Lockout 2012

      @HCD-Fan: Was war denn so toll an der Offerte im Vergleich zum "aktuellen" gültigen? Ich denke jetzt kommentierst du etwas was du nicht beurteilen kannst oder du es dir nicht richtig angeschaut hast. Fakt, ohne Spieler verdient die Liga keinen müden Cent. Das ist nicht wie in einem "normalen" Beruf wo man in einer solchen Situation einfach ersetzt werden könnte.
      Ich war noch nie Fallschirmspringen, aber ich hab' bei Google Earth schon mal irre schnell rangezoomt!! Ich alter Adrenalinjunkie.

      santo schrieb:

      @HCD-Fan: Was war denn so toll an der Offerte im Vergleich zum "aktuellen" gültigen? Ich denke jetzt kommentierst du etwas was du nicht beurteilen kannst oder du es dir nicht richtig angeschaut hast. Fakt, ohne Spieler verdient die Liga keinen müden Cent. Das ist nicht wie in einem "normalen" Beruf wo man in einer solchen Situation einfach ersetzt werden könnte.


      Ja habe nicht alles durchgelesen und war wohl zu überrascht, das die jetzt weiterstreiken.
      Du hast recht.

      Hauptsache die streiken weiter und hoffentlich bis Ende Saison.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"

      WE 02 schrieb:

      Zwilling gut zuhören!

      Rosenast #36 schrieb:

      o/ Zwilling, Händ ufe und mitsinge \o/

      Ist ja schon ganz seltsam: Als die Nachricht die Runde machte, dass sich eine Einigung für den Lockout abzeichnete, lies man von euch 2 kaum etwas. Wie geschlagene Hunde habt ihr euch verkrochen und vorsorglich schon mal die Wunden geleckt. Jetzt wo es wieder besser aussieht, kommt ihr wieder aus eurer Höhle hervorgekrochen und kläfft und hüpft wie 2 überdrehte Jorkshire Terrier. Falls es euch, vor lauter Konsum etwelcher fragwürdigen Substanzen, entgangen sein sollte, T/N alleine können weder den Spengler-Cup noch die Meisterschaft, geschweige den Pokal holen. :D
      Wenn ihr "DAS LIED" singen wollt, da habe ich absolut nichts dagegen, am besten einfach nur dann, wann es ein Tor (für den HCD) gegeben hat, denn muss ich es mir nicht mehr als 2 mal anhören... :ugly:
      Wir können uns nach dem Spiel darüber unterhalten, obwohl die Wahrscheinlichkeit nur gerade 50% (Sieg oder Niederlage) beträgt, dass einer von euch "Kläffer" auch wirklich kommt. ;)
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Wäre mir neu, dass ich auf Panik gemacht hätte, da gibt es Andere ;)
      Zitat von mir....


      WE 02 schrieb:

      Dann werden die Karten neu gemischt, es haben ja auch zahlreiche andere Temas Lockout-Spieler, da wir selbst mit T/N am Ende der Tabelle angelangt sind, wird es andere Clubs wohl
      härter treffen ohne ihre NHL-Stars. Für mich also kein Grund zur Sorge. Ich bleibe dabei in diesem Team steckt noch ein riesiges Potential, spielen wir dieses Potential aus und werden unsere Leistungsträger auch wircklich wieder Leistungsträger, dann
      brauchen wir keinen neuen Ausländer.

      Nathi83 schrieb:

      @WE
      Danke dir herzlichst, aber ich denke du solltest die lieber für dich auf die Seite legen für Ende Saison ;--) :icon_mrgreen:

      Oder nehmt sie doch beide mit...damit wir sie heute Abend kurz vor Schluss beim Stand von 4z1, schütteln können @Kloten
      Aufwiedersehen, aufwiedersehen, Schön das er cho sind..... :icon_mrgreen: :icon_mrgreen:
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Die aktuelle Entwicklung gefällt mir gar nicht. Weder aus Sicht eines NHL Fans, noch aus der Sicht als HCD Fan.

      1. Sehe ich keine NHL Spiele. Ich finde die NLA ja durchaus attraktiv, im Gegensatz zur NHL ist das jedoch Kindergeburtstag.
      2. Sollten wir Rick und Joe die ganze Saison bei uns haben, ist es für die Mission "Umbruch" nicht förderlich. Joe und Rick besetzen eine ganze Saison Roster Spots von Jungen welche später in die Bresche von RVA, Rizzi und Marha springen müssen. Gut, bei Marha nicht so tragisch, er wird in der defensive Platz finden. Mit RVA, Rizzi und Joe haben wir drei Spieler auf der Center Position welche in zwei bis drei Saisons nicht mehr da sein werden. Ich sehe immer noch Steinmann als möglichen RVA Nachfolger (ja, ja, einen ebenbürtigen Nachfolger wird es nicht geben). Das seine Eiszeit unter Joe leidet ist klar. Er braucht aber eben diese.

