Eishockey NEWS

      Bin ja mal gespannt ob Grönborg kommende Saison noch beim ZSC an der Bande steht. Falls nicht, hätte der HCD - einmal mehr - alles richtig gemacht. Wobei natürlich der HCD mit Wolwo auch alles richtig gemacht hätte, selbst wenn Grönborg kommende Saison bei den Zürchern noch an der Bande stehen würde. Der HCD hätte es bei einem Abgang von Grönborg einfach "noch richtiger" gemacht und es würde die Entscheidung gegen Grönborg beim HCD nochmals unterstreichen:

      blick.ch/sport/eishockey/nla/h…h-im-kurs-id15899146.html
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Was bringen eigentlich solche nhl-klauseln?
      Wird ein verein tatsächlich einem spieler oder trainer diesen schritt verbieten? Ich glaube nicht.
      Was hätte der club davon? Ein teammitglied das nicht mehr 100% dabei ist, dann lieber ziehen lassen.
      Auch das signal wäre fatal, würde ein toptalent zu diesem club wechseln? Ich würde es mir zweimal überlegen.

      Das ganze hat sich mit dem abkommen sowieso erledigt.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984
      @Pauli: stimmt ja, nur hatte es bei Vertragsunterschrift mit Zahner und Co an der PK nicht explizit geheissen, er würde diese 3 Jahre nicht an NHL denken?...

      Dem Tristan aus Bern wurde der NHL Traum bei Ottawa auch verwehrt letzten Sommer weil er keine Klausel hatte. (Lüthi: Vertrag ist Vertrag) Er spielte trotzdem gut beim SCB weiter.

      Bono schrieb:

      Dem Tristan aus Bern wurde der NHL Traum bei Ottawa auch verwehrt letzten Sommer weil er keine Klausel hatte. (Lüthi: Vertrag ist Vertrag) Er spielte trotzdem gut beim SCB weiter.


      Er verpasste die nhl beim letzten cut, hat die fehlende klausel eine rolle gespielt? bin mir nicht so sicher ob lüthi auch hart geblieben wäre wenn tristan den cut geschafft hätte. der lüthi redet immer sehr viel und handelt dann anders
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Bono schrieb:

      Persbestli schrieb:

      Grönborg hat nie einen Hehl daraus gemacht, dass ihn die NHL reizt und er wenn möglich, wieder in der NHL coachen möchte.
      Ich dachte er hätte beim Z$C keine NHL Klausel im Vertrag...
      Wäre für den Z$C ein herber Schlag.


      Neu gibts doch jetzt ein Abkommen mit der NHL. Wie ist das bei den Coaches? Fallen die auch unter dieses Abkommen oder nur die Spieler?
      Du muss die Tschegg fördig maken
      Es müsse jederzeit nachvollzogen werden können, wer sich wo genau im Stadion aufgehalten hat, damit ein möglicher Ansteckungsfall genau zurückverfolgt werden könnte. Das würde bedeuten, dass es bis auf weiteres kein Stehplatz-Angebot gäbe, sondern nur Sitzplätze. Bezüglich Eingangskontrollen und Verpflegungsständen gelte es, nötige Schutzkonzepte zu erstellen.


      Genau, Datenschutz adeeee!!
      Und weil es die Leute ja sowieso mitmachen, kann man dies dann auch gleich beibehalten nach Corona... Aber natürlich nicht um die Leute besser zu überwachen, nein dann findet man wieder einen anderen Grund weshalb!
      ! Kämpfe und Siege !


      jump schrieb:

      Genau, Datenschutz adeeee!!


      welchen datenschutz? jener der von den grossen internetbetreibern, smartphone hersteller usw mit füssen getreten wird? Wenn G...gle usw möchten können sie sofort sagen hinter welcher tanne ich heute morgen gepinkelt habe.

