Playoutfinal gegen Rappi

      LlHeeub schrieb:

      7270 schrieb:

      Hat eigentlich schon mal jemand dem HCD gesteckt, dass es nicht verboten ist auch mal mit 2 Toren in Führung zu gehen???
      Offensichtlich hat es ihnen gerade jetzt jemand verraten! Auch wenn es 5 Sekunden vor Schluss ist. Aber an den Geheimtipp dürfen sie ja auch am nächsten Spiel wieder denken.



      Fällt wohl eher in die Kategorie dumm gelaufen... Ambühl wollte den Puck eigentlich nur via Bande aus dem Verteidigungsdrittel spielen, dummerweise ging dann der Puck via Bande noch ins Tor ;) Ich glaube beim HCD hat man jetzt noch Angst man könnte die Partie deswegen Forfait verlieren ;)
      31x Schweizermeister

      15x Spenglercupsieger

      1x Playoutfinalsieger
      Im vielleicht wichtigsten Spiel der Saison Charakter gezeigt und gekämpft. Auch wenn es im ersten Drittel teilweise zum Haare raufen war, der HCD ist ausgeglichener als die Rapoen und muss weniger Aufwand betreiben um ein Tor zu schiessen. Grosser Einsatz vorallem von Büehli!! Und dieser Baumgartner ist wirklich einer der wenigen Lichtblicke in dieserSaison.Weiter so, es chunnt guet.


      Dieses Rappi wird jetzt am Sa nochmals alles versuchen in die Serie zurückzukehren. Sollte dem HCD das 3:0 gelingen , dürfte der Seriensieg nicht mehr zu nehmen sein. Kaum vorstellbar, dass Rappi dann 4x in Serie gewinnt und mit 7 Spiele in den Knochen in die Ligaquali will. .

      Weiter guter Hockeyabend bis auf die Niederlage von Arosa. ! Biel kann tatsächlich den SCB ausschalten und wenn Zug verliert ist eh Hossa

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      Ja, hatte das mit den zwei Siegen in Folge in falscher Erinnerung... es ging in der Quali ja mehrmals darum, dass der HCD keine 2 Siege an einem Wochenende innerhalb von 48 Stunden geschafft hat...
      31x Schweizermeister

      15x Spenglercupsieger

      1x Playoutfinalsieger

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „7270“ ()

      Ein wichtiger Sieg. Will jetzt für einmal nur den Sieg würdigen. Kritik kann Ende Saison (am 2. April) wieder geübt werden.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim Denken haben!

      Fan since 1979
      also ich fand die Leistung gestern sehr OK. im ersten drittel war Rappi fairerweise unglaublich aufsässig und agressiv, der HCD nach den Toren kurz mal etwas von der Rolle. ab anfang zweites drittel hatten sie die sache ordentlich im Griff und im Drittel hatte Rappi eigentlich genau eine Szene und die haben sie klasse gespielt zum 3:3.
      Gestern ist keiner abgefallen und alle haben gekämpft (auf seinem Level sogar Pestoni, und die Vorarbeit zum 1:0 war Klasse!). Lindbäck mit guter Leistung, Nygren stark, Kundratek sehr solide, Heldner ohne grössere Fehler, bei Stoop habe ich zwar immer ein wenig Angst, aber die grossen aussetzer blieben aus. Pachoud gefällt mir schon sehr gut nach der kurzen Zeit die er wieder spielt.
      vorne Ambühl mit grossem Herz und Klasse, Hischier gefällt mir schon länger sehr gut, Baumgartner ist ohnehin eine Freude zum zusehen, Aeschlimann mit guter Leistung. Rödin kämpft, die grosse Torgefahr kommt allerdings nicht auf.
      Also wenn sie insgesamt so beherzt weiterkämpfen kommts gut!
      Das Spiel fing so gut an. Zu erst Pech mit dem Pfosten, dann Pestoni mit grossem Einsatz und das 0-1.
      Dann kam Stoop aufs Eis und es hiess schon 1-1. Mann o mann, was der immer wieder für Fehler macht. Zu erst die Scheibe nicht rausbringen (dann gibts halt mal ein Icing, scheissegal) und dann nicht richtig den Mann genommen.

      Das Powerplay funktioniert, das Boxplay im grossen und ganzen eigentlich auch.
      Jetzt einfach nicht abheben und denken es ist ein Selbstläufer. Noch zwei Spiele, vollen Einsatz, 100% Wille und dann könnte die Saison endlich fertig sein.

      Gut möglich, dass morgen das letzte Heimspiel der Saison ist und in der Ostkurve hat es noch über 1700 Tickets!!!!
      Insgesamt hat es noch 2200 Ticktes.
      Ja das muss Vereinsliebe sein.

      halil schrieb:

      Jetzt einfach nicht abheben und denken es ist ein Selbstläufer. Noch zwei Spiele, vollen Einsatz, 100% Wille und dann könnte die Saison endlich fertig sein.


      Ganz genau. Demütig bleiben. Rappi ist noch nicht bezwungen. Es braucht noch mindestens 2x vollen Einsatzwillen und Kampf, damit diese Saison dann hoffentlich bald ein Ende findet.
      Du muss die Tschegg fördig maken
      und nun ist es zeit, dieser Mannschaft ein Kompliment zu machen. ganz toll, wie diese zwei wichtigsten spiele dieser saison gewonnen werden konnten. ENDLICH haben sich die Leader gezeigt. und ja, diese Mannschaft verfügt tatsächlich über leistungsträger. und diese haben - da war ich mir nicht ganz so sicher - auch in den letzten beiden spielen VERANTWORTUNG übernommen. WOW. Danke HCD. DANKE Leistungsträger.

      Auch der Trainer hat meines Erachtens sehr vieles richtig gemacht. Ja, ich bin sogar geneigt zu formulieren, dass er in den letzten Wochen ALLES richtig gemacht hat. DANKE Trainer. DANKE HCD. WOW.

      :dance: :dance: :dance:



      Und doch gibt es ein ABER. Diese Saison wäre nicht diese Saison, gäbe es kein ABER. Das wichtigste SPIEL dieser Saison. Und ja, ich denke es ist nun wirklich das WICHTIGSTE SPIEL DIESER SAISON. Es ist das nächste Spiel.

      :schlaumeier:


      Diese Mannschaft hat uns in dieser Saison so viele Achterbahnen geliefert. Ist sie fähig, sich jetzt - in diesem wichtigsten Spiel der Saison - zusammenzureissen?

      :nixweiss:

      Würde man rein nach der Logik dieser Saison gehen, käme man wohl zum Schluss: Am Samstag gibt's leider eine deftige Klatsche Zuhause. Der Torhüter kassiert ein paar faule Eier. Die Verteidigung agiert fehlerhaft. Und die Stürmer erzielen keine Tore. Ausserdem bleibt die Halle leer und auf der Trainerbank herrscht Ratlosigkeit. Kein Kampf. Keine Leidenschaft. Keine Emotionen. Der Ofen ist aus.

      :h035: :h035: :h035: :h035:

      NEIN!!! Das wollen wir nicht. Wir wollen JETZT das wichtigste Spiel der Saison positiv gestalten. Wo sind die Leistungsträger? Wer will nächstes Jahr NLA spielen? Wer verdient es, das blaugelbe Trikot zu tragen?
      REISST EUCH ZUSAMMEN. Gut erholen. Das wichtigste Spiel der Saison vorbereiten. Konzentrieren.

      1. ALLE NACH DAVOS
      2. Kämpfen und Siegen
      3. Kämpfen
      4. Kämpfen
      5. Siegen