Tessiner Wochenende

      halil schrieb:

      mich würde mal die wiederholung der situation mit bader intressieren.
      auch barandun verliess das eis nach einem check oder? was war da passiert? hat hier jemand viedos dazu gefunden?


      Auf den Live-Bielder sehe ich bei der Barandun Szene ganz klar eine versuchte Attacke gegen den Kopf, Bewegung zum Kopf in der Wiederholung ganz klar ersichtlich. Der Luganesi hat Barandun aber nur ganz leicht erwischt.
      Bei der Bader Szene sehe ich ein Foul von Löffel, ob Crosscheck oder Beinstelle mir egal, der Stock gehört da nicht hin. Foul mit Verletzungsfolge = 5+Restausschluss.
      Fas Wieser 2 min bekommt geht für mich in Ordnung. Er hakt zuerst, das Bürgler danavmch den Stock hält und noch eine Golf-Zweihänder auspackt gehört für mich separat bestraft, da er Marc nicht erwischt hat gab das wohl nix.
      Ein Stockschlag der abseits der Kamerars passiert ist, anscheinend auch von keinem Schiri gesehen wurde, am Schluss auch ohne grössere Verletzungsfolge, wird in weiniger als 24h "erledigt".
      Vom Check gegen den Kopf von Barandun und der Szene mit Bader die sehr wahrscheinlich sehr gut mit Filmmaterial dokumentiert ist, hört man nichts ????
      Ich hoffe da folgen mindestens noch Untersuchungen!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)