HCD News

      Neu

      philippe88 schrieb:



      Etwas speziell, dass ein "Rückkehrer" gleich Assistent wird. Grundsätzlich begrüsse ich jedoch die Idee dahinter, gleich wie bei Nygren.
      Das Marc und Enzo nirgends auftauchen - auch nicht in der Leadershipgruppe - erstaunt mich ein wenig.

      Am Ende zählt jedoch eh nicht, welcher Buchstabe vorne auf dem Trikot drauf ist. Die Leistung muss jeder bringen, dann kommt's gut.

      Neu

      Das baue Home m.E. etwas zu mutlos, dunkel mit viel blauweiss, man hätte den Brustring gelb machen können, dann wäre es ähnlich geil geworden wie das Away. Wie schon erwähnt störend das rotweisse ÖKK & RhB Logo.
      Natürlich alles persönliche Geschmacks

      @ Eismeister: das ganz Neue hatte man 2016-2019 mit den alten Schriftzügen..vielleicht wären lange Hosen wieder was :D
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      Neu

      Geschätzte Gäste-Fans

      Die Stehplatztickets können über den Fandelegierten des eigenen Clubs bestellt werden, welche die Bestellungen an den HCD weiterleiten. Der Fandelegierte des HCD (Remo Pinchera) wird sich um die Tickets und Übergabe kümmern.

      Der HCD Sicherheitsdienst verlangt zudem, dass jeder seine ID dabei hat. Es könnten allenfalls Stichproben beim Eingang gemacht werden. Der HCD behält sich vor, kurzfristig ID-Kontrollen durchzuführen.

      Erlaubte Gegenstände: Zaunfahnen, Megaphon (nur durch Abgabe der ID), Trommeln, Plastik-Fahnenstangen bis max. 1.5 Meter lang, Doppelhalter mit Plastikstangen bis max. 1.5 Meter lang.

      Quelle: HCD.ch

      Das sind die neusten Infos, somit werden die Gästefans dieses Jahr von Anfang an wieder dabei sein. War auch zu erwarten da man ja auf der anderen Seite arbeitet. Schaut man sich die aktuellen Bilder an, dann kann man sich noch nicht ganz vorstellen das dort in genau 2 Monaten Eishockey gespielt wird, doch meistens geht es dann plötzlich ganz schnell. Freue mich darauf die neue Südtribüne zu begutachten. Viel gespannter bin ich dann aber auf die 3 und letzte Etappe der Bauphase.
      ! Kämpfe und Siege !


      Neu

      jump schrieb:

      Geschätzte Gäste-Fans

      Die Stehplatztickets können über den Fandelegierten des eigenen Clubs bestellt werden, welche die Bestellungen an den HCD weiterleiten. Der Fandelegierte des HCD (Remo Pinchera) wird sich um die Tickets und Übergabe kümmern.

      Der HCD Sicherheitsdienst verlangt zudem, dass jeder seine ID dabei hat. Es könnten allenfalls Stichproben beim Eingang gemacht werden. Der HCD behält sich vor, kurzfristig ID-Kontrollen durchzuführen.

      Erlaubte Gegenstände: Zaunfahnen, Megaphon (nur durch Abgabe der ID), Trommeln, Plastik-Fahnenstangen bis max. 1.5 Meter lang, Doppelhalter mit Plastikstangen bis max. 1.5 Meter lang.

      Quelle: HCD.ch

      Das sind die neusten Infos, somit werden die Gästefans dieses Jahr von Anfang an wieder dabei sein. War auch zu erwarten da man ja auf der anderen Seite arbeitet. Schaut man sich die aktuellen Bilder an, dann kann man sich noch nicht ganz vorstellen das dort in genau 2 Monaten Eishockey gespielt wird, doch meistens geht es dann plötzlich ganz schnell. Freue mich darauf die neue Südtribüne zu begutachten. Viel gespannter bin ich dann aber auf die 3 und letzte Etappe der Bauphase.


      Das sind die gleichen Infos, wie letzte Saison, als der Gästeblock provisorisch aufging :)
      Es bleibt also alles gleich für die Gästefans, bis zum definitiven Umbauende.