Eishockey NEWS

      Neu

      hcd_ladina_1999 schrieb:

      7270 schrieb:

      Leider klare Sache in Lausane: Nach gut der Hälfte des Spiels liegen die Emmentaler wohl hoffnungslos mit 0:4 zurück. Sorry, aber sowas darf in einem 7. Spiel einfach nicht passieren, nicht einmal Langnau...

      Nicht jeder kann 7te Spiele so gut wie wir :dance: aber schade für Langnau



      Davos wusste nicht nur wie man 7te Spiele gewinnt, Davos wusste viel mehr auch, wie man 7te Spiele Topspannend macht. Da können die Langnuller Käsepussies mal in die Davoser Nachhilfestunde.
      Noch 4 Siege bis...

      Neu

      7270 schrieb:

      hcd_ladina_1999 schrieb:

      7270 schrieb:

      Leider klare Sache in Lausane: Nach gut der Hälfte des Spiels liegen die Emmentaler wohl hoffnungslos mit 0:4 zurück. Sorry, aber sowas darf in einem 7. Spiel einfach nicht passieren, nicht einmal Langnau...

      Nicht jeder kann 7te Spiele so gut wie wir :dance: aber schade für Langnau



      Davos wusste nicht nur wie man 7te Spiele gewinnt, Davos wusste viel mehr auch, wie man 7te Spiele Topspannend macht. Da können die Langnuller Käsepussies mal in die Davoser Nachhilfestunde.


      Du schreibst es richtig....das wusste der HCD! Leider ist das alles vorbei und Vergangenheit! Im Moment kann der HCD wohl kaum irgendeiner Mannschaft Nachhilfestunden geben! Im Moment wäre mir viel lieber wenn der HCD der Gegenwart weiss wie man die Playouts gegen Rappi möglichst unspannend und schnell gewinnt! Ich bin mir icht so sicher ob das überhaupt gelingt.
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      Neu

      ambri hat nächste saison einen grossen spielplan. meisterschaft, cup, spengler cup und champions hockey league

      hoffe sie übernehmen sich nicht.
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite.

      Neu

      7270 schrieb:

      hcd_ladina_1999 schrieb:

      7270 schrieb:

      Leider klare Sache in Lausane: Nach gut der Hälfte des Spiels liegen die Emmentaler wohl hoffnungslos mit 0:4 zurück. Sorry, aber sowas darf in einem 7. Spiel einfach nicht passieren, nicht einmal Langnau...

      Nicht jeder kann 7te Spiele so gut wie wir :dance: aber schade für Langnau



      Davos wusste nicht nur wie man 7te Spiele gewinnt, Davos wusste viel mehr auch, wie man 7te Spiele Topspannend macht. Da können die Langnuller Käsepussies mal in die Davoser Nachhilfestunde.


      Hehehe, hüte deine Zunge. ;)

      Neu

      Kambly schrieb:

      7270 schrieb:

      hcd_ladina_1999 schrieb:

      7270 schrieb:

      Leider klare Sache in Lausane: Nach gut der Hälfte des Spiels liegen die Emmentaler wohl hoffnungslos mit 0:4 zurück. Sorry, aber sowas darf in einem 7. Spiel einfach nicht passieren, nicht einmal Langnau...

      Nicht jeder kann 7te Spiele so gut wie wir :dance: aber schade für Langnau



      Davos wusste nicht nur wie man 7te Spiele gewinnt, Davos wusste viel mehr auch, wie man 7te Spiele Topspannend macht. Da können die Langnuller Käsepussies mal in die Davoser Nachhilfestunde.


      Hehehe, hüte deine Zunge. ;)


      War ein bisschen frech und als Fan eines Teams welches den Playoutfinal spielt auch ein deplatzierter Kommentar, zugegeben.

      Genau wie Langnau mich diese Saison so positiv überraschte, genau so überraschte und enttäuschte mich das klare Verdikt gegen Langnau gestern. Wie kann es sein, dass man in einem 7. Spiel derart auseinanderfällt und sich ausnehmen lässt wie ein Fisch?

      Meine Sympathien sind und waren in dieser Serie ganz klar bei Langnau und ich hätte Langnau den Halbfinaleinzug (und mehr) diese Saison sowas von gegönnt. Um so mehr enttäuscht war ich, ob dem klaren Resultat.

