Sportsender "My Sports" - Aufteilung monatliche Kosten?

      @ DerD
      völlig einverstanden. auch mit anderen vorschreibern. die qualität - und damit meine ich nicht bild und ton - muss sich stark verbessern. und mit den rosinenpicker-toren, das finde ich auch absolut schlecht. wenn es schon ein hockeysender sein will, dann sollen sie auch hockey berichten. mir kommt das bisher auch rüber wie eine kochsendung, wo das bereitstellen der zutaten und das wegräumen des geschirrs gezeigt wird und dazwischen fehlen die entscheidenden szenen.
      mhstv 4.0 OTT ist bereits nicht mehr erhältlich. Angeblich vorübergehend.
      Entweder sind sie total überfordert mit dem Ansturm oder die UPC hat ihnen den Stecker gezogen. Ich tippe mal aufs zweite.
      Sch.... UPC!


      Hier die Antwort auf meine Anfrage:

      "Vielen Dank für Ihre Anfrage zu MySports Pro über mhsTV 4.0 OTT.

      Leider ist dieses Angebot derzeit nicht mehr verfügbar. Gerne nehmen wir Ihre Adresse / Bestellung
      entgegen und informiere Sie, sobald wir weitere Informationen haben.

      Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

      Auf die Frage, warum ist es nicht mehr verfügbar?
      oder / und
      Auf die Frage, wann ist es denn wieder verfügbar?

      Leider habe ich im Moment keine weiteren Informationen. Sobald wir mehr wissen, melden wir uns wieder.

      Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

      Freundliche Grüsse"

      Frage an die die mhstv jetzt gerade noch abonnieren konnten:
      bei euch funktioniert das mysports-Paket aber noch, oder?


      Als Gott klar wurde,
      das nur die Besten Eishockey spielen,
      schuf er für den Rest Fussball.
      :00005129:
      http://www.wmb-hcd.com

      https://www.facebook.com/wmbhcdavos

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „WMB“ ()

      Also beim Angebot "MHS TV 4.0" selbst hat die UPC ja nicht das geringste mitzureden. Dies ist ja ein normales OTT-TV-Angebot. Das allerschlimmste was passieren könnte ist, dass MHS das Zusatzpaket My Sports nicht mehr anbieten dürfte, dann würden aber auch die 25. Franken Paketgebühr für My Sports wieder wegfallen. Dies wäre zwar absolute Sch.... weil dann diejenigen ohne Kabel wieder genau gleich weit wären wie vor MHS TV 4.0 Zeiten, sie könnten nämlich keine Hockeymatches mehr schauen. MHS TV mit dem vollwertigen TV Programm bliebe davon aber unberührt.

      Daher tippe ich auch darauf, dass MHS schlicht und einfach einen Lieferengpass hat oder sie derart überrannt wurden, dass sie zuerst die Bestellungen abarbeiten wollen.