HCD - Tiger - Lausanne, 22/23.1.21

      HCD - Tiger - Lausanne, 22/23.1.21

      Nun muss man sich wieder aufs sportliche konzentrieren.
      Zwei Heimspiele stehen an.
      Am Freitag gegen die Tigers und am Samstag gegen Lausanne.

      Gegen die Tigers muss ein Sieg her. Da sollte es keine zweite Meinung geben.
      Nur auf die leichte Schulter darf man das Spiel nicht nehmen.
      Hoffen wir mal, dass die Raffainer Geschichte das Team nicht zu fest abgelenkt hat.

      5-2 HCD. So ganz ohne zu zittern. :prayknee:

      Am Samstag kommt Lausanne nach Davos.
      Die Millionäre hatten 20 Tage lang keinen Ernstkampf mehr und werden verdammt heiss sein.
      Tags zuvor spielen sie noch in Ambri. Mal schauen wie schnell die wieder in den Rhythmus kommen.
      Wenn die den Rhythmus schnell finden wird es ein hartes Spiel. Aber auch harte Spiele kann man mittlerweile gewinnen.

      3-1 HCD

      ps. es hat noch Platz im Autokino
      Eine Achterbahnfahrt der Gefühle haben wir in den letzten beiden Tagen gehabt. Abgänge und Zugänge für die nächste Saison. Und heute dürfen wir uns nun wieder auf Hockey freuen, das was wir sehen wollen. Endlich!

      Heute gegen die SCL Tigers. Die Tigers liegen auf dem Tabellenplatz 11. 4 Punkte Vorsprung auf den "wir-haben-kein-Geld-mehr-SCB", aber auch 8 Spiele mehr als die Stadtberner. Somit faktisch das Schlusslicht der NLA. Der HCD kann heute zeigen, dass der Aufwärtstrend weiter geht und dass der Abgang von Raffainer beim Team keine Spuren hinterlassen hat. Gegen die Tigers müssen heute 3 Punkte her und somit den 4. Sieg in Serie. So kann man sich langsam aber sicher im oberen Mittelfeld festkrallen.

      HCD - Langnau 6-3


      Am Samstag dann das Spiel gegen den LHC, die Multimilliardäre aus der Westschweiz. Ja, die waren nun einige Tage in Quarantäne und können erst heute Abend in der Leventina ins Geschehen eingreifen. Vom Papier her muss Lausanne den HCD schlagen. Aber mit einem Sieg heute gegen Langnau und der positiven Nachrichten betreffend dem Kader von nächster Saison (wer weiss, vielleicht erfahren wir noch von der Vertragsverlängerung mit Wolwo) ist ein Sieg gegen den LHC möglich.

      Ich bin für ein 6-Punkte-Wochenende. Das zweite in Serie!

      HCD - Lausanne 4-3
      Du muss die Tschegg fördig maken
      Nach dem Schock wird gerockt! Der HCD muss jetzt unbedingt ein Polster gegen den Strich schaffen, dass man sich optimal auf die Playoff vorbereiten kann.

      HCD-Langnull: 5:1
      HCD-Lausanne: 4:3 n.V
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Weshalb gibt es nicht auch solche "Doppelheimrunden" wenn Fans zugelassen sind?

      Ich kann mich an kaum ein Wochenende erinnern als ich noch ständiger Besucher war, wo man am Freitag und Samstag nacheinander zu Hause antreten durfte...
      Auch die Doppelauswärtsreisen sind eher spärlich, einzig an ein Doppelwochenende Bern+Genf kann ich mich noch bestens erinnern *lach*

      Finde dies sollte man regelmässiger in den Spielplan einbauen, so werden doch viel km vollkommen sinnfrei umhergefahren was das CH-Eishockey betrifft.
      Auch Doppelrunden im Tessin oder im Bernischen/Westschweiz wären toll
      Arroganz ist die Karikatur des Stolzes.
      Heute gegen die Tigerli müsste ein Sieg möglich sein.
      Tipp 5:1

      Gegen Lausanne wird es dann wohl ein ganzes Stück schwieriger.
      Bin mal gespannt wie die aus den "Ferien" zurückkommen. Viele Teams hatten nach
      Quarantäne einen guten Einstand.

      Tipp: 4:3 n.P.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Langnau müsste man schon schlagen...... HCD : SCL Tigers 6 : 1.

      Lausanne ist dann schon ein Nümmerchen grösser, aber trotzdem, auch gegen Lausanne müssen Punkte her...... HCD : Lausanne 3 : 2.

      GOGO HCD !!!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „GoGoHCD“ ()

      Du meinst 6 :1 :)
      Gutes Drittel........und eines wird immer gewisser.....Herzog wird uns unheimlich fehlen !!!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)