      Schön zwei Ausnahme Könner wie Rick und Joe in Davos zu haben, der Zeitpunkt ist aber nicht optimal.

      Just my 2 cents

      Grüsse
      Think training`s hard? Try losing
      @WE
      Da bin ich die letzte die dagegen Sprechen würde.... aber erst mal soll es soweit kommen und das bezweifle ich leider in der Momentanen Situation... LEIDER!!

      Aber wie sagt man so schön... Die Hoffnung stirbt bekanntlich zu letzt ;--) :hallo:
      Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen. :naughty:
      :dance: BEAT FORSTER :dance:

      darockwilder schrieb:

      Die aktuelle Entwicklung gefällt mir gar nicht. Weder aus Sicht eines NHL Fans, noch aus der Sicht als HCD Fan.

      1. Sehe ich keine NHL Spiele. Ich finde die NLA ja durchaus attraktiv, im Gegensatz zur NHL ist das jedoch Kindergeburtstag.
      2. Sollten wir Rick und Joe die ganze Saison bei uns haben, ist es für die Mission "Umbruch" nicht förderlich. Joe und Rick besetzen eine ganze Saison Roster Spots von Jungen welche später in die Bresche von RVA, Rizzi und Marha springen müssen. Gut, bei Marha nicht so tragisch, er wird in der defensive Platz finden. Mit RVA, Rizzi und Joe haben wir drei Spieler auf der Center Position welche in zwei bis drei Saisons nicht mehr da sein werden. Ich sehe immer noch Steinmann als möglichen RVA Nachfolger (ja, ja, einen ebenbürtigen Nachfolger wird es nicht geben). Das seine Eiszeit unter Joe leidet ist klar. Er braucht aber eben diese.

      Schön zwei Ausnahme Könner wie Rick und Joe in Davos zu haben, der Zeitpunkt ist aber nicht optimal.

      Just my 2 cents

      Grüsse

      Punkt 1: Da stimme ich dir zu 100% zu! Vorallem hätte ich mir im Februar einige Spiele live anschauen wollen...

      Punkt 2: Ja, der Zeitpunkt ist nicht ganz glücklich. Trotzdem glaube ich, dass Arno einen Weg findet, dass keiner "zu kurz" kommt und er den Umbruch vorantreiben kann.
      @ darockwilder

      Wer sich aufdrängt, wird trotz Joe und Rick zum Zug kommen, zumal diese Positionen sonst in der Regel durch andere Ausländer eingenommen werden. Wer hingegen so spielt, wie es in den bisherigen Saisonspielen teilweise der Fall war, darf ruhig nicht mehr so oft zum Einsatz kommen... Der Konkurrenzkampf bewegt sich momentan auf vergleichsweise bescheidenem Niveau, da tun die beiden NHL-Stars gut.
      Andi Möller zum Vorwurf, ein Weichei zu sein:

      «Andere können sich ja gerne vor dem Spiel die Eier hart kochen.»

      Stolte-Benrath schrieb:

      @ darockwilder

      Wer sich aufdrängt, wird trotz Joe und Rick zum Zug kommen, zumal diese Positionen sonst in der Regel durch andere Ausländer eingenommen werden. Wer hingegen so spielt, wie es in den bisherigen Saisonspielen teilweise der Fall war, darf ruhig nicht mehr so oft zum Einsatz kommen... Der Konkurrenzkampf bewegt sich momentan auf vergleichsweise bescheidenem Niveau, da tun die beiden NHL-Stars gut.

      Stolte-Benrath schrieb:

      @ darockwilder

      Wer sich aufdrängt, wird trotz Joe und Rick zum Zug kommen, zumal diese Positionen sonst in der Regel durch andere Ausländer eingenommen werden. Wer hingegen so spielt, wie es in den bisherigen Saisonspielen teilweise der Fall war, darf ruhig nicht mehr so oft zum Einsatz kommen... Der Konkurrenzkampf bewegt sich momentan auf vergleichsweise bescheidenem Niveau, da tun die beiden NHL-Stars gut.


      soweit sicher eine vertretbare ansicht.
      trotzdem: ein steinmann müsste JETZT mehr eiszeit erhalten. meiner ansicht nach bringt er vieles mit um die RVA lücke zumindest teilweise zu schliessen:
      -genug lange beim hcd, kennt das system
      -eine kampfsau die nie aufgibt
      -kann schiessen, gutes stickhandling, guter skater
      -top alter

      das selbe gilt zum beispiel für wieser und bürgler.nächstes jahr werden die center noch älter sein. wenn nicht jetzt, wann dann?
      ich würde in dieser saison freikarten für die oben genannten verteilen, ganz nach dem motto: spielt, macht einen haufen fehler und lernt daraus. in zwei jahren ist es dafür zu spät!
      Think training`s hard? Try losing