HCD News

      Ich habe Daigle und Salmonsson nicht verglichen bislang, ich habe lediglich gesagt das Daigle sich sehr bemühen muss um etwas zu erreichen.
      Was mich an Salmonsson so überzeugt? Er ist läuferisch sehr stark Passstark! Funktioniert sehr gut mit dem Spielsystem des HCD da er schnelle Leute mit guten Pässen sehr gut laufen lassen kann, im Abschluss finde ich Daigle jedoch stärker. Salmonsson ist auch noch sehr jung wenn man vergleicht.
      Ich sagte aber keinesfalls das ich Salmonsson extrem stark oder sonst was finde, nur das er mir im Moment besser gefällt als Daigle, aber natürlich habe ich keinen direkten Vergleich, das stimmt natürlich ebenfalls. Auf jeden Fall bin ich gespannt auf dieses Wochenende mit Daigle und freue mich bereits jetzt auf 2 tolle Spiele.

      @ Dylan - Ich erwarte im Übrigen noch eine Antwort von dir auf meine PN ;)
      Und ja Dylan, ich denke schon Daigle kann seine Chance packen, nur erwarten von ihm alle sehr sehr viel, dies könnte zu einem grossen Druck werden.

      @ Davoser_Lady - ohhhh jeeeehhh! ^^I Ich will die Mannschaftsaufstellung nicht wissen wenn es nach dir gehen würde ;))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deflo“ ()

      Also so euphorisch, wie hier einige mit Salmonsson umgehen, seh ich das also auch überhaupt nicht. Darum wäre eine Verlängerung bis Ende Saison absolut unangebracht und wie schon geschrieben fahrlässig gewesen. Schliesslich muss er sich beweisen und aufdrängen, man hat ja nichts zu verlieren mit einer temporären Beschäftigung, so gefragt wird er bei andern Clubs sicher nicht sein.

      Interessant wäre noch zu wissen, ob Daigle wegen seiner Verletzung die letzten Wochen nicht mehr zum Einsatz kam. Ist natürlich doppeltes Pech, wenn sich ein Spieler reinkämpfen muss und dauernd verletzt ist. Jetzt soll er aber mal genügend Einsatzzeiten bekommen, ein Spiel allein soll kein Gradmesser sein, er soll auf seine regelmässigen Einsätze kommen.

      Strebi schrieb:

      @MVP
      Dies war der letztjährige Punkte-Schnitt von Daigle. Als ich nachgeschaut habe, ist mir ebenfalls aufgefallen, dass kein anderer HCD-Spieler mehr 1. Assits gab letzte Saison als Daigle. Und es waren nicht 20 Spiele lieber MVP, es waren genau 6 Spiele (5 Playoffs + 1 diese Saison)

      Daigle kam letzte Saison auf einen Schnitt von 0.65 Pt / Spiel, inkl. Playoffs.
      War Daigle letzte Saison verletzt? Weiss ich jetzt gar nicht mehr. Wenn nicht, dann hat er alle Playoff-Spiele nach dem 14.03.09 nicht gescort und wenn er nicht gespielt hat, weil er nicht verletzt war, muss man diese Spiele (13 an der Zahl) eben auch rechnen, weil er schlichtwegs zu schlecht war, um aufgestellt zu werden. Das wäre dann diese Saison ebenfalls bis jetzt der Fall gewesen, aber nun soll er ja urplötzlich eine Leistenverletzung gehabt haben, dann kann man natürlich diese Spiele infolge einer Verletzung nicht mitrechnen.

      @Dylan
      Nein, ich verlange nicht Scorerpunkte von Daigle en masse. Das einzige was ich erwarte oder eigentlich mehr hoffe ist, dass er wieder "der alte" wird. Denn der jetzige Zustand ist weder für ihn, noch für den HCD noch für die Fans befriedigend. Deshalb muss in dieser Angelegenheit dringenst etwas gehen.

