Eishockey NEWS

      WTF is Ambri?

      Scheissegal wen es treffen könnte, hauptsache es kommt etwas Abwechslung in die Liga. PRO direkter Auf-/Abstieg!
      Und PRO Einzelrichter austauschen, verdammter Sesselfurzer. Da müssen Ex-Spieler werkeln, solche die wissen was auf dem Eis abgeht. Wie wär's mit Kufenhals Zeiter? :D
      “Don't believe everything you read on the Internet.” -Abraham Lincoln

      Andreoli schrieb:

      WTF is Ambri?

      Scheissegal wen es treffen könnte, hauptsache es kommt etwas Abwechslung in die Liga. PRO direkter Auf-/Abstieg!
      Und PRO Einzelrichter austauschen, verdammter Sesselfurzer. Da müssen Ex-Spieler werkeln, solche die wissen was auf dem Eis abgeht. Wie wär's mit Kufenhals Zeiter? :D



      Ein HockeyKult welcher über 30 Jahre mehr Kultur vorweisen kann als die Rosenzüchter-Oilers. X(

      Aber die Liga bracuht schon frisches Blut. Ist ja schon fast Hockeyinzucht welches über Jahre betrieben wird.
      Siehe die Punkte welche ich schon im anderen Thread angesprochen habe.
      Uuuuhhhhrrrrrrrr, Aaahrrrrrrrrrrr,
      Uuuuhrrrr, Aahhrrrrrrr,
      Ahhhrrrrg!!

      -Chewbacca-

      Jabba schrieb:

      Schaade ist momentan der Verbandpräsident ein wenig beschäftigt und hat ein zu kleines Portemonaie.

      Mit Ambri würde echt was in der Liga fehlen. Im Gegensatz zu Kloten.
      Aber am schlimmsten finde ich solche Kommentare welche jetzt schon bei Ambri Spieler aufkaufen wollen obwohl die immernoch am kämpfen sind. Hat was perverses. So wie bei einem Wachkoma-Patienten die Organe zu verscherbeln bevor man den Stecker zieht. :thumbdown:


      Einen Inti Pestoni sollte man jeden Tag versuchen nach Davos zu locken, dies völlig unabhängig von den Finanzen von Ambri!
      Nur wird der HCD nicht der einzige sein welcher an Pestoni intressiert ist.
      Und da gibt es sicher finanzielle Stärkere Mitbewerber.
      Aber in dem Zusammenhang war das Post ein wenig fehlplatziert.
      Uuuuhhhhrrrrrrrr, Aaahrrrrrrrrrrr,
      Uuuuhrrrr, Aahhrrrrrrr,
      Ahhhrrrrg!!

      -Chewbacca-

      Andreoli schrieb:

      Jabba schrieb:

      Andreoli schrieb:

      WTF is Ambri?


      Ein HockeyKult welcher über 30 Jahre mehr Kultur vorweisen kann als die Rosenzüchter-Oilers. X(

      Naja mit Tradition musst du mir nicht kommen, sonst gehört Arosa auch in die NLA.
      Remember Barney Stinson: New is always better :D


      Arosa gehört auch ins A. Und wenn sie wieder oben wären dann wäre es wieder was neues. Ergo....
      Es wäre auch mal was neues wenn Kloten absteigen würde.

      Auch Barney täuscht sich manchmal.
      Uuuuhhhhrrrrrrrr, Aaahrrrrrrrrrrr,
      Uuuuhrrrr, Aahhrrrrrrr,
      Ahhhrrrrg!!

      -Chewbacca-

      Jabba schrieb:

      Auch Barney täuscht sich manchmal.

      Das hab ich überlesen!

      Naja Kloten im B wär sehr amüsant gewesen, aber auch bei Ambri wär ich nicht all zu traurig.
      Find's einfach schlimm dass man gewisse Teams zu Grunde gehen lässt (Sierre), andere Teams sich jedes Jahr aufs Neue den letzten Rappen aus dem A.... ziehen müssen (Ambri usw.) aber bei Kloten steht plötzlich der Verband bereit.
      “Don't believe everything you read on the Internet.” -Abraham Lincoln
      Das hab ich überlesen!

      Naja Kloten im B wär sehr amüsant gewesen, aber auch bei Ambri wär ich nicht all zu traurig.
      Find's einfach schlimm dass man gewisse Teams zu Grunde gehen lässt (Sierre), andere Teams sich jedes Jahr aufs Neue den letzten Rappen aus dem A.... ziehen müssen (Ambri usw.) aber bei Kloten steht plötzlich der Verband bereit.