      Bitte verzeih mir den bösen Kommentar, ihr seid (wie Ambri auch) auf einem sehr guten Weg. Hoffe allerdings auch dass dies nicht eine Eintagesfliege (Ein-Saison-Hoch) war und Langnau wie Ambri kommende Saison diese tollen Leistungen bestätigen können.

      Das kleinste Übel der verbleibenden Teams ist Biel, wobei mir Langnau und Ambri weitaus sympathischer gewesen wären.
      Noch 4 Siege bis...

      Neu

      7270 schrieb:

      Kambly schrieb:

      7270 schrieb:

      hcd_ladina_1999 schrieb:

      7270 schrieb:

      Leider klare Sache in Lausane: Nach gut der Hälfte des Spiels liegen die Emmentaler wohl hoffnungslos mit 0:4 zurück. Sorry, aber sowas darf in einem 7. Spiel einfach nicht passieren, nicht einmal Langnau...

      Nicht jeder kann 7te Spiele so gut wie wir :dance: aber schade für Langnau



      Davos wusste nicht nur wie man 7te Spiele gewinnt, Davos wusste viel mehr auch, wie man 7te Spiele Topspannend macht. Da können die Langnuller Käsepussies mal in die Davoser Nachhilfestunde.


      Hehehe, hüte deine Zunge. ;)


      War ein bisschen frech und als Fan eines Teams welches den Playoutfinal spielt auch ein deplatzierter Kommentar, zugegeben.

      Genau wie Langnau mich diese Saison so positiv überraschte, genau so überraschte und enttäuschte mich das klare Verdikt gegen Langnau gestern. Wie kann es sein, dass man in einem 7. Spiel derart auseinanderfällt und sich ausnehmen lässt wie ein Fisch?

      Meine Sympathien sind und waren in dieser Serie ganz klar bei Langnau und ich hätte Langnau den Halbfinaleinzug (und mehr) diese Saison sowas von gegönnt. Um so mehr enttäuscht war ich, ob dem klaren Resultat.

      Bitte verzeih mir den bösen Kommentar, ihr seid (wie Ambri auch) auf einem sehr guten Weg. Hoffe allerdings auch dass dies nicht eine Eintagesfliege (Ein-Saison-Hoch) war und Langnau wie Ambri kommende Saison diese tollen Leistungen bestätigen können.

      Das kleinste Übel der verbleibenden Teams ist Biel, wobei mir Langnau und Ambri weitaus sympathischer gewesen wären.



      Ach das war nur ein wenig Spass. :D Wir müssen uns solche Sprüche schon ewig anhören aufgrund der Derbys gegen Bern und Biel. Sehr schön zu hören. :)
      Die Niederlage vom Samstag war sehr bitter, da man das Spiel bis zum Shorthander eigentlich im Griff hatte. Ach was wäre da nur passiert wenn Langnau dort das 1:0 macht..? Dann wollte der Puck halt auch nie mehr rein und bei den Lausanner gingen zwei Schüsse rein die wahrscheinlich nur 1 mal von 20 Versuchen klappen. Und nach dem 4:0 Rückstand, wobei man mehr aufs Tor schoss, denkt man schon drüber nach und verkrampft halt ein wenig. Dann kommen die Tore 5 und 6 und fertig war es.

      Diese Playoff-Serie hat man nicht mit dem Spiel 7 verloren. Das erste Heimspiel (Spiel 2) war viel zu schwach und da hätte man auch gegen ein B-Team wie GCK verloren. Das zweite Heimspiel (Spiel 4) waren wir deutlich besser, nur das Glück konnten wir nicht erzwingen.
      Hätte man nach dem ersten Erfolg in Lausanne gleich die zwei Heimspiele gewonnen, tja meine Damen und Herren, da würde ich jetzt nicht diesen Text hier schreiben.

      Aber naja, hätte hätte Fahrradkette. Oder so.
      Komme ich halt nach Davos und komme erstklassiges Eishockey schauen, hoffe ich. :)

      Neu

      @Kambly

      Finde ich top dass du uns in dieser schwierigen und für uns ungewohnten Phase unterstützen willst :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

      Aber sei nicht enttäuscht, wenn das Hockey nicht gaaaanz so hochstehend ist wie in Langnau ;)

      Aufjedenfall freue ich mich schon auf deinen Matchbericht und deine Meinung eines "aussenstehenden".
      Noch 4 Siege bis...