Eishockey NEWS

      So, gestern auch die Leafs raus. Hockey somit fertig.

      Jetzt noch Spiel 7 um den Titel. Könnte man dies nicht einfach absagen und in diesem Jahr kein Titel vergeben? Mag beide Teams nicht. Lapierre und Hofmann sind zwar toll. Aber sonst...

      Somit endet auch die grosse Karriere von Seger. Ein ganz grosser Sportler. Eine aussterbende Spezies. Unvergessen, als er vor Jahren RvA zum Titel in der Halle gratulierte. Nur schade, dass er nie zu uns wechselte.

      Luke Schenn schrieb:

      So, gestern auch die Leafs raus. Hockey somit fertig.

      Jetzt noch Spiel 7 um den Titel. Könnte man dies nicht einfach absagen und in diesem Jahr kein Titel vergeben? Mag beide Teams nicht. Lapierre und Hofmann sind zwar toll. Aber sonst...

      Somit endet auch die grosse Karriere von Seger. Ein ganz grosser Sportler. Eine aussterbende Spezies. Unvergessen, als er vor Jahren RvA zum Titel in der Halle gratulierte. Nur schade, dass er nie zu uns wechselte.


      Mag den Z ja überhaupt nicht, aber Seger hätte es verdient, mit dem Titel abzutreten.
      Mir sind Züri hat den Pott verdient gewonnen. LugaNo kann gegen Zürich einfach nicht gewinnen.

      Gratulation nach Zürich zum 9. Titel. Nur noch 22, dann sind sie auf Augenhöhe mit dem HCD :D
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Wie gesagt nicht allzu schwer als Club mit einem stinkreichen Mäzen alle paar Jahre einen Titel zu holen, der Jahr für Jahr alle Defizite deckt. Gilt für beide aber speziell für Mir sind Züri.

      Trotzallem wer als Team von Platz7 aus zum Titel stürmt hat es verdient

      Lugano hatte heute kein Power mehr. Merzlikins, Hofman, Furrer, Reuille werden jetzt oder bald den Verein verlassen für NHL oder andere Clubs. Mal sehen wie sie das meistern. Mit Brunner wird nix zu holen sein.
      Reuile anscheinend auch noch ohne Vertrag.
      Ist mir in dieser Serie immer wieder positiv aufgefallen.......zu teuer oder zu alt ?
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)
      Mir sind Züri ist Schweizermeister ! OK, sollen sie doch! Das grosse Bla-bla folgte gleich am Tag danach....wir werden sehen wie nachhaltig die DNA des Zett verändert wurde....Der Trainer geht nach dem Titelgewinn immer noch - insofern hat sich da noch nichts verändert. :sleeping:

      Die Ära Seger ist auch endlich abgelaufen! Grossartige Karriere - er wusste wie man sich benimmt auch wenn man gerade den Titel gewonnen hat. etwas was seinen Mitspielern fehlt - wobei das halt die DNA der ZSC widerspiegelt. Wer braucht denn schon Anstand und Respekt wenn man sich mit Geld alles kaufen kann! Und selbstverständlich wurde der Pokal wohlbehalten und unbeschadet nach Hause gebracht, es muss Spass machen ein perfekter Bünzli zu sein. :gaehnen:

      Mit Eishockey ist jetzt mal fertig. Vielleicht sehe ich noch ein paar Momente aus Capitals vs. Penguins.
      Jetzt beginnt die Street Food - Food Zürich - Stand up Paddeling - Wander- Saison! Nicht zu vergessen die :headbang: Headbang Saison!
      Vernunft ist ein Verhältniszustand verschiedener Leidenschaften und Begehrungen.
      Friedrich Wilhelm Nietzsche
      So schwarz würde ich jetzt nicht malen. Es müsste schon mit dem Teufel zu und her gehen wenn Ambri, Rappi, Langnau vor dem HCD stehen würden. Dann trifft es meistens immer ein Top 8 Team. Servette trotz McSorley wird um den Strich herum spielen, Lausanne möglicherweise auch. Und Biel muss sich wieder beweisen, es läuft nicht jedes Mal rund. Und auch der EVZ wird sich finden müssen. Ohne Zweifel kann und wird es den HCD treffen, wenn es eine ähnliche Saison gibt wie die letzte.

      Trotzallem haben wir mit Nygren, Corvi, Ambühl, den Wiesers, Rödin, Du Bos etc genug Topleute. Entscheidend wird sein ob Senn und 3-4 Verteidiger einen Schritt nach vorne machen. Arnos Mannschaften haben meistens dann überrascht, wenn man wenig erwartet hat.