      Es stand eine Privatperson bereit, welche zuvor beim Verband arbeitetet

      Schliesslich hat auch nicht die Swissair (Swiss) GC gerettet oder Roche den FC Basel in die Champions League geführt...
      Arroganz ist die Karikatur des Stolzes.
      Bin gespannt auf diesen Rekurs. Es bestätigt, dass auch Steinmann vom Kurs abgekommen ist und das "Strafen-Schiff" herummanövriert wie Schettino .. Vielleicht führt ein solcher RE-KURS wenigstens dazu, dass man nun in diesem Sommer ganz grundsätzlich über die Bücher geht diesbezüglich. Es wäre allerhöchste Eisenbahn!
      Unsere Heimat ist die Schweiz. Aber die Heimat der Schweiz ist Europa. (Peter von Matt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dylan“ ()

      Naja... Die Fälle sind schon komplett unterschiedlich. Wenn man die Begründungen liest kann man schon ein unterschiedliches Strafmass verstehen.
      Da ist der Fall Heins-Josi deutlich ähnlicher, der gab damals 0 Sperren und gemäss Mail-Auskunft von Steinmann nach heutiger Rechtsauslegeung wohl so 1-3 Sperren.

      PS: Wird der Fall eigentlich im EishockeyNews-Thread oder im Playoff-Thread behandelt? Das switcht andauernd hin und her ?(
      Irgendwie befremdlich. RvA musste 2 Play-Off-Spiele aussetzen und blindenbacher wurde mit 2 Spielen bestraft. Plüss konnte im gleichen Spiel wieder mittun und bekommt nun 4 Sperren aufgebrummt. Was soll dieser Schlingerkurs?
      Uuuuhhhhrrrrrrrr, Aaahrrrrrrrrrrr,
      Uuuuhrrrr, Aahhrrrrrrr,
      Ahhhrrrrg!!

      -Chewbacca-

      Bono schrieb:

      Jabba schrieb:

      Irgendwie befremdlich. RvA musste 2 Play-Off-Spiele aussetzen und blindenbacher wurde mit 2 Spielen bestraft. Plüss konnte im gleichen Spiel wieder mittun und bekommt nun 4 Sperren aufgebrummt. Was soll dieser Schlingerkurs?

      Zahner hat wohl nicht für Bern angerufen



      oder Steinmann benötigt kein neues Auto :D
      Uuuuhhhhrrrrrrrr, Aaahrrrrrrrrrrr,
      Uuuuhrrrr, Aahhrrrrrrr,
      Ahhhrrrrg!!

      -Chewbacca-

      Im Schweizer Eishockey gibts wieder einen Cup

      Im Schweizer Eishockey gibts wieder einen Cup
      von Klaus Zaugg - Ein Wettbewerb wird wiederbelebt: Im Schweizer Eishockey kämpfen ab der übernächsten Saison die Nationalliga-Teams um eine Cup-Trophäe.

      32 Teams werden in der Saison 2014/15 im Schweizer Eishockey um den Cup spielen. Alle Nationalliga-Teams sind zugelassen (Davos wird voraussichtlich verzichten) und die restlichen Plätze werden mit Teams aus der 1. Liga aufgefüllt. Die 1. Liga kann selber bestimmen, wer am Cup teilnehmen darf.

      In der Saison 2014/15 gibts einen Cup im Eishockey
      Dieser Cup-Wettbewerb ist ein reines Marketing-Produkt. Die Sportvermarktungsagentur «Pool Position» sucht den Einstieg ins Hockey und hat deshalb diesen Wettbewerb kreiert. Sie wird mehr als eine Million Franken Preisgeld ausschütten.

      Wiederbelebung nach 47 Jahren
      Bisher ist im Schweizer Eishockey erst zehn Mal ein Cup-Wettbewerb ausgetragen worden. Am meisten Teams (60) beteiligten sich in der Saison 1962/63.

      Quelle: 20Min.

      Bandenfresser schrieb:

      Im Schweizer Eishockey gibts wieder einen Cup
      von Klaus Zaugg - Ein Wettbewerb wird wiederbelebt: Im Schweizer Eishockey kämpfen ab der übernächsten Saison die Nationalliga-Teams um eine Cup-Trophäe.

      32 Teams werden in der Saison 2014/15 im Schweizer Eishockey um den Cup spielen. Alle Nationalliga-Teams sind zugelassen (Davos wird voraussichtlich verzichten) und die restlichen Plätze werden mit Teams aus der 1. Liga aufgefüllt. Die 1. Liga kann selber bestimmen, wer am Cup teilnehmen darf.

      In der Saison 2014/15 gibts einen Cup im Eishockey
      Dieser Cup-Wettbewerb ist ein reines Marketing-Produkt. Die Sportvermarktungsagentur «Pool Position» sucht den Einstieg ins Hockey und hat deshalb diesen Wettbewerb kreiert. Sie wird mehr als eine Million Franken Preisgeld ausschütten.

      Wiederbelebung nach 47 Jahren
      Bisher ist im Schweizer Eishockey erst zehn Mal ein Cup-Wettbewerb ausgetragen worden. Am meisten Teams (60) beteiligten sich in der Saison 1962/63.

      Quelle: 20Min.


      Ach nee, jetzt hab ich mich so gefreut und dann spielt der HCD nicht mal -.-
      ! zäme us dr krise !