Coronavirus

      Musst du bei einer normalen grippe ins spital?
      Musst du bei einer normalen grippe speziell isoliert werden?
      Müssen personen die mit dir kontakt hatten bei einer normalen grippe in quarantäne?

      150 erkrankte an einem tag, ist nicht viel? Diese sind alle im spital, in speziellen räumen. Dazu kommen aber auch noch jene personen die wegen diesen 150 in quarantäne müssen. Mit wievielen personen hast du regelmässigen und engen kontakt pro woche? Dann rechne mal hoch, es sind sehr viele menschen die in quarantäne müssen.

      Corona ist keine normale grippe sondern eine lungenkrankheit.
      Corona gehört zur SARS familie.
      SARS ist eine sehr gefährliche krankheit.

      Immer der dumme vergleich mit einer normalen grippe. Man kann auch alles in lächerliche ziehen.
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite. Zitat: Herb Brooks Team USA 1984

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von „pauli“ ()

      pauli schrieb:

      150 erkrankte an einem tag, ist nicht viel? Diese sind alle im spital, in speziellen räumen.

      Quatsch mit Sosse. Nur die Fälle, welche grössere gesundheitliche Probleme bekunden müssen im Spital bleiben. Die anderen dürfen nach Hause und die Geschichte aussitzen.

      pauli schrieb:

      Corona gehört zur SARS familie.

      Genau! Bei SARS hat man nur halb so viel Wind darum gemacht!

      @8887
      Das war auch die Meinung meiner Aussasge.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Warum muss aber immer alles öffentlich gemacht werden?? Muss wirklich die ganze Schweiz wissen wenn mein Onkel Corona Virus hat, oder sogar daran gestorben ist? Sry ich hätte echt keine Freude wenn man dies veröffentlichen würde, das geht die Schweiz absolut nichts an! Warum muss ich wissen ob ein Kindergarten geschlossen wurde wegen Corona? Über die wichtigen Sache kann man ja schreiben, aber nicht über jeden einzelnen Fall! Das ist Panik machen und das nervt brutal!!
      ! Kämpfe und Siege !


      #94 schrieb:

      Tut gut, während dieser komischen Zeit, Geschichten aus der glorreichen Zeit zu hören.

      Zugleich ist es erschreckend, wenn man den Podcast hört und feststellt, dass wir vermutlich für lange Zeit keine Titel mehr holen werden, da gewisse Spieler-Typen nicht mehr im Team vorhanden sind, weil so Typen wie RvA, Jva, Rizzi, Marha etc. bei anderen Vereinen ihren Dienst tun.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979

      Zwilling70 schrieb:

      #94 schrieb:

      Tut gut, während dieser komischen Zeit, Geschichten aus der glorreichen Zeit zu hören.

      Zugleich ist es erschreckend, wenn man den Podcast hört und feststellt, dass wir vermutlich für lange Zeit keine Titel mehr holen werden, da gewisse Spieler-Typen nicht mehr im Team vorhanden sind, weil so Typen wie RvA, Jva, Rizzi, Marha etc. bei anderen Vereinen ihren Dienst tun.

      Ja, es gibt gewisse Spielertypen, die unserem Team derzeit wohl fehlen.
      Fairerweise muss aber gesagt sein, dass es Teams gibt, die solche Typen im Team haben, dieses Jahr aber in den Playouts spielen (sofern denn überhaupt noch was gespielt wird).
      die Berichte von Kapp sind sensationell. Danke dafür in Zeiten wo jeder Corona Verdächtige zu einer Handypushmeldung führt...
      Sehr interessante Auskunft von RvA wie der grosse HCD damals im Playoff auf drohende Niederlagen reagierte. Wie wäre dieses Team wohl zum Cupfinal angetreten? ;)
      Ebenfalls die Info, dass JvA den HCD 'verlässt' und seine Trainerkarriere als Weiterbildung in SWE fortsetzt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bono“ ()

      pauli schrieb:

      Musst du bei einer normalen grippe ins spital?
      Musst du bei einer normalen grippe speziell isoliert werden?
      Müssen personen die mit dir kontakt hatten bei einer normalen grippe in quarantäne?