      MVP schrieb:

      und wenn er nicht gespielt hat, weil er nicht verletzt war, muss man diese Spiele (13 an der Zahl) eben auch rechnen, weil er schlichtwegs zu schlecht war, um aufgestellt zu werden


      zum Glück hast du eine eigene Vorstellungen von Statistiken ;) Ich bewerte Spieler auch gerne wenn sie nicht spielen...

      @ Davoser_Lady
      Gleicht Salmonsson nicht irgendwie dem Berner Meiteli? :D
      "Nun haben wir mit Michel Riesen einen Schusstrainer, von dem wir sehr stark profitieren." (Mauro Jörg)
      @Strebi: Danke, dass du ebenfalls eine pro Daigle Meinung vertrittst hier. So haben wir die sachlichen Argumente auch noch an Bord. Du weisst ja, dass ich darin nicht sehr gut bin.

      Das mit den ersten Assists ist mir auch nicht aufgefallen (kein Wunder) aber ich denke, sowas sollte doch auch in die Beurteilung der Situation mit einfliessen.
      "It's not every day a virgin conceives and bears a son. So you keep that for a couple of hundred years, and the next thing you know, you have the Roman Catholic church. "
      — Franky Four Fingers
      @ Strebi - stimmt, dem Berner Meitli.. jetzt wo du es sagst ^^ Diese Schweden sind echt alles Geschwister hey.. :p *huuust* (nicht ernst gemeint, bevor ich wieder böse PN's bekomme :smilie_schreck:

      @ MVP - Daigle wurde in den Playoffs durch Jinman ersetzt. Müsste ziemlich ab diesem Datum gewesen sein, Daigle hat gut in jedem 2/3 Spiel einen Assist gemacht und dies ist schon etwas zu wenig für einen Ausländer wenn man dies mit anderen Klubs vergleicht.

      Strebi schrieb:

      zum Glück hast du eine eigene Vorstellungen von Statistiken ;) Ich bewerte Spieler auch gerne wenn sie nicht spielen...
      Das Entscheidende dabei ist nicht, dass sie nicht gespielt haben, sondern weshalb sie nicht gespielt haben und wenn ein NLB-Ausländer einem NLA-Ausländer nicht infolge einer Verletzung des NLA-Ausländers vorgezogen wird, ist das umso bedenklicher. Also werte ich diese Spiele ebenfalls mit 0 Scorerpunkten, denn schliesslich wäre er einsatzfähig gewesen. Dass ich aber mit dieser Ansicht ziemlich alleine dastehe ist mir klar, aber ist für mich halt ein Messgrad, gerade darum auch, weil man ihm ja voreilig einen 4-Jahresvertrag angeboten hat.
      Nun, ist nun gut möglich, dass man daraus gelernt hat und deshalb bei Salmonsson mit voreiligen Vertragsangeboten etwas vorsichtiger geworden ist. Dann hat man dann wenigstens aus dem Fall "Daigle" gelernt.
      ich wünsche mir heute einfach eins!

      daigle muss spielen und all den salmonsson hochjublern die klappe einwenig leiser machen!



      ist ja schon fast unglaublich wie man nur noch von salmonsson spricht.

      seine leistungen haben mich noch lange nicht überzogen.

      beweise das er gut ist hat er gegeben, doch muss er dies auch über mehrere spiele tun.

      so wie daigle auch und ihn nach einem spiel abzuschreiben ist einfach nicht recht!



