Reaktionen erwartet

      Reaktionen erwartet

      Leider ist die gewünschte Reaktion des Teams auf den kurzfristigen Abgang von AdC nicht erfolgt, obschon ihm von vielen Seiten der schwarze Peter zugeschoben wurde. Es ist frustrierend, Spiel für Spiel als Verlierer die Arena zu verlassen. Das Team bricht regelmässig ein, Fehlpässe am Laufmeter und ein lauffauler und wenig inspirierter Topscorer zerren an den Nerven der Zuschauer! Als langjähriger Fan erwarte ich eine Reaktion der "Leitwölfe" des Teams, volle Konzentration der Protagonisten auf dem Eis, in der GL und dem VR. Mir erscheint das Umfeld in der GL und VR zu wenig professionell und vorausschauend, eigentlich fast ein wenig naiv. Anders ist die Transfer- und die Informationspolitik, die Verabschiedung arrivierter Spieler sowie die hilflose Reaktion (kein Plan B!) auf die Kündigung von AdC.
      Ich habe die Playoffs diese Saison bereits abgeschrieben, erwarte nun aber im Abstiegskampf Vollgas des gesamten Clubs und ein Überdenken der aktuellen Strategie; auf lange Sicht kann der HCD so leider nicht überleben.
      Also hopp HCD und viel Erfolg!

      Neu

      Ich habe es schon in der Krise mit Arno gesagt und ich sage es nun immer noch: jagt diesen verwöhnten ausgelaugten klumpen an Spieler zum Teufel!!!

      diese Herren sind das Problem, nicht Arno oder sonst ein Trainer!
      Das bedenkliche daran, es wurden die Vertragsverlängerungen hier im Forum gefeiert als wäre das eine Garantie für eine bessere Zukunft.

      wohl eher irgendwann ein Klotz am Bein....

      Neu

      Was es bringt wenn gestandene nla spieler zum teufel geschickt werden sieht man in dieser saison.
      Schneeberger, jörg, walser alle drei waren wichtig. Alle wurden durch junge ersetzt die kaum eiszeit hatten.
      Forster ein jahr zuvor wurde nie ersetzt!
      Mit welchen spieler möchtet ihr denn nächste saison spielen?