      150 erkrankte an einem tag, ist nicht viel? Diese sind alle im spital, in speziellen räumen. Dazu kommen aber auch noch jene personen die wegen diesen 150 in quarantäne müssen. Mit wievielen personen hast du regelmässigen und engen kontakt pro woche? Dann rechne mal hoch, es sind sehr viele menschen die in quarantäne müssen.

      Corona ist keine normale grippe sondern eine lungenkrankheit.
      Corona gehört zur SARS familie.
      SARS ist eine sehr gefährliche krankheit.

      Immer der dumme vergleich mit einer normalen grippe. Man kann auch alles in lächerliche ziehen.


      Bedenke bitte, dass bis vor kurzem alle hospitalisiert werden mussten, welche Corona hatten, unabhängig von ihrem Zustand. Das heisst viele waren in Spitäler obwohl es ihnen "gut" ging.
      Wie Corona im Verhältnis zu einer normalen Grippe steht, würden wir alle gerne wissen, tun dies aber frühestens in einigen Monaten.

      Das Fazit kann schlimmer ausfallen oder harmloser, tendenziell wohl etwas schlimmer.

      Fakt ist aber, dass wir man irgendwann an einem Tag sterben wird, an allen anderen aber nicht.

      Was aktuell in den Spitälern abgeht ist kaum zu glauben, wenn man es nicht mit eigenen Augen sieht. Das Resultat ist, dass die sonst schon angespannte Personalsituation zusätzlich belastet wird durch das verunsicherte Volk, dass nun erst recht wegen jedem Zwicken in den Notfall rennt. Aus den regelmässigen Überstunden werden nun noch mehr, die Ressourcen werden noch stärker belastet, und dies nicht nur beim Pflege/Ärztepersonal. Ein Ende ist nicht in Sicht.

      Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Angst der Bevölkerung zurückgehen würde und man stattdessen lernen würde auf die eigene Gesundheit zu achten und das Immunsystem zu stärken und die Hygienemassnahmen konsequent umzusetzen.

      Jeder von uns hat es in der Hand, etwas gegen Corona zu tun.

      Bono schrieb:

      die Berichte von Kapp sind sensationell. Danke dafür in Zeiten wo jeder Corona Verdächtige zu einer Handypushmeldung führt...
      Sehr interessante Auskunft von RvA wie der grosse HCD damals im Playoff auf drohende Niederlagen reagierte. Wie wäre dieses Team wohl zum Cupfinal angetreten? ;)

      Die Berichte von Kapp sind echt jedesmal super! Hut ab!
      Die Aussagen von RvA sind echt hörenswert und bemerkenswert. Solche Typen wie das Team damals hatte fehlen heute grösstenteils. Ich frage mich, ob man so etwas in der Art überhaupt nochmals erleben wird. Umso glücklicher sollten wir sein, dass wir das überhaupt erleben durften!

      Bono schrieb:


      Ebenfalls die Info, dass JvA den HCD 'verlässt' und seine Trainerkarriere als Weiterbildung in SWE fortsetzt.

      Finde ich toll für ihn! Bestimmt eine tolle Erfahrung. Ob DuBois seinen Platz einnehmen wird?
      Persönlich hoffe ich ja noch immer, dass man Marha irgendwie "zurückgewinnen" kann für unseren Nachwuchs.
      Ausbreitung lässt sich nicht stoppen
      «Wir sind erst am Beginn des Anstiegs der Glockenkurve», so Steffen. Das
      Virus aufzuhalten, sei China nicht geglückt. Was man nun mache, ist den
      Verlauf zu verzögern. darauf zielten die getroffenen Massnahmen ab. «Auf
      diese Art probieren wir genug Zeit zu haben, um die pflegebedürftigen
      Patienten zu behandeln.» Steffen betonte, dass sich die Krankheit nicht
      stoppen lasse.
      Besonders ältere und Menschen mit Vorerkrankungen weisen einen schwereren Verlauf auf. Glücklicherweise
      sei die Krankheit bei Kindern bis jetzt immer mild verlaufen.

