Wunschspieler für den HCD

      #94 schrieb:

      GoGoHCD schrieb:

      Egal welche Nationalität, egal wie alt, alles egal....er muss nur eines wissen...er muss wissen wo das gegnerische Tor steht!!


      Das wissen unsere Stürmer auch...sie fahren ja ständig drum herum...
      er muss wissen, wie man den Puck im gegnerischen Tor versenkt ;)


      Bei unseren Spielern sieht es aber so aus als ob sie das Tor suchen würden....und leider meist nicht finden!!!!
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GoGoHCD“ ()

      "Ironie On": Vielleicht rechnet man bereits damit, dass wir gegen den Aufsteiger (sofern es einen gibt) ran müssen. Dann nützen uns zu viele Ausländer auch nicht's. Somit kann man sich diese Kosten getrost einsparen! "Ironie off"
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim Denken haben!

      Fan since 1979
      Mit Nygren rechnen glaube ich alle. Aber Nygren ist nicht unbedingt ein Sniper. Hinten mit Nygren wird sicher noch eine Spur besser, aber wenns ums Tore schiessen geht wirds wohl auch mit Nygren nicht viel besser werden. Bleibt zu hoffen dass unseren Stürmern endlich mehr Pucks reinfallen!
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      Der Davoser schrieb:

      @GoGoHCD
      You dreamer du. Als würden die Stürmer vom einten aufs andere Spiel plötzlich die Tore erzielen. Sie müssen zuerst mal Chancen kreieren

      :rolleyes: :whistling:

      Najaaaaaaa....bis jetzt hatten sie fast in jedem Match genügend Chancen ....sie vertändeln einfach zu viele davon!
      Gerüchte leben davon, dass man von gewissen Leuten Ungewisses weiss.(Klaus Klages)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)

      roeme schrieb:

      Biel und Lausanne verpflichten beide finnische Stürmer.
      Wann zieht der HCD nach?


      Lohnt es sich überhaupt noch einen Ausländer zu holen? Wenn Nygren auch wieder Fit ist, haben wir 5 fitte Ausländer. Und überflüssiges Geld hat der HCD nun mal auch nicht und wenn ich meinte gelesen zu haben das man dieses Jahr schon mit einem Minus rechne in der Jahresabrechnung.
      Ich gehe nicht davon aus das man noch einen holt.
      ! zäme us dr krise !


      Für den Verletzungsfall wird ja evt. noch eine B-Lizenz für einen Swiss League Ausländer gelöst.
      Da muss man dann aber schon grosses Glück haben, dass ein solcher bei einem Einsatz mehr bringt als ein schweizer Spieler welcher schon länger bei der Mannschaft ist.

      Der Davoser schrieb:

      Um den Abstieg zu verhindern, würde ich alles versuchen, auch wenn dabei das Budget gesprengt werden müsste. Der Abstieg wäre um einiges teurer..


      Das soll jetzt nicht überheblich oder fahrlässig klingen, aber wenn man mit diesem Kader weder Rappi noch den B-Meister schlägt, dann hat man es nicht verdient in der NLA dabei zu sein.

      Im Tor sind Davos und Rappi in etwa gleich stark besetzt. Sie haben Knelsen und Clark. Wir haben dafür Kundratek und den erstarkten Lindgren. Unser grosser Vorteil ist es, dass wir bei den CH-Spielern und CH-Lizenz Spielern stärker und prominenter besetzt sind als Rappi. Das sollte meiner Meinung nach reichen, was nicht heisst, dass ich mich nicht über einen neuen Ausländer freuen würde.

      RVA Hockeygott schrieb:

      Der Davoser schrieb:

      Um den Abstieg zu verhindern, würde ich alles versuchen, auch wenn dabei das Budget gesprengt werden müsste. Der Abstieg wäre um einiges teurer..


      Das soll jetzt nicht überheblich oder fahrlässig klingen, aber wenn man mit diesem Kader weder Rappi noch den B-Meister schlägt, dann hat man es nicht verdient in der NLA dabei zu sein.

      Im Tor sind Davos und Rappi in etwa gleich stark besetzt. Sie haben Knelsen und Clark. Wir haben dafür Kundratek und den erstarkten Lindgren. Unser grosser Vorteil ist es, dass wir bei den CH-Spielern und CH-Lizenz Spielern stärker und prominenter besetzt sind als Rappi. Das sollte meiner Meinung nach reichen, was nicht heisst, dass ich mich nicht über einen neuen Ausländer freuen würde.


      Nichts gegen Senn und Lindbäck, aber im Tor sehe ich Rappi mit leichten Vorteilen.
      Nyffeler spielt eine gute Saison, wenn man die Kaderstärke berücksichtigt.

      Ja, wir haben auf dem Papier das stärkere Kader. Aber auf dem Papier zählt dann nicht mehr ;)

      Mit Kundratek und anderen "Korrekturen" stehen wir nun in der Defensive um einiges stabiler.
      Wenn das Offensivspiel so wie gegen Langnau auch weiterhin durchgezogen wird, bin ich zuversichtlich. Doch dies muss sich erstmal noch bestätigen.