Fussball WM 2014

      Wie ist der Modus in der Barrage? Gibts gesetzte Teams oder kann Jeder gegen Jeden?

      Gemäss Blick stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Schweiz in Topf 1 rutscht für die WM-Auslosung. Bedingung: Sie gewinnt gegen Slowenien und vom Trio Uruguay, Kolumbien und Italien darf eine Mannschaft das nächste Spiel nicht gewinnen. Wäre natürlich eine tolle Sache.
      Kei Ah- und Verstand, hauptsach Mythos Vaterland!
      Alles wäffelet, uns stinkts, Basel isch und blyybt Provinz! (Und trotzdäm überzügter (Stadt-)Basler)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stambuoch“ ()

      Stambuoch schrieb:

      Wie ist der Modus in der Barrage? Gibts gesetzte Teams oder kann Jeder gegen Jeden?

      Gemäss Blick stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Schweiz in Topf 1 rutscht für die WM-Auslosung. Bedingung: Sie gewinnt gegen Slowenien und vom Trio Uruguay, Kolumbien und Italien darf eine Mannschaft das nächste Spiel nicht gewinnen. Wäre natürlich eine tolle Sache.


      Die Schweiz in Topf 1 wäre in der Tat ein riesen Vorteil. Aber so wie ich das Team kenne werden sies am Dienstag in Bern versauen und dann im Eröffungsspiel auf Brasilien treffen :D

      gruss
      In Südamerika hat sich Kolumbien vorzeitig qualifiziert. Wahrscheinlich auch dabei sind Chile, Ecuador und Uruguay.

      @Stambuoch: Die vier besten Teams der FIFA Rangliste sind gesetzt, denen werden dann die restlichen vier zugelost. Auslosung am 21. Oktober.
      Ich war noch nie Fallschirmspringen, aber ich hab' bei Google Earth schon mal irre schnell rangezoomt!! Ich alter Adrenalinjunkie.
      @HCD-Fan: Frankreich ist ja nicht erst seit Gestern mit Spanien in der Gruppe, also wird man sich sicherlich auch schon ein bisschen Gedanken gemacht haben über eine allfällige Barragevariante. Zumindest weil dieser Weg über die Barrage sich mit der Zeit immer mehr abzeichnete. Also: Logisch Barrage. Dass du dies erst so spät merkst...

      Und schau doch mal, wie Frankreich jeweils an die letzten paar Turniere gekommen ist - da sollte man beinahe schon eine Barrageerfahrung erwarten ;) Ausserdem ist Frankreich bisher mit lauter Null-Kollektiv Leistungen doch relativ weit gekommen. Wie's ausschauen kann wenn sich die Herren mal anständig bemühen hat man gegen Australien gesehen am Freitag.

      England als Gegner: Liebend Gerne.
      "It's not every day a virgin conceives and bears a son. So you keep that for a couple of hundred years, and the next thing you know, you have the Roman Catholic church. "
      — Franky Four Fingers

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „hoerbel“ ()

      hoerbel schrieb:

      @HCD-Fan: Frankreich ist ja nicht erst seit Gestern mit Spanien in der Gruppe, also wird man sich sicherlich auch schon ein bisschen Gedanken gemacht haben über eine allfällige Barragevariante. Zumindest weil dieser Weg über die Barrage sich mit der Zeit immer mehr abzeichnete. Also: Logisch Barrage. Dass du dies erst so spät merkst...

      Und schau doch mal, wie Frankreich jeweils an die letzten paar Turniere gekommen ist - da sollte man beinahe schon eine Barrageerfahrung erwarten ;) Ausserdem ist Frankreich bisher mit lauter Null-Kollektiv Leistungen doch relativ weit gekommen. Wie's ausschauen kann wenn sich die Herren mal anständig bemühen hat man gegen Australien gesehen am Freitag.

      England als Gegner: Liebend Gerne.

      Nein das wusste ich natürlich schon früher. England-Frankreich wäre natürlich der Hammer und ehrlich gesagt absolut 50:50.
      Die Engländer sind sich ja schliesslich gewohnt an grossen Turnieren nicht immer dabei zu sein... :D :D :D
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Oh... dass die Froschschenkelfresser und Groupiepoppers so schlecht sind auf der FIFA Rangliste war mir natürlich nicht bewusst. Demfall trifft mein vorheriger Post natürlich nicht zu.
      Ich war noch nie Fallschirmspringen, aber ich hab' bei Google Earth schon mal irre schnell rangezoomt!! Ich alter Adrenalinjunkie.
      @Stambuoch: Rumheulen ist das was du jeweils machst. Die Aussagen vom Französischen Verband können als berechtigte Kritik gelesen werden, weil sie von jedem, der die Grundoperationen der Mathematik beherrscht, verstanden werden können. Hat also nichts mit Rumheulen zu tun, sondern berechtigte Kritik.

      Im Übrigen schliesse ich mich Sträge an bezüglich des Mogelns.

      @Santo: Frankreich - England wäre natürlich der Brüller.
      "It's not every day a virgin conceives and bears a son. So you keep that for a couple of hundred years, and the next thing you know, you have the Roman Catholic church. "
      — Franky Four Fingers
      Das Reglement und die irgendwie bizarre Rangliste ist seit Jahren bekannt/ein Thema. Aber von Frankreich hat man nie ein Wort darüber gehört. Aber erst jetzt, wenn sie selber betroffen sind, machen sie den grossen Max. Glaubwürdigkeit sieht anders aus.

      (Dass man die Welttabelle transparenter und einfacher gestalten darf, stimmt jedoch. Aber anscheinend war das den Franzosen bisher egal. Es betraf sie ja nicht.)
      Kei Ah- und Verstand, hauptsach Mythos Vaterland!
      Alles wäffelet, uns stinkts, Basel isch und blyybt Provinz! (Und trotzdäm überzügter (Stadt-)Basler)
      Das nennt man konzentriertes Motzen. Wo kommen wir dann hin, wenn jeder jederzeit jederorts über jegliches motzt?
      "It's not every day a virgin conceives and bears a son. So you keep that for a couple of hundred years, and the next thing you know, you have the Roman Catholic church. "
      — Franky Four Fingers
      Hitzfeld träumt im ZDF schon vom Viertelfinale...
      Wir haben gerade mal relativ souverän eine Lottergruppe gemeistert. Das ist zwar lobenswert aber noch lange nicht ein Grund uns jetzt als Fussballmacht zu feiern wie es manche Medien und Fans tun...

      Hoffen wir jetzt auch am 6.12. auf ein wenig Losglück. Dann klappt es vielleicht zuerst ins Achtelfinale