Playoffs 2018: Make Davos great again!

      Danke Arno für fas Time Out zur richtigen Zeit nach grausigen und zuletzt gewohnten Minuten. Vielleicht gab es vor dem Spiel noch eine Stadtbesichtigung wie es Arno in ZH macht und die Jungs waren etwas geschockt....

      Das ganze erinnerte ein wenig an letzte Saison in Spiel 1 gegen Lausanne und an den Sieg in Zug in der Meistersaison im ersten 1/4 Spiel (FdB's Hammertor). Jetzt zuhause nachdoppeln und dann sieht es gut aus. Biel ist zwar eine kompakte, ausgeglichene Truppe aber kein Überteam wie der SCB. Besonders in Unterzahl sind sie anfällig. Und Jonas war auch schon besser....

      Jetzt weiter so HCD, angeführt von Corvi und Rödin und starken Verteidigungsminister FdB

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      Konnte das Spiel leider nicht live verfolgen, war zu einem sehr guten Nachtessen eingeladen. Der Sieg des HCD versüsst den guten Dessert um einiges und es freut mich ungemein, dass man nach dem schnellen 0:2 das Spiel so drehen konnte. Wie erwähnt, auf dem Papier ist der HCD die bessere Mannschaft und dies wurde heute Abend (endlich!) umgesetzt. Der Heimvorteil der Bieler ist schon mal weg und jetzt muss man am Dienstag in Davos nachdoppeln. Was wäre das für ein Auftakt, mit 0:2 in der Serie in Führung zu gehen nach einer so durchzogenen Saison. Selbst wenn man die Serie 4:3 verlieren würde, es wäre ein versöhnlicher Abschluss, aber noch besser wäre es, wenn man in den 1/2-Final einziehen würde.....

      Spiel 1 ist Geschichte und jetzt nicht nachlässig werden. Die Bieler sind gewarnt und werden am Dienstag alles nach vorne werfen.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Davos nach dem 2:0 am Boden und dann kam nach langem wieder mal ein Wundertimeout von ADC. Was hat der den Spielern nur gesagt? Straftraining angedroht morgen und Montag? Egal. Jedenfalls war Davos nach dem sehr frühen Timeout, spätestens aber nach dem 2. Drittel wie verwandelt und war ab dann das bessere Team.

      Somit ein verdienter und für viele hier überraschender 5:2 Sieg.

      Wie sieht's bei Little aus? Der war bei der Best Player Auszeichnung nicht mehr auf dem Eis, oder? Hoffe es ist nichts ernsthaftes.

      Nun gilt es für die HCD Spieler nicht in Euphorie zu verfallen, da aber ADC anscheinend beim Timeout die richtigen Worte gefunden hat, wird er sicherlich auch eine allfällige Euphorie zu bremsen wissen.
      Viel Kampf, Einsatz und Willen. Das Time Out kam genau richtig. Dieser Sieg zeigt, man kann Biel schlagen. Nur braucht es 4 Siege, und bis jetzt war der HCD ja noch nicht sehr konstant, aber es macht Mut für uns Fans und sicherlich auch für die Spieler.

      Alles in allem, ein sehr guter Abend. Fairerweise muss man aber sagen, der Schiri hat ausnahmsweise mal ein bisschen für den HCD gepfiffen. Aber der Sieg holte man nicht nur wegen des Schiri's, man war einfach auch besser.

      Und jetzt nicht nach lassen. Vollgas weiter machen. Mit einem Sieg am Dienstag und die Bieler Euphorie wäre komplett verschwunden.
      Tolle Stimmung im Gästesektor. Auch da weiter so! Heimspiel in Biel geht in Ordnung, nur muss man jetzt schauen das die Bieler in Davos kein Heimspiel machen. Also, alle nach Davos und auch dort zeigen wer der zu Hause ist.
      1-9-2-1 H-C D-A-V-O-S

      7270 schrieb:

      Nun gilt es für die HCD Spieler nicht in Euphorie zu verfallen, da aber ADC anscheinend beim Timeout die richtigen Worte gefunden hat, wird er sicherlich auch eine allfällige Euphorie zu bremsen wissen.


      Ich glaube kaum, dass der HCD in Euphorie verfallen wird. Das war der erste Sieg im Playoff und die Bestätigung muss nun am Dienstag her.
      Wichtig ist, dass wir Fans jetzt nicht in eine Euphorie verfallen. Denn wenn es am Dienstag zu Hause eine Klatsche gibt, so wie wir dies ein paar Mal in dieser Saison gesehen haben, dann sind wir wieder zu Tode betrübt ;)
      Du muss die Tschegg fördig maken
      WOOW.......Was für eine Wende !!
      Ich hoffe ADC spielt beim nächsten Spiel in Davos auch wieder mit !
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Zu wissen, was man weiss, und zu wissen, was man tut, das ist Wissen.(Konfuzius)
      Würfelt die Liga die Verfahren oder was? Furrer gegen Wieser im letzten Spiel haben sie nicht mal angeschaut. Meiner Meinung nach zurecht keine Strafe. Sciaroni kam mit Tempo und konnte nicht mehr ausweichen. Zudem sprang Kreis vor dem Aufprall ab und touchierte das Knie mit Sciaronis Hüfte. So habe ich es gesehen.

      HCD_Freak schrieb:

      Würfelt die Liga die Verfahren oder was? Furrer gegen Wieser im letzten Spiel haben sie nicht mal angeschaut. Meiner Meinung nach zurecht keine Strafe. Sciaroni kam mit Tempo und konnte nicht mehr ausweichen. Zudem sprang Kreis vor dem Aufprall ab und touchierte das Knie mit Sciaronis Hüfte. So habe ich es gesehen.
      so haben es die Schiris wohl auch gesehen.

      Interessante Aussage von Mark Streit gestern im SRF Studio: das Defensivverhalten der Verliererteams spricht nicht unbedingt für die Liga. Es sind doch Playoffs!
      War Gestern in Biel und muss kurz einen "Bash" loswerden, weil ist so;

      1. Biel ist wirklich noch hässlicher als Olten und Chaux-de-Fonds. Klischee der "grusigä Stadt" absolut wahr (war das erste mal in der grauen Stadt).

      2. Die Bieler Anhänger wurden minim laut nach dem 1- und 2 zu 0 aber danach war die Flasche auch wieder leer... Fankultur und Biel = keine Harmonie. Graue Eminenz - graue Stadt. Passt doch.

      3. Wurde ich, ein Freund von mir und sein Sohn (im HCD- Dress. dreijährig) gefühlt 15x angepöbelt von Teenys (zum Teil auch Erwachsenen Idioten) auf dem Weg ins Stadion. Die gross- und breitgewachsenen HCD- Anhänger 10 Meter vor uns, wurden in Ruhe gelassen. Weicheier.


      Fazit; Nicht nur auf den öffentlichen Hockeyforen das blödeste Fanpack der CH. Schlimmer als die Zuger!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dino“ ()