      Also können sie auch sagen wann und wo du dich im stadion befunden hast.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984
      Wann kommt eigentlich die Saisonkarten Rechnung?
      Allerdings...Saisonkarten sind ja üüüüberhaupt nicht anonym, wer weiss was mit diesen Daten alles gemacht wird!!!
      Hoffentlich haben sie nicht meine Adresse verloren vor lauter Datenschutz, das wäre mitunter das schlimmste was passieren könnte....ich hoffe das geht auch unter Datenschutz! :)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)
      Endlich eine gute Nachricht, nämlich die Aussicht dass wieder Zuschauer ins Stadion dürfen, was letztendlich Überlebenswichtig für den HCD ist (ohen Zuschauer, kein TV, keine Sponsoren und kein HCD) und schon kommen wieder die ewigen Datenschutz-Jammeris. Was ist eigentlich genau das Problem, wenn man die Adresse angeben muss? Alle Sitzplatzbesucher (ob Dauerkarte oder Ticket im Internet gekauft) haben ihre Daten eh schon angegeben. Nur bei den Stehplätzen gab es bisher eine gewisse Anonymität. Jedoch werden die Stehplatzzuschauer von heute, mit zunehmendem Alter irgendwann mal zu Sitzplatzzuschauern, womit es sich dann sowieso erledigt hat, mit dem Datenschutz (Adresse).

      Ich kann eh nicht ganz nachvollziehen, weshalb jedesmal wegen dem Datenschutz gejammert wird und dabei ganz vergessen wird, dass Google enorm viel mehr und enorm persönlichere Sachen über dich weiss, als eine blosse Datenangabe beim Besuch eines Eishockeyspiels.

      Aber evtl. gibt es ja irgendwelche Gründe/Argumente die ich nicht beachtet habe. Wobei der HCD eh schon seit Jahren meine Adresse hat durch meine Sitzplatzdauerkarte und weiss wer wo sitzt.

      Edit:

      Also wenn schon, jammert mal gegen Google, diese Gefahr ist viel grösser und mächtiger als die dagegen lächerliche Angabe eurer Daten beim Besuch eines Stadions...

      @GoGoHCD

      Der Versand der Saisonkartenrechnungen wurde erst einmal auf Eis gelegt, bis wieder etwas Klarheit herrscht, wie es mit dem Hockey weitergeht. Wir brauchen ja eh keine Rechnung im Mai, wenn der HCD so oder so frühestens erst im Oktober wieder mit Heimspielen beginnt. (Hallenumbau)
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „7270“ ()

      pauli schrieb:

      welchen datenschutz? jener der von den grossen internetbetreibern, smartphone hersteller usw mit füssen getreten wird? Wenn G...gle usw möchten können sie sofort sagen hinter welcher tanne ich heute morgen pinkelt habe.

      Falls du ein Android Handy hast, schau mal unter: Einstellungen/Google => Dienste Covid19
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      pauli schrieb:

      worauf willst du hinaus?

      Betr. Datenschutz, dass dieser nur auf dem Papier existent ist und wir mittels den Diensten von Google und Co. schon so transparent sind, dass die Angaben von Personalien für den Stadionbesuch m.E. keine Rolle mehr spielt.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      Zwilling70 schrieb:

      Betr. Datenschutz, dass dieser nur auf dem Papier existent ist und wir mittels den Diensten von Google und Co. schon so transparent sind, dass die Angaben von Personalien für den Stadionbesuch m.E. keine Rolle mehr spielt.


      Das meine ich damit eben auch.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984
      Die NHL hat ihren Plan für die Wiederaufnahme des Spielbetriebes präsentiert.
      Das hört sich nach einem kühlen Bier, geiler Grillade und NHL-Spielen in lauen Sommernächten an.
      Die ersten Spiele werden wohl aber frühestens Ende Juli stattfinden können, denke ich.
      Interessant wären noch die HUB-Citys. Wäre schön, wenn eine in Kanada und eine in den USA liegen würden…

      nhl.com/de/news/nhl-plant-wied…playoffformat/c-317033950