      ganz klar, PRO DAIGLE! und heute wird er es allen zeigen. come on daigle
      Niemand jubelt Salmonsson hoch. Ich möchte lediglich zum Ausdruck bringen, dass Salmonsson momentan mehr bringt als Daigle und dass ich nicht glaube, dass Daigle wieder zu seiner alten Form finden wird, obwohl ich mir es für ihn wohl genau so wünschen würde, wie ihr auch.
      Das hat nicht im geringsten etwas mit grosser Klappe zu tun, um es mal mit deinen Worten zu sagen, sondern damit, dass man seine mässige Leistung letzte Saison damit begründet hat, dass er nicht mit dem HCD die Vorbereitung absolviert hat. Nun, dieses Mal hat er sie mit dem HCD absolviert und es sieht nicht viel besser aus, ja sogar noch schlechter. Bringt er heute und morgen seine Leistung, bringt ihn das sicher ins Team zurück, bringt er sie nicht, hat man sich das ganze letzte Jahr getäuscht und muss neue Gründe für das schlechte Abschneiden von Daigle suchen.
      Niemand jubelt Salmonsson hoch. Ich möchte lediglich zum Ausdruck bringen, dass Salmonsson momentan mehr bringt als Daigle und dass ich nicht glaube, dass Daigle wieder zu seiner alten Form finden wird, obwohl ich mir es für ihn wohl genau so wünschen würde, wie ihr auch.
      Ehm ja? Wie willst du das jetzt bitte beurteilen?
      Daigle spielte wie viele Spiele? 1 Spiel glaub ich! Salmonsson spielte somit 6! Und wie kommst du jetzt drauf, das Herr Salmonsson mehr bringt? Wenn Daigle verletzt war, dann ist auch klar, wieso er nicht spielte!

      Und das Daigle seit dem März nicht mehr Scorkte ist sowas von unwichtig!
      grüsse
      1-9-2-1 H-C D-A-V-O-S

      MVP schrieb:

      Niemand jubelt Salmonsson hoch. Ich möchte lediglich zum Ausdruck bringen, dass Salmonsson momentan mehr bringt als Daigle und dass ich nicht glaube, dass Daigle wieder zu seiner alten Form finden wird, obwohl ich mir es für ihn wohl genau so wünschen würde, wie ihr auch.


      und noch einmal: warum sollte Salmonsson momentan mehr bringen als Daigle? Daigle hatte bisher eine Chance, bei der er nicht gescort hat, Salmonsson hatte auch schon 2 Spiele ohne Scorerpunkte. Woher willst du wissen, dass Daigle bei 6 Einsätzen nicht auch 4 Mal gescort hätte. Und hierbei reden wir nur von den Scorerpunkten, man sollte aber auch das Defensivverhalten, Spielaufbau usw berücksichtigen, wenn man schon zwei Spieler vergleichen will...

      Nur so als Beispiel. Unser letztjähriger Topscorer machte anfangs Saison während den ersten 9 Spielen keinen einzigen Scorerpunkt ;)
      "Nun haben wir mit Michel Riesen einen Schusstrainer, von dem wir sehr stark profitieren." (Mauro Jörg)

      MVP schrieb:

      Niemand jubelt Salmonsson hoch. Nun, dieses Mal hat er sie mit dem HCD absolviert und es sieht nicht viel besser aus, ja sogar noch schlechter. Bringt er heute und morgen seine Leistung, bringt ihn das sicher ins Team zurück, bringt er sie nicht, hat man sich das ganze letzte Jahr getäuscht und muss neue Gründe für das schlechte Abschneiden von Daigle suchen.
      Lieber MvP, darf ich dem ein bisschen widersprechen? Niemand jubelt Salmonsson hoch? Also die Kurve hat ihn schon 2x herausgeklatscht nach guten, aber auch durchschnittlich-braven Leistungen. Selbstverständlich sage ich aber sofort, dass die Kurve jedes Recht hat, d e n Mann herauszujubeln, den sie wollen. Das muss das Recht der Kurve sein und bleiben.

      Du sagst weiter: "Es sieht nicht viel besser aus, ja, sogar noch schlechter.." Woher nimmst Du denn jetzt diese Sicherheit in der Beurteilung, wenn Alex erst 1 "fucking game" gespielt hat? Dass er letzte Saison (obwohl am meisten first assists) ganz happige Ladehemmungen hatte, ist allen aufgefallen, die auch nur ein bisschen vom Eishockey verstehen, und dass er in diesem einzigen Ernstkampf in dieser Saison ziemlich neben den Schuhen stand, ebenfalls. Ich wäre aber dagegen, dass man jetzt nur "heute und morgen" zum Kriterium nimmt, um ihn endgültig zu beurteilen. Man braucht Spiele, um das Vertrauen wieder zu gewinnen. Und dann würde ich dann doch noch gerne erwähnen, dass in der letzten Quali sämtliche Ausländer (!) samt und sonders neben den Schlittschuhen standen und schwer vermisst wurden. Und dann könnte man noch anfügen, dass man mit der ehemaligen Nr.17 , den man zum Verteidiger umoperiert hat, sehr viel Geduld hatte,extrem viel Geduld, auch wenn es für viele von uns Fans (nicht nur für mich ;) ) immer wieder "Augen zu-Momente" gab, wenn Crameri an der Scheibe war .
      Unsere Heimat ist die Schweiz. Aber die Heimat der Schweiz ist Europa. (Peter von Matt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dylan“ ()

