EHC Biel - HCD (22.02.2020)

      EHC Biel - HCD (22.02.2020)

      Nach dem gestrigen Sieg geht es heute in die Fremde. Biel ohne Brunner, welcher wieder einmal verletzt ist, der HCD vermutlich mit dem selben Rumpfteam wie gestern.
      Dennoch sehe ich positiv, dass es weitere 3 Punkte geben wird.

      Mein Tip: 2:4
      4xOtso!
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Ich hoffe der HCD spielt gleich auf wie gegen den EVZ und die Tigers, frech, hart und mit viel Tempo, dann kann es auch gegen Biel Punkte geben.

      Mein Tip,

      EHC Biel : HCD, 1 : 5
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      7270 schrieb:

      Danke Wohlwend, kannst du nicht einfach einmal deine Fr.. halten? :nixweiss:


      Neneneeee.......die Schiris und auch die Mannschaft sollen nur wissen dass er sich nervt! Gibts hald ne Strafe....in solchen Spielen kann man das verkraften!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)
      Und jedesmal wenn man den Torhüter rausnimmt, kriegt man einen. Naja egal, diese Niederlage ist kein Beinbruch. Evtl. sollte der HCD noch schauen dass sie den 3. Rang in den restlichen drei Fernduellen gegen Genf verteidigen. Platz 1 und 2 dürften Zug und der ZSC unter sich ausmachen, Platz 3 und 4 eben der HCD und Genf.
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."

      7270 schrieb:

      Und jedesmal wenn man den Torhüter rausnimmt, kriegt man einen.


      Das dachte ich mir auch, vor allem geht es immer sehr schnell, man kann sich nicht mal aufstellen in der Gegnerischen Zone.
      Aber schlussendlich ist es auch eine Glückssache, das geht auch bei den anderen Teams mehrheitlich schief denke ich.

      Ansonsten war es nicht gerade ein Spitzenspiel, aber Davos war sicherlich nicht so unterlegen, im Gegenteil. Die Chancenauswertung war mager und Hiller sehr gut. Bei 5 vs. 5 war Davos aber eher im Vorteil.

      Gegen wen man in den Playoffs spielt, wird sich wohl wirklich erst am letzten Spieltag entscheiden. Von LugaNo, Biel, Fribourg kann es auch der SCB werden... Man wird es sehen, wählen kann und sollte man nicht.
      ! Kämpfe und Siege !


      halil schrieb:

      @wadari53
      Joren war seit der cup blamage sensationell drauf. ja sogar besser als aeschlimann. wieso also nicht mit joren beginnen. auch wenn aeschlimann ein spiel davor klasse war.

      Joren ist nicht nur seit dem Cup-Debakel besser, er ist in der gesamt Statistik vor Aeschlimman platziert. In den PO wird einer den Vorzug erhalten, welcher von beiden es sein wird, wissen vermutlich nicht mal die Götter.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Ich denke man kann es drehen und wenden wie man will, aber schlussendlich wurde der HCD im ersten Drittel mehrheitlich (auch im 5 vs 5) dominiert.
      Beim ersten Tor sieht JVP nichts, beim zweiten Tor liegt Otso auf dem Eis, lässt gezwungener massen die Bieler ungestört bis vor das Tor und siehe da, Biel macht auch die "schmutzigen" Tore. Einzig beim dritten Tor sieht JVP nicht unbedingt gut aus, allerdings Äschlimann beim vierten auch nicht unbedingt.
      JVP wurde sicher nicht ersetzt weil er schlecht war, sondern er wurde ersetzt um die Mannschaft, die sichtlich geschlafen hat, wach zu rütteln! Diesmal war es eben nicht das zweite Drittel das schlecht war sondern das Erste!
      Man hat das Spiel ganz sicher nicht wegen den Goalies verloren! Der HCD hat zwei sehr gute, praktisch ebenbürtige Goalies, freuen wir uns daran.
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)