Biel - HCD

      Heute gehts also weiter. Davos gemäss Südostschweiz weiter ohne die Langzeitverletzten Buchli und Nygren.
      Palushaj (Ellbogen), Hischier (Gehirnerschütterung) und Meyer (Aufbautraining nach Grippe) fehlen weiterhin.

      Es wird ein hartes Stück arbeit gegen den Topstürmer Rajala.

      Tipp: 2:3 n.V.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Gegen Biel nach einer Woche Pause! Ist das nun ein Vorteil oder ein Nachteil?
      Man wird es sehen, ich denke so früh in der Saison ist es eher ein Nachteil.
      Und dann auch noch ohne Baumgartner!!!! Ich sehe schwarz für den HCD

      Biel : HCD, 4 : 1

      Wenns anders kommt freue ich mich umso mehr !!!

      GOGO HCD !!!!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Von Leuten, die immer alles besser wissen, können wir nichts lernen. (Ernst Ferstl)
      Dieser Puck war doch drin??! In der Übertorkamera sieht man es doch. Der würde die zweite rote Linie berühren wenn man die Linie sehen würde.
      Oder täuscht es einfach wegen dem Winkel?
      Aber auch sonst eher schwach gepfiffen.

      Das Davoser Spiel aber auch nicht gerade gut.
      ! Kämpfe und Siege !


      Hinten stark, erstes Drittel top, danach lange Zeit Defensivschlacht mit nötigen und unnötigen Strafen. Im Boxplay und JvP heute bärenstark. Letztes Jahr wären wir wohl 7:1 untergegangen.

      Aber mit gefühlten 1,5 Ausländer wird es schwer solche Spiele zu gewinnen. Siehe Rappi, Cervenka entscheidet ganze Spiele alleine. Die Offensive des HCD ist weiterhin mangelhaft. Biel momentan sehr stark. Vielleicht reicht es aber zumindest um Zug zu schlagen :D
      3 Spiele in der neuen Saison sind gespielt und dennoch ist der Start nicht besser als in der letzten Spielzeit. Optisch sieht alles besser aus und auch hinten sieht man eine deutliche Verbesserung. Wenn man auf ein 0:0 spekulieren möchte, ist dies wohl die richtige Strategie, jedoch gibt es im Hockey kein unentschieden. Um dies zu verhindern braucht es Tore, und da ist der HCD auf den Spuren des Vorjahres, man macht die Tore vorne (wieder) nicht. Wenn dann doch der vermeintliche Ausgleich fällt, ist der Schiri der Meinung, der war nicht drin. Der grosse Lichtblick und Held des Abends, war für einmal JvP, welcher eine klasse Partie abgeliefert hat und wenn seine Vorderleute auf dem selben Niveau gespielt hätten, wäre der Sieg unser gewesen.
      Wäre, wenn hätte Fahrradkette, bringt keine Punkte und diese sind vor allem am Anfang enorm wichtig, wenn man nicht schon am Anfang den Anschluss verlieren will. Rappi zeigt es vor, die sammeln jetzt die Punkte und dies mit dem schwächeren Kader als es der HCD hat. Einziger Trost: Der EVZ geht auch gegen Rappi unter!
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Ich denke, der Puck war nicht drin und die Entscheidung korrekt. Zur Veranschaulichung meiner Theorie hier ein paar Bilder:


      Standbild MySports mit von mir eingezeichneter Linie

      Mit meiner eingefügten Linie könnte hierbei tatsächlich der Eindruck entstehen, dass der Puck drin sein könnte, weil er offensichtlich die hintere Linie berührt. Aber da ist die von Simon Schenk im MySports-Studio erwähnte Sache mit dem Winkel der Kamera. Daher habe ich ein bisschen gebastelt (mit dem, was mir gerade in die Finger kam) und kann euch dies präsentieren:

      Bild 1
      Bild 2
      Bild 3

      Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, habe ich - weil ich nichts besseres hier habe - mit Hilfe von zwei Ricola-Schächtelchen ein Tor gebastelt. Dann habe ich mit einer Büroklammer und ein bisschen Alufolie den Puck in der Höhe dargestellt. Ich konnte den Puck leider nicht so weit runter setzen, wie er im Spiel war, doch ich denke, dass dies keine grosse Rolle spielen sollte.
      Bild 1 dient dazu, damit ihr sehen könnt, wie gross ich den Puck gemacht habe, weil man das auf Bild zwei von der vorderen Schachtel verdeckt wird. Mit Bild 2 zeige ich euch, dass in meinem Beispiel der Alu-Puck zum grossen Teil ausserhalb des Tores ist. Bei Bild 3 habe ich dann versucht, die Höhe der Übertor-Kamera zu simulieren. Ich habe zwar keine Angaben gefunden, wie hoch die Kamera hängt, aber ich habe zwei Zahlen auf der Website der Tissot-Arena gefunden. Die Hallenhöhe ist 14m, die Unterkante des Videowürfels ist 9.30m. Da mein Tor 9cm hoch ist, verwende ich einen Massstab von 1:13. Als Richtwert habe ich Fotos aus einem Meter Höhe (wenn die Kamera an der Decke angebracht wäre) und aus 70cm (wenn die Kamera auf Höhe Videowürfel-Unterkante hängen würde) gemacht. Beide Bilder sahen in etwa identisch aus, weswegen ich hier nur eines als Bild 3 anhänge.
      Wie ihr sehen könnt, sieht es hier so aus, als wäre der Puck komplett hinter der Linie, obwohl ich den Puck fast komplett vor die Linie gehängt habe. Und der Winkel auf dem Bild aus dem Stadion ist noch etwas extremer als mein gewählter Winkel. Hätte ich den Winkel noch mehr dem Original-Bild angepasst, wäre der Alu-Puck noch deutlicher hinter der Linie.

      Daher stehen für mich zwei Sachen fest:
      1. Der Puck zum vermeintlichen 2:2 war nicht drin (es war nicht mal knapp, sonder der Puck wohl eher noch zum grossen Teil oder komplett auf oder gar vor der Linie) und der Schiedsrichter hat korrekt entschieden.
      2. Die Übertor-Kamera kann unmöglich über strittige Linienfragen entscheiden und dient somit einzig und allein der Überprüfung von Torraumoffside und Torhüterbehinderung!

      Edit: Natürlich hilft die Übertorkamera auch, wenn sich der Puck auf dem Eis befindet. Wenn er da die hintere Linie sichtbar berührt, ist er auch drin. Wenn der Puck jedoch wie in diesem Beispiel in der Luft ist, kann diese Kamera keine Klarheit verschaffen...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „HalloVeloGummiBaum“ ()