HCD vs EHC Biel 02.10.10

      Wichtige 3 Punkte welche den Anschluss an die Spitze sichern. Ein souveräner Auftritt der gesamten Mannschaft, wobei auch das Glück dem HCD hold war. Der 3 Shutout für Genoni und die Saison hat erst 10 Spiele hinter sich. Da könnte sich etwas grosses ergeben, vor allem dann, wenn die verletzten wieder mittun können.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      zumglück gab der schiri den treffer von fata nicht... für mich eigentlich unverständlich! im tv sagten sie er war eben mit dem stock im torraum. seit wann ist denn das verboten? er hat ja nie und nimmer jemand behindert.

      davos müsste nach dem ersten drittel 5-0 führen, dann wäre die sache erledigt gewesen. aber so machte man es doch noch ein wenig spannender :)
      genoni hielt dicht und ist momentan wirklich in einer super form.

      nach 10 spielen noch keine niederlage nach 60 minuten ist top!!
      und das wie schon angesprochen mit einer dezimierten mannschaft.
      @ halil - War/bin aber auch verwundert.. solche Tore sind doch völlig normal? Aber..

      Gültiges Tor
      Tor ist gültig, wenn sich ein angreiffender Spieler im Torraum befindet, aber den Torhüter in keiner
      Weise behindert

      Ungültiges Tor
      - angreifender Spieler vor Puck im Torraum und Puck wird durch ihn ins Tor abgelenkt

      Das muss es wohl sein? Ist seit Regeländerung 2010 so, also dieser Saison.
      Die Annulation des Treffers von Fata war zu 100% richtig, da sein Stock (gehört auch zum Spieler) schon 3 Sek. vor der Puckannahme deutlich im Torraum war und so eine Behinderung dargestellt hätte und hat. Hätte Fata den Stock kurz vor der Annahme dahin verschoben, wäre der Treffer Regulär gewesen.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Jein..... denn wenn sich Genoni hätte verschieben wollen, wäre der Stock eine Behinderung gewesen, jedoch dies dann zu Anden, wäre schwieriger gewesen. Somit ist der Sachverhalt regelkonform, denn der Treffer wurde sofort annulliert.Egal, Hauptsache 3 Punkte und der 3 Shutout von Genoni :lick:
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Der 3.te Shutout für Genoni :clap: :clap:
      Die Regeln sind klar, das vermeintliche Tor musste aberkannt werden.
      Erstaunlich wie die dezimierte Mannschaft spielte. Allerdings aber auch gegen ein schwaches Biel.
      Bednar ist wirklich immer mehr eine echte Teamstütze. :salto:
      go go go *** HCD *** go go go
      es gab Stu, Bassani, Brno<:>HCD und Natureis ;)
      29! and counting...