      @jump
      Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube Daigle wurde genau deswegen geholt, damit er scort.

      @strebi
      Ich finde gut, dass du auch die anderen Kriterien wie Spielaufbau und Defensivverhalten ins Spiel bringst. Nur ist es eben zur Zeit auch so, dass Daigle auch in dieser Hinsicht nicht wirklich viel bringt.
      Unserer letztjähriger Topscorer belastete soviel ich weiss auch das Ausländer-Kontingent nicht.

      @Dylan
      Nun gut, das niemand bezog ich auf mich, da ausser mir hier ja auch niemand pro Salmonsson schreibt.
      Wenn es besser aussehen würde, hätte Daigle wohl mehr Einsätze gehabt. Es sei denn, er wäre wirklich verletzt gewesen, dann muss jedoch die Kommunikationsweise des HCD in Frage gestellt werden.
      Ich denke gerade ein Coach wie Arno spürt ob ein Spieler das bringen kann, was von ihm erwartet wird.
      Daigle brachte es in der letzten Quali auf 23 Assists, genau wie Ambühl. Das ist dann noch ein Assist weniger als Reto verbuchen konnte. Ob 1st oder 2nd Assist ist eigentlich von geringem Interesse.
      Ich freue mich über die pro Daigle Stimmung :ja:

      Wie wäre es eigentlich, wenn man Daigle soviele Male hintereinander Spielen liesse bis er gleich viele Spiele hat wie der Salmonsson? Dann könnte man von mir aus entscheiden. Ein für alle Mal.
      "It's not every day a virgin conceives and bears a son. So you keep that for a couple of hundred years, and the next thing you know, you have the Roman Catholic church. "
      — Franky Four Fingers
      nein, lieber MVP du stehst nicht alleine da mit deiner Meinung! ich sehe das genauso wie du.

      Salmonson ist ein guter Spieler, nicht überragend aber sicher der Durchschnitt beim HC D. Und er ist einiges jünger als Daigle. Das hat nichts mit hochjubeln zu tun und auch nichts damit dass mir der Schwede vom Aussehen her besser gefällt, sondern das sind Tatsachen.

      Warum hat denn Daigle erst ein Spiel gespielt? War er die ganze Zeit verletzt?

      Daigle ist ein wirklich guter Typ, ich mag ihn sehr und er hat immer vollen Einsatz bewiesen aber er wird nun mal fürs skoren bezahlt und daran gemessen wieviele Punkte er für sein Team macht. Und wenn er nicht eingesetzt wird (ohne Verletzung) spricht das für mich eine klare Sprache.

      Darauf dass er es uns Kritikern allen zeigt warte ich schon zu lange! Und ich denke darauf können wir noch die längste Zeit warten.
      Vernunft ist ein Verhältniszustand verschiedener Leidenschaften und Begehrungen.
      Friedrich Wilhelm Nietzsche

      Die Langmut von AdC vis-a-vis Daigle...

      Soviel ich weiss, besteht ein entsprechender Vertrag aus dem der HCD nicht einfach so rauskommt.
      In der NHL wäre er schon längst abgeschoben ins Farmteam, um ihn dort aufzubauen. Z.B. für den Spenglercup
      Leider gibts die Möglichkeit in der NLA nicht.

      Und bis jetzt gefällt mir Salmonsson eigentlich ganz gut.
      go go go *** HCD *** go go go
      es gab Stu, Bassani, Brno<:>HCD und Natureis ;)
      29! and counting...