      Mit solchen Meldungen wird die Panik nur noch mehr angeheizt!
      Was hat man eigentlich erwartet:
      Nicht mal China mit ihren "knallharten" Ueberwachungsmethoden konnten eine Ausbreitung verhindern.
      Wir werden noch lange das Thema in unserer Mitte haben, aber der Virus ist keine "subjektive Gefahr"!!!
      Es wird traurigerweise Opfer geben, aber Hunger, Krieg, Einsamkeit und andere Viren fordern seit Adam und Eva immer Opfer.

      Der einzige Umstand, der sich bis in ein paar Wochen ändern wird, ist unsere Gewöhnung.
      Wir werden uns einfach daran gewöhnen, wie an alles andere!
      24'000 tägliche Hungertote, Selbsttötungen durch Einsamkeit in unsere Gesellschaft, Angriffskriege aufgrund Humanität, etc... etc.

      Also locker bleiben und PlayOff-Serie starten!
      Nun halt eventl. mit Ausweis und Unterschrift
      blick.ch/sport/eishockey/blick…ona-angst-id15783229.html

      halil schrieb:

      Da haben wir den Salat.
      Berset empfiehlt "Pendeln sie nicht zu Stosszeiten"
      Nun sitzt jeder Pendler in sein Auto (sofern er eins hat) und dann meldet sich die Greta wieder.

      Coronavirus und Greta am Hals. Dazu vielleicht keine Playoffs.

      Kann es noch schlimmer kommen?


      Ja kann es, wenn man die Playoffs, Eishockey-WM, Olympia und Fussball-EM absagen würde. Im Ernst jetzt, ich denke am 15.03 ist es Zeit, den Eventbann wieder aufzuheben. Man kann nicht nur der Eventbranche schaden, aber bezüglich Grossraumbüros und ÖV nichts unternehmen. Der Bundesrat hat mit der Tausender-Grenze eine sinnvolle Zahl gefunden, aber jeder Kanton will noch strenger sein. Dies geht soweit, dass Graubünden schon Events mit circa 50 Personen untersagt und da kommen auch kleine Bars, Clubs und Restaurant in Bedrängnis, welche wirklich nicht vorig Cash haben. Es geht längst nicht mehr um die grossen Agenturen, welche die Weltstars in die Schweiz holen.

      RVA Hockeygott schrieb:

      Hier für alle mal etwas zum Lachen. :biggrin:

      Ganz ehrlich: es ist schon spannend zu sehen, bei wie vielen Firmen nun plötzlich Homeoffice möglich ist, obwohl den Mitarbeitenden vorher immer gesagt wurde, es sei nicht möglich.
      Ebenso spannend, dass Konzerne internationale Meetings absagen und diese "digital" abhalten.
      Da kann man sich schon fragen, warum das jetzt geht, sonst aber nicht.

      halil schrieb:

      Kann es noch schlimmer kommen?

      Ja kann es. Dem Z werden 3 Punkte aus der Quali gestrichen und Zug zum Corona-CH-Meister erkoren. :D Wetten, die Zuger würden den Titel wie 1998 feiern?!?
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Auch das Holmenkollen Nordisch Ski Werkend findet vor leeren Rängen statt. Notabe DAS Skispringen der Saison.
      Wenn man die Corona Weltkarte anschaut ist China tiefrot, Italien ebenfalls. Europa rot aber Russland weiss. Gruselig, warum breitet sich das Virus dort nicht aus?

      Bono schrieb:

      Auch das Holmenkollen Nordisch Ski Werkend findet vor leeren Rängen statt. Notabe DAS Skispringen der Saison.
      Wenn man die Corona Weltkarte anschaut ist China tiefrot, Italien ebenfalls. Europa rot aber Russland weiss. Gruselig, warum breitet sich das Virus dort nicht aus?


      Weil es dort ev. niemand interessiert... ? :)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      Bono schrieb:

      Auch das Holmenkollen Nordisch Ski Werkend findet vor leeren Rängen statt. Notabe DAS Skispringen der Saison.
      Wenn man die Corona Weltkarte anschaut ist China tiefrot, Italien ebenfalls. Europa rot aber Russland weiss. Gruselig, warum breitet sich das Virus dort nicht aus?


      Ob Russland einfach keine Zahlen rausgibt?
      Kunlun Red Star musste die Heimspiele doch in Russland anstatt Peking austragen.