Spengler Cup 2018

      Dachte die KHL sei stärker, oder hat Magnitogorsk den Spenglercup als Trainingslager missbraucht?
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)
      Wirklich top sind doch maximal 4-6 KHL Teams, SKA, CSKA, Kasan und wenn eine dieser Truppen kommt sieht es anders aus. Riga, Spartak, Jokerit, Zagreb waren zzletzt am SC höchstens Mittelmass.

      Von Topteam Magnitogorsk hätte man mehr erwarten können. Wer weiss, vielleicht haben sie eine Krise oder es lief einfach nicht. Passiert mal. Die KHL wird schon schauen, dass im kommenden Jahr ein Topteam kommt
      Super HCD!!!
      Aber ähnlich wie in der Quali fallen eigentlich die Jungen mehr auf wie die Leistungsträger. (Ausgenommen Klasen und Simion).
      Allerdings sieht man eine klare Steigerung auch von unseren Leistungsträgern. Ich hoffe sie können diesen Drive mit in die Quali nehmen!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)
      nochmal zu den russen. ist die khl wirklich so stark? ein paar teams sind wirklich top, und der rest?

      eine teilnahme an der chl ist wegen der vielen khl-spielen und weiten reisen nicht sinnvoll, vom finanziellen nicht reizvoll.
      ich habe eher das gefühl das sich die khl teams nicht blamieren wollen wie damals als der zsc gewann.

      es ist doch immer noch so, dass die russischen topspieler lieber in die nhl gehen. für mich, auch nach den gastspielen der khl in zürich, ist die liga überbewertet.
      die nhl ist die klare nummer 1, dahinter ist für mich schweden. finnland, tschechien und die khl sehe ich auf augenhöhe, dannach kommt die schweiz.
      ich beziehe das auf die ganze khl nicht auf die 3-4 topteams
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      pauli schrieb:

      nochmal zu den russen. ist die khl wirklich so stark? ein paar teams sind wirklich top, und der rest?

      eine teilnahme an der chl ist wegen der vielen khl-spielen und weiten reisen nicht sinnvoll, vom finanziellen nicht reizvoll.
      ich habe eher das gefühl das sich die khl teams nicht blamieren wollen wie damals als der zsc gewann.

      es ist doch immer noch so, dass die russischen topspieler lieber in die nhl gehen. für mich, auch nach den gastspielen der khl in zürich, ist die liga überbewertet.
      die nhl ist die klare nummer 1, dahinter ist für mich schweden. finnland, tschechien und die khl sehe ich auf augenhöhe, dannach kommt die schweiz.
      ich beziehe das auf die ganze khl nicht auf die 3-4 topteams


      Ich sehe die Schweiz grundsätzlich vor Tschechien. Diese Saison hatte die Schweiz Pech in der K.O. Phase der CHL aber sonst waren wir doch konstant besser als die Tschechen, nicht? Grundsätzlich gleichauf mit den Finnen und ein bisschen hinter den Schweden.

      Zur KHL: Kann ich nur sehr schwer einschätzen aber die hochgelobten KHL Teams haben jetzt doch einige Male bereits entäuscht am SC. Wahrscheinlich über eine ganze Saison gesehen, würden sich schon noch einige Teams vor die Schweizer setzen aber ich denke so übermächtig sind die halt wirklich nicht.
      Hopp HCD
      Was mich nicht so freudig stimmt ist dass anscheinend Lindgren und M.Wisser angeschlagen sein sollen!!!
      Weiss man da schon genaueres?
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)
      Also SKA St' Petersburg hat vor Jahren ein Turnier ziemlich dominiert, Dynamo Moskau und Minsk haben auch gewonnen. Und Ufa stand vor wenigen Jahren im Final.
      Damals gab es bei den Kanadiern eine Baisse, die zuletzt dominierten und zuvor die Servette Siege. Magnitogorsk ist das erste Top KHL Team das wirklich enttäuscht. Wenn man Spartak, Zagreb oder Riga einlädt, dann sind das keine Spitzenteams der KHL.

      Interessantes heute zu lesen: Zahner würde ein SC Teilnahme prüfen. Der SC sei zu wichtig...
      Zug wollte Simion nicht freigeben (dreckverein)
      Die Tschechen und die Russen haben den SC wohl eher als Festtagsausflug mit Familie & Bewegungsübungen abgehandelt. Und wollen für die nationale Meisterschaft wieder fit sein. Immerhin sind die Finnen diesmal eine positive Überraschung, nachdem die Vertreter von dort in den letzten Jahren noch schwächer als die Russen aufgetreten sind. Richtig ernst wird das Turnier eigentlich nur vom HCD und den Kanadiern genommen. Nachdem es scheints immer schwieriger wird, überhaupt Mannschaften für den SC zu verpflichten, kann man gegen die nonchalanten Auftritte wohl nicht viel mehr als gute Miene zum bösen Spiel machen.
      Schöne, ja grossartige Worte vom Ice Tigers zum Abschluss über 'unser Turnier'! Die Tigers waren was Einstellung und Fans angeht eine grosse Bereicherung am SC. So eine sympathische Deutsche Truppe war zuletzt Krefeld.

      ZuZahners Spenglercup Flirtereien würde ich vorschlagen, er solle zuerst dem HCD 7x 800‘000 CHF zurückzahlen bevor seine Organisation eine Einladung erhält