilt auch für Ambri.

      HCD_Fan schrieb:

      Lausanne entlässt trainer und sportchef per sofort

      mobile.hockeyfans.ch/#/news/49468


      Per sofort?! So kurz vor den Playoffs?! Was ist denn da passiert?
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.( Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)

      GoGoHCD schrieb:

      HCD_Fan schrieb:

      Lausanne entlässt trainer und sportchef per sofort

      mobile.hockeyfans.ch/#/news/49468


      Per sofort?! So kurz vor den Playoffs?! Was ist denn da passiert?

      Wurden beide mit einem Corona-Bier in der Kabine erwischt...
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      Leo schrieb:

      Zwilling70 schrieb:

      GoGoHCD schrieb:

      HCD_Fan schrieb:

      Lausanne entlässt trainer und sportchef per sofort

      mobile.hockeyfans.ch/#/news/49468


      Per sofort?! So kurz vor den Playoffs?! Was ist denn da passiert?

      Wurden beide mit einem Corona-Bier in der Kabine erwischt...


      Nerven verloren! Wie überall, wo man viel Geld reinsteckt und wenig herauskommt!
      darum Hände weg von Investoren welche keine Ahnung haben von unserer Hockey Kultur. Dass es mit Peltonen nicht geklappt hat war schon einige Zeit ersichtlich. Warum wurde der Vertrag dann verlängert (gleiches Unding wie in Bern). Aber Hauptsache heute steht ein neuer Krawattentäger an der Bande...
      Bern - Fribourg heute Abend bei Blick-TV.
      blick.ch/sport/eishockey/nla/n…i-blicktv-id15772836.html

      Nicht, dass ich mir das Spiel anschauen will, spannend aber folgende Aussage:
      "Der SC Bern konnte die TV-Rechte von der UPC erwerben und verkauft diese weiter an Blick TV."

      Davos und Rappi könnten ja die Rechte der UPC erwerben und an SRF weiterverkaufen, damit das Spiel morgen wenigstens im TV verfolgt werden kann.
      Wäre sicherlich eine Idee. Allerdings muss der HCD evtl. seine Finanzen noch strenger unter Kontrolle halten, je nachdem welche Auswirkungen das Corona-Virus auf den Meisterschaftsbetrieb und deren Einnahmen hat...
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."

      jump schrieb:

      Der ZSC scheint richtig geil auf diesen ersten Platz zu sein. 4:0 in Führung, das dürfte es dann wohl gewesen sein.



      Und am Montag ist Zahner dann für den Abbruch der Meisterschaft, ich sehe es schon kommen... Meine Güte wäre das ein falscher, billiger "Meister"-Titel. Keine Fans, keine Emotionen, kein Kampf, keine Leidenschaft, kein Spiel. Gar nichts. Meister ohne Playoffs? Im Nachhinein bestimmter Meister? Kann man so stolz auf einen im höchstem Masse unverdienten Meistertitel sein? NEIN, das kann und darf man nicht! Doch der Zahner, der Zahner, der würde jubeln...
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Auch der HCD würde den Titel nehmen..... ob stolz darauf oder nicht.
      Nur so nebenbei..... ca. 25 der 31 HCD Titel wurden ohne Playoff errungen......
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.( Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Wie Robinso richtig sagt, damals waren die Regeln von Anfang an klar, daher absolut ok auch für alle anderen Mannschaften die in dieser Zeit den echten und verdienten CH-Titel errungen haben. Ich sage nicht, dass nur ein echter Meister ist, wer Playoffs spielt, aber ein Meister, in diesem Falle der Corona-Meister, im Nachhinein zu benennen ist für mich ein No Go und wäre kein Grund stolz darauf zu sein. Ich glaube auch kaum ein Spieler geschweige denn ein Fan würde sich über ein solchen Corona-Titel freuen. Aber andrerseits kann ich auch nicht von mir auf andere schliessen: Aber stellt euch vor, der HCD wäre erster und am Montag mittag käme raus: Meisterschaft abgeblasen, HCD ist Meister. Würdet ihr euch darüber freuen, käme Freude auf? Ich glaube kaum...

      Der HCD strebt übrigens eine "sportliche Lösung" an, wie Raffainer gestern im My Sports Interview sagte und dies kann kaum die Ernennung eines Corona-Meisters im Nachhinein sein...

      Sorry habe hier eine klare und strikte Meinung zu diesem Thema...
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."

      Bono schrieb:

      @7270: nicht auszuschliessen, dass bei einer Meisterfeier der emsige Herr Zahner dann auch noch Eintritt verlangen würde.


      Darfst ja keine Grossveranstaltung (Meisterfeier) durchführen ;)
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."

      7270 schrieb:

      Bono schrieb:

      @7270: nicht auszuschliessen, dass bei einer Meisterfeier der emsige Herr Zahner dann auch noch Eintritt verlangen würde.


      Darfst ja keine Grossveranstaltung (Meisterfeier) durchführen ;)

      Aus diesem Grund würde der Z$C noch mehr Kohle scheffeln und diese Tickets auf 999 Stück limitieren, zu einem fairen Preis von CHF 999/Stk. Der wahre Züzi-Fan würde sich dieses Schnäppchen nicht entgehen lassen wollen. :thumbsup:
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Ich denke schon das eine Mannschaft stolz sein darf wenn man am ende der Quali auf Platz eins steht.
      Aber es ist schon klar, ein "richtiger" Titel wäre es nicht. Allerdings kann niemand etwas dafür wenn es so kommen würde, am wenigsten die Spieler selbst, also warum nicht stolz sein auf seine Leistung?

      Weniger "einfach" zu lösen wäre das mit Auf und Abstieg! Wie will man das ohne es auszuspielen lösen? Kein Absteiger und kein Aufsteiger ist sicherlich nicht die Lösung. Der Letzte vom A absteigen und der Erste vom B aufsteigen wird bei Rappi zurecht nicht akzeptiert werden.
      Es wäre ein erzwungener Schritt zu einer 13er Liga.....vielleicht gar nicht so schlecht.............kein 6x gegen Rappi :) .....

      Noch ist es nicht soweit und ich hoffe wirklich das es nicht soweit kommt.......
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.( Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)