Preseason 2019/2020

      Mein Fazit zum heutigen Spiel in Zuchwil gegen Astana. Sandro Aeschlimann ist es zu verdanken das es 2:1 n.V. heisst. Der wird uns noch sehr viel Freude bereiten.
      Ebenso ist das Boxplay gut gespielt worden 6 oder 7 Strafen und kein Tor bekommen.
      Was noch immer ein Problem ist, ist der Aufbau von hinten hinaus spielen.
      Das war nun das 4. Testspiel. Natürlich hat das Team in diesen knapp 10 Tagen einen Sprung nach Vorne gemacht. In Sursee waren noch keine Ausländer sowie Teamstützen an Bord. Heute fehlten Tedenby und Marc Wieser sowie die Jungen Heinen und Buchli.

      Gegen Barys Astana war das Tempo bedeutend höher als in den vorangegangenen Spielen. Die Davoser wurden in der Defensive sehr gefordert. Astana spielt schnell nach vorne und konnte sich öfters mal im Verteidigungsdrittel festsetzen. Die Verteidiger, insbesondere auch Sandro Aeschlimann im Tor meisterten diese Aufgabe aber sehr gut. Im ersten Drittel warfen sich die Verteidiger in einige Schüsse, was auch schmerzhaft endete. Eggenberger bekam gegen ende des ersten Drittels einen Schuss ans Bein welcher sicher sehr schmerzhaft war.

      Auffallend ist, dass die Jungs fighten. Auch wenn es momentan nur Testspiele sind. Man geht das Tempo mit und kämpft um die Scheiben und man lässt nicht locker. Das finde ich auch richtig. Bald ist mitte September und die Liga geht los.

      Lindgren spielte heute eine gute Partie. Er selber hatte kurz vor Schluss den Siegtreffer auf dem Stock. Doch sein Schuss landete am Pfosten. Schön zu sehen ist, wie er Ruhe bewahrt und die Übersicht hat. Auf ihn bin ich gespannt, wenn dann die ersten Ernstkämpfe anstehen.

      Zu Palushaj kann ich nicht so viel sagen. Habe ihn jetzt 2x spielen sehen. Auf dem Feld ist er präsent und kommt auch in den Specialteams zum Einsatz. Auf seinen Pass im PP fiel dann auch der Siegtreffer heute durch Nygren.

      In der Verteidigung fällt mir Guerra positiv auf. Auch er bewahrt Ruhe und Übersicht und kann einen Spielaufbau einleiten. Trotzdem fiel das 1-1 heute Abend auf einen Fehlpass von Guerra. Sein Pass von hinter dem Tor kam zum falschen Spieler und der musste nur noch einschiessen.

      Im Allgemeinen hat die Verteidigung heute einen guten Job erledigt. Das war nicht einfach gegen Astana. Besonders im 2. Drittel war der Druck ab und zu sehr hoch, und trotzdem musste man keinen Gegentreffer hinnehmen. Dieses Testspiel heute war ein guter Belastungstest für die Defence-Abteilung vom HCD.

      Einziger Mangel für mich sind die zum Teil riskanten Ausflüge unseres Goalies hinter das Tor. Ist im Vergleich zum ersten Spiel in Sursee auch schon besser geworden, trotzdem ist da manchmal mehr Glück als Verstand dabei. Die müssen sich hier noch etwas einspielen und besser abstimmen.

      Ich denke, der HCD ist auf dem richtigen Weg. Aber eben, wie schon einige Male hier drinn erwähnt, es sind nur Testspiele. Aber diese sind nötig, damit wir dann am 13. September im Hallenstadion zu Zürich bereit für den Ernstkampf sind.
      Du muss die Tschegg fördig maken
      Davos macht wohl nicht gerade beste Werbung in eigener Sache, wenn man den Nürnbergticker rund um Spielminute 50 so liest. Ambühl und Jung mit Bandenchecks, wobei Jung duschen gehen muss.

      Und: Nygren verdreht sich das Knie und muss hinausbegleitet werden, sieht laut Ticker "gar nicht gut aus".

      Hoffen wir, dass es schlimmer aussieht als es ist.
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Davos gewinnt das Spiel 3:1, aber dies ist Nebensache, hauptsache Nygren geht es bald besser!
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Und der HCD scheint im Gegensatz zur letztjährigen Seuchensaison auch endlich wieder Checks auszuteilen. Aber bitte nicht in Bandennähe das geht nun mal gar nicht und bitte, saubere und faire Checks!

      In einem eigentlich sowas von bedeutungslosen Testspiel einen 5er zu kassieren, da gehört schon einiges dazu (@Jung)
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Hallo zusammen. Hat jemand vielleicht ein voriges Stehplatz Ticket für das nächste Vorbereitungsspiel vom nächsten Sonntag in Zunzgen? ZSC-HCD! Dann wäre ich um eine Mitteilung äußerst dankbar. Würde dieses Spiel gerne besuchen, da ich gerade in der Gegend bin. Herzliche Grüße