Coronavirus

      Für alle die sich zum Corona-Schaaf transformieren wollen:

      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      20min.ch/story/suedafrikanisch…onen-fuehren-347541402457

      Man probiert in den Medien nach wie vor alles, um das Thema Corona am Leben zu erhalten und Angst zu verbreiten, trotz sinkenden Zahlen, von diesen sinkenden Zahlen hört man natürlich nichts oder das in den Spitälern deutlich weniger Patienten sind...

      Pressefreiheit.... Wenn der BR so viel verbietem kann, warum stopft er dann den Medien nicht mal das Maul?
      ! Kämpfe und Siege !


      Durch diese „Todesseuche“ lese ich kaum noch Zeitungen oder schaue/höre kaum noch Nachrichten/Radio, weil es in keiner Nachrichtensendung nicht mal ohne Corona geht.
      Es ist ok das man gewisse Sache darüber informieren muss, aber auch positives soll mal erwähnt werden und zudem gibt es einfach noch so viel anderes zu berichten auf der Welt, doch das lässt man aussen vor!
      ! Kämpfe und Siege !


      jump schrieb:

      aber auch positives soll mal erwähnt werden


      Da gebe ich Dir recht, nur es ist einfach so dass mit positiven Sachen kein Geld verdient wird. Das war schon immer so und wird sich leider nie ändern.

      Wenn eine Frau auf einem Waldweg überfallen wird, ist die Meldung: Dieser Weg ist gefährlich. Wenn 99 Frauen den selben Weg ohne Zwischenfall durchqueren schreibt niemand etwas.
      So laufen Nachrichten.

      Ein weiteres Beispiel, Witz von den Schmirinskis:
      Titelseite: SCHMIDI SCHLÄGT SEINE FRAU, mehr auf Seite 2. Auf Seite 2 steht in der ersten Zeile: Schmidi schlägt seine Frau beim Tischtennis.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „pauli“ ()

      Kommt mir irgendwie bekannt vor....

      der-postillon.com/2020/10/pandemieleugnung.html
      Oder wie Verdrängung funktioniert......fast...


      Immer wieder lustig .............

      watson.ch/spass/digital/819247…e-situation-auf-den-punkt
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)
      Wieder mal etwas aus den "Leitmedien"

      blick.ch/schweiz/grippe-grippe…isher-aus-id16311128.html

      Wer diesen Schwachsinn auch noch glaubt, gehört weggesperrt. :pillepalle:
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      Zwilling70 schrieb:

      Wer diesen Schwachsinn auch noch glaubt, gehört weggesperrt.


      Lieber Zwilling.

      Ich verstehe deine Unsicherheit absolut. Falls du mit jemandem darüber sprechen möchtest, melde dich einfach, hab immer ein offenes Ohr.

      Falls Ihr mithelfen wollt und Zwilling beiseite stehen möchtet, hier die Lektüre fürs Selbststudium:
      https://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/
      Interessanter Bericht welcher den ganzen Wahnsinn gut erklärt:

      multipolar-magazin.de/artikel/die-mainstream-blase
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Jetzt noch etwas zum Thema "Übersterblichkeit":

      zeitpunkt.ch/2020-der-wahre-grund-der-hohen-sterblichkeit
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Kantone wollen schnellere Öffnungen und kritisieren den BR.

      Vor der Weihnachten waren es genau diese Kantone die wollten dass unter anderem die Skigebiete schliessen.

      Genau diese Wischi-Waschi Politik der Kantone, NICHT NUR WÄHREND CORONA, führt dazu das in der Schweiz alles langsamer geht.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984
      Wen wunderts noch, dass auch diese Zahlen nicht dem entsprechen was sie sind.... Der Gesundheitsterror geht unbeirrt weiter.

      blick.ch/schweiz/bern/positivi…resultate-id16358030.html

      Würde mich nicht wundern, wenn ab mitte März der R-Wert unerklärlich in die Höhe schiessen würde um dann wieder korrigiert zu werden, Hauptsache die Restaurants bleiben geschlossen.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      pauli schrieb:

      Kantone wollen schnellere Öffnungen und kritisieren den BR.

