HCD : GSHC (14.11.20)

      Die vorletzte Saison kommt bei solchen Spielen unweigerlich in Erinnerung!
      Unheimliches pässeln bis hinters gegnerische Tor, blos kein Schuss aufs Tor....könnte ja ein Tor geben, womöglich noch ein "dreckiges" Tor!!

      Einzig die 4. Sturmlinie mit Zug aufs Tor, der Rest ist anscheinend mit schön spielen zu stark beschäftigt!

      Es ist zum Glück immer noch früh in der Saison.......man hat noch viel Luft nach oben......
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      jump schrieb:

      Nachdem Spiel gegen Bern hatte man gewisse Hoffnung, dass das jetzt der Befreiungsschlag war, doch die Spiele am Wochenende waren einfach wieder schwach...
      Fehlpässe bzw. viel zu viele Pässe, keine Intensität, kein Schuss, irgendwie fehlt das Feuer, die Freude?


      Sehe ich genau gleich. Es fehlt die Leidenschaft der Vorsaison, kein Biss. Alles brav und harmlos, Schüsse unpräzis oder endloses Gepasse. Genf brauchte im PP 20 sec.
      Frage mich immer mehr ob‘s im Team noch stimmt oder ob der Staff noch durchkommt? Im Moment ist nichts zu sehen von Motivation oder Spielfreude.
      So wird das wahrlich eine noch viel mühsamere Saison als ohnehin schon.
      Vorletzte Saison war Druck vorhanden, spätestens als Arno gehen durfte, Ligaquali, Abstiegssorgen. Diese Saison gibt es den nicht. Keine Zuschauer, wohl (noch) wenig Motivation. Mit Tedenby verliess der beste Ausländer mit einer Prise Genialität das Team. Über gewisse Verträge kann man sicher bald sprechen, reichlich neues, motiviertes Blut täte dem Team sicherlich gut. Turunens Mimik spricht Bände. Gefällt es ihm nicht in der CH? Wie auch immer, wir sind jetzt wiedee Letzter.
      Aber noch ist ja nicht aller Tage Abend.