WM 2019

      Neu

      die schweiz spielt sehr kontrolliert und konzentriert. macht richtig freude zu zuschauen.

      rottaris über ambühl: 35ig aber fit wie ein 20ig jähriger.

      gegen die tschechen ist ein sieg möglich, schweden und russland werden sehr hart. viertelfinal praktisch auf sicher.

      in der gruppe a überzeugen mich die finnen und die us-amerikaner.
      bei den kanadiern merkt man das einige topleute fehlen.
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „pauli“ ()

      Neu

      Enttäuscht bin ich von den slowaken, guter start aber dann nur noch verloren, gestern auch noch gegen deutschland verloren. Jetzt kommen die schwächeren, da sind 9 punkte möglich. Deutschland spielt gegen die favoriten. Kann also sein das slowakei und deutschland am ende beide 12 punkte haben.
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Neu

      Aber mit dem glücklich erkämpften Sieg gestern haben die Deutschen den Halbfinal wohl geschafft. Die Slowaken selber schuld, im 2. Drittel hätten sie locker 4:1-5:1 führen sollen. Die Kosice Gruppe scheint etwas schwächer zu sein. Auch USA und Canada noch nicht auf ihrem Level. Hoffe CH trifft im 1/4 nicht auf D. Da könnten sich wieder Barrieren im Spiel auftun

      Wahnsinn wenn der Deutsche Reporter jeden Angriff der Deutschen als Weltklassehockey kommentiert und dann von
      Abseits und Auszeit spricht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      Neu

      Bono: Meinst Viertelfinal bei den Deutschen? ;)

      Betreffend dem Reporter geb ich dir recht...alles ist Weltklasse, jeder abgewehrte Schuss ist ein Weltklasse-Save...finde es ja völlig okey, wenn man für das eigene Land ist, aber bitte trotzdem bei der Realität bleiben...
      HCD 1921 - Immer weiter

      Neu

      Die Deutschen wie man sie kennt. Die haben eine Mentalität welche mich halt schon beeindruckt. Geben niemals auf und kämpfen bis zur letzten Sekunde und dies trotz vermeintlich beschränkter spielerischer Mittel. Bin gespannt wie sich die Deutschen an dieser WM weiterentwickeln und kann mir vorstellen, dass Deutschland einer der unangenehmsten Gegner werden könnte, egal für welchen Gegner. Und das sich da die Kommentatoren mitreissen lassen, ist mehr als nur verständlich. Wäre bei uns wohl nicht anders bei der selben Ausgangslage. Ich meine mich noch grau daran zu erinnern das Thurnheer 1998 fast durchgedreht ist, als man die Russen schlug...

      Ein Out im Viertelfinale (oder sogar schon vorher) aber auch ein Coup, die Bandbreite dessen was ich den Deutschen zutraue, ist sehr breit.
      31x Schweizermeister

      15x Spenglercupsieger

      1x Playoutfinalsieger!!!! :D

      Neu

      Die Slowaken haben wie gegen Canada das Spiel aus der Hand gegeben. Das war Heimnachteil in Reinkultur. Gestern mit saudummen Strafen in den letzten 10 Minuten. Eigentlich hätten sie nach 2/3 5:1 führen müssen. Den Deutschen ist auch der eine oder andere Punkt gegen Canada und USA zuzutrauen. Die Kosice Gruppe ist ein bisschen schwächer als die Gruppe in Bratislava. Gegen Russen, Schweden oder Tschechien denke ich nicht, dass die Deutschen Chanchen haben.

      Neu

      Spätestens nach dieser WM drängt sich die Frage auf, ob die Aufstockung von zwölf auf sechzehn Teams sinnvoll war: Schweden-Österreich nun schon das x-te Spiel wo es eine Kanterniederlage gibt. Lieber wieder auf zwölf Mannschaften zurück dafür weniger Kanterniederlagen, als wie aktuell täglich mindestens eine Klatsche aus vier Spielen,
      31x Schweizermeister

      15x Spenglercupsieger

      1x Playoutfinalsieger!!!! :D

      Neu

      rein niveau mässig war die aufstockung sicher nicht gut.

      wenn schon 16 teams dann mit dem alten modus, fand ich besser.

      vorrunde: vier gruppen à 4 teams.
      zwischenrund: 2 gruppen à 6 teams. gespielt wird nur gegen teams aus anderen gruppen. plätze 5+6 wm ende
      dann K.O. spiele Viertel, halb und final

      die vorrunden gruppen letzten spielen abstiegsrunde und die letzten 2 steigen ab

      2010 mussten sogar die usa in die abstiegsrunde
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pauli“ ()

      Neu

      schade für nino, aber gut für die schweiz. er möchte, fischer möchte aber leider liegt es an carolina. hoffe die lassen ihn.

      diese wm hat ihren superstar bereits. der 18 jährige kaapo kakko. unglaublich wie der junge spielt

      das tor gg dänemark war extraklasse
      Wenn Sie dieses Trikot tragen, repräsentieren Sie sich und Ihre Teamkollegen, und der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Neu

      Nino wird die Freigabe kriegen denke ich mal.

      Das Wochenende steht vor der Tür und die Schweiz hat noch 3 interessante Gegner:

      - Gegen Schweden und Russland wird es wohl sehr schwer um zu punkten, aber in
      den letzten Jahren konnte man auch solchen Teams paroli bieten

      - Gegen Tschechien liegt ein Sieg sicher drin

      In der anderen Gruppe wird wohl Deutschland weiterziehen und nicht die Slowaken, sofern
      FIN, USA und CAN gegen die "kleinen" die Spiele gewinnen.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"

      Neu

      Ganz ehrlich, ich finde es lächerlich das ein NHL Team die Freigabe nicht erteilen darf. Da geht es um das eigene Land. Das sollte jeder Spieler selber entscheiden können ob er dabei sein möchte oder nicht. Die Teams sollten hier kein Recht dazu haben den Spieler zu sperren!
      Das ist meine Meinung. In der Schweiz dürfen die Teams ja auch nicht ihre Spieler für den SC sperren.
      ! zäme us dr krise !