SCL Tigers - HCD

      Mit diesem Torhüter heute kann man in die Playoffs kommen, mit diesem von Gestern sind die Playouts fix...

      Ach wie ist das schön, ein super schönes Resultat, alles andere lassen wir heute mal. Morgen können wir weiter über die Krise / Massnahmen sprechen.

      Danke!
      ! zäme us dr krise !


      Ein ganz wichtiger Sieg zur richtigen Zeit. Darauf kann aufgebaut werden und die Natipause wird das übrige bringen. Der HCD mit einem Befreiungsschlag und dies mit nur 2 Ausländer auf dem Eis. Marc Wieser hat endlich getroffen und Pestoni mit 2 Punkten. Lindbäck für einmal der sichere Rückhalt, auch wenn ein paar mal das Glück in Anspruch genommen werden musste, aber nichts desto trotz. er hat sich das nötige Glück erarbeitet.
      Einziger negativ Punkt ist die Nr. 61, ein Ärgernis ohne Ende, Fehlpässe en Masse und keine Besserung in Sicht. Arno tut sich gut daran, Heldner die nächsten 2-3 Spiele auf die Tribüne zu verbannen, da kann er von oben zuschauen wie es gehen sollte.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Der wahrescheinlich Mental stärkst belastete Spieler auf dem Eis ist der Goali......was meint ihr wer an einer "Kriese" am meisten zu nagen hat?
      Heute haben ihm seine Vorderleute eine Chance gegeben und er hat sie genutzt und dem ganzen Team nebenbei zum Sieg verholfen!!!
      Ich sags ja...viiiiel fehlt nicht um gelegentlich zu überraschen!!
      GOIL!!!!
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      Zwilling70 schrieb:

      Einziger negativ Punkt ist die Nr. 61, ein Ärgernis ohne Ende, Fehlpässe en Masse und keine Besserung in Sicht. Arno tut sich gut daran, Heldner die nächsten 2-3 Spiele auf die Tribüne zu verbannen, da kann er von oben zuschauen wie es gehen sollte.


      dafür darf er zur nati :scratch: .

      das ist aber heute wirklich das haar in der suppe, der sieg war sehr wichtig und jetzt in ruhe trainieren und den kopf frei machen für die weiteren aufgaben.
      Dieses Mal hat man dank einer starken Goalileistung den Sieg holen können. Und einer extremen Schusseffizienz. Für einmal also gerade in den Bereichen brilliert, welche ansonsten zu den Schwachpunkten zählen. Hoffentlich hilft‘s dem Selbstvertrauen, denn zur Regel dürften solche Quoten dann trotz allem nicht werden.