      Vor der Weihnachten waren es genau diese Kantone die wollten dass unter anderem die Skigebiete schliessen.

      Genau diese Wischi-Waschi Politik der Kantone, NICHT NUR WÄHREND CORONA, führt dazu das in der Schweiz alles langsamer geht.
      und bei allem sind wir in der CH noch besser dran als Deutsche und Ösis mit ihrer unsäglichen Politik, nicht nur bei den Skigebieten wie im Bericht von heute.


      Ösi-Skiorte neidisch auf die Schweiz: «Ihr macht es besser!»

      blick.ch/-id16358878.html?utm_…on&utm_term=blick_app_ios
      Der nächste Brüller aus den Qualitäts-Medien:

      "Wie das israelische Gesundheitsministerium am Samstag mitteilte, wurden bei Geimpften zwei Wochen nach der zweiten Impfdosis 95,8 Prozent weniger Infektionen festgestellt als bei nicht geimpften Menschen. Eine Woche nach der zweiten Dosis lag die Wirksamkeit demnach bei 91,9 Prozent."

      "Laut der Studie schützt der Impfstoff zwei Wochen nach der zweiten Dosis zudem zu 99,2 Prozent vor einer schweren Erkrankung und zu 98,9 Prozent vor einem tödlichen Verlauf."


      Soso, wenn man geimpft ist, schütz diese zu 99.2% vor einem schweren Verlauf, und zu 98,9 vor einem tödlichen Verlauf. John Ioannidis hat eine Letalität von zwischen 0.12-0.25% ermittelt und dies ohne Impfung (WHO). Was lernen wir daraus. ob geimpft oder nicht, für über 99% sind keine schwere Verläufe zu erwarten (seit Mai 2020 bekannt) und daran sterben (ohne Impfung!) nur zwischen 0.12-0.25%.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Mittlerweile geht es doch gar nicht mehr um die Seuche, sondern um das ganze drum herum, wie kann man die Menschheit kontrollieren. Von 7,7 Milliarden Menschen, sind 2,4 Millionen Menschen an / mit der Seuche gestorben, das sind 0,031%... Natürlich ist jeder Tote Mensch einer zu viel, doch die Weltbevölkerung war nie in Gefahr, ausgerottet zu werden.

      Doch diese Seuche nutzten nun die Regierung eiskalt aus. Ob wir wirklich wieder ganz normal mit Stehplätzen ohne irgendwelche Ausweise (egal ob ID oder Impfpass oder sonst irgend ein Pass/Test) ins Stadion können, sehe ich zurzeit noch nicht! Es wird Einschränkungen geben für nicht geimpfte Personen, davon bin ich fast überzeugt. Schaut doch mal auf China, das ist eine indirekte Diktatur! Es werden vielleicht keine Menschen erschossen wie früher, aber solche, welche wenig Punkte haben (die haben ein Punktesystem für jede Person, man stelle sich das vor!!! bei vorbildlichen Verhalten gibt es Punkte, bei schlechten Verhalten gibt es Abzug...) dürfen sich kaum noch bewegen.

      So etwas hat man früher in Europa nie für möglich gehalten, doch genau solchen Mist wird jetzt hier ja auch gemacht! Ich hoffe man kommt dann doch noch irgendwann zur Vernunft!
      ! Kämpfe und Siege !


      Die Zahlen sind vom Internet, ganz einfach Weltbevölkerung eingeben sowie Aktuelle Coronazahlen. Zusammengerechnet habe ich selbst...

      Über das Punktesystem findest du ebenfalls dutzende Beiträge im Internet. Richtig heisst ja Social-Credit-System.

      Das wir nicht normal ins Stadion werde. können, vermute ich jetzt einfach nach den aktuellen Berichten. Lasse mich gerne positiv überraschen.
      ! Kämpfe und Siege !