HCD - Tiger - Lausanne, 22/23.1.21

      6.10.18, Davos Langnau

      Vaillant-Arena. - 3902 Zuschauer. - SR Stalder, Wehrli/Wirth. - Tore: 1. (0:37) Daigle (Forster) 1:0. 2. Bieber (Schild, Naumenko) 1:1. 3. Guggisberg (Daigle, Ramholt) 2:1. 7. Setzinger 2:2. 9. Guggisberg (Daigle) 3:2. 11. Salmonsson (Reto von Arx, Widing) 4:2. 13. Marha (Guggisberg, Ramholt) 5:2. 14. Reto von Arx 6:2. 17. Marha (Guggisberg, Grossmann) 7:2. 19. Guggisberg (Marha) 8:2. 27. Haas 8:3. 31. Lüssy (Carbis/Ausschluss Schild) 9:3. 33. Rizzi (Joggi, Back) 10:3. 36. Daigle (Bürgler, Guggisberg/Ausschlüss Sutter, Bieber) 11:3. 45. Joggi (Marha, Guggisberg) 12:3. 51. Setzinger (Bieber) 12:4. 54. Marc Wieser 13:4. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Davos, 4mal 2 Minuten gegen SCL Tigers. -- PostFinance-Topskorer: Widing; Setzinger.

      Wer wiedermal dabei...
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"

      halil schrieb:

      GoGoHCD schrieb:

      Langnau müsste man schon schlagen...... HCD : SCL Tigers 6 : 1.


      GOGO HCD !!!


      wie siehts bei dir so im 2. drittel aus? :)


      Ab jetzt wirds langweilig.......keine Tore mehr bis zum Schluss :D
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      HCD_Fan schrieb:

      6.10.18, Davos Langnau

      Vaillant-Arena. - 3902 Zuschauer. - SR Stalder, Wehrli/Wirth. - Tore: 1. (0:37) Daigle (Forster) 1:0. 2. Bieber (Schild, Naumenko) 1:1. 3. Guggisberg (Daigle, Ramholt) 2:1. 7. Setzinger 2:2. 9. Guggisberg (Daigle) 3:2. 11. Salmonsson (Reto von Arx, Widing) 4:2. 13. Marha (Guggisberg, Ramholt) 5:2. 14. Reto von Arx 6:2. 17. Marha (Guggisberg, Grossmann) 7:2. 19. Guggisberg (Marha) 8:2. 27. Haas 8:3. 31. Lüssy (Carbis/Ausschluss Schild) 9:3. 33. Rizzi (Joggi, Back) 10:3. 36. Daigle (Bürgler, Guggisberg/Ausschlüss Sutter, Bieber) 11:3. 45. Joggi (Marha, Guggisberg) 12:3. 51. Setzinger (Bieber) 12:4. 54. Marc Wieser 13:4. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Davos, 4mal 2 Minuten gegen SCL Tigers. -- PostFinance-Topskorer: Widing; Setzinger.

      Wer wiedermal dabei...


      Das Datum ist in wenig strange...
      Naja....man führt immer noch, aber nur noch mit 4 Toren....das könnte nochmals eng werden.... :)

      Was ist eigentlich mit Mayer los? Er ist ja nicht mal am Türchen.......
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      Der Davoser schrieb:

      Krank


      Uuuuuuu!!

      Krank oder Krank ? :)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)

      Leo schrieb:

      HCD_Fan schrieb:

      6.10.18, Davos Langnau

      Vaillant-Arena. - 3902 Zuschauer. - SR Stalder, Wehrli/Wirth. - Tore: 1. (0:37) Daigle (Forster) 1:0. 2. Bieber (Schild, Naumenko) 1:1. 3. Guggisberg (Daigle, Ramholt) 2:1. 7. Setzinger 2:2. 9. Guggisberg (Daigle) 3:2. 11. Salmonsson (Reto von Arx, Widing) 4:2. 13. Marha (Guggisberg, Ramholt) 5:2. 14. Reto von Arx 6:2. 17. Marha (Guggisberg, Grossmann) 7:2. 19. Guggisberg (Marha) 8:2. 27. Haas 8:3. 31. Lüssy (Carbis/Ausschluss Schild) 9:3. 33. Rizzi (Joggi, Back) 10:3. 36. Daigle (Bürgler, Guggisberg/Ausschlüss Sutter, Bieber) 11:3. 45. Joggi (Marha, Guggisberg) 12:3. 51. Setzinger (Bieber) 12:4. 54. Marc Wieser 13:4. - Strafen: 5mal 2 Minuten gegen Davos, 4mal 2 Minuten gegen SCL Tigers. -- PostFinance-Topskorer: Widing; Setzinger.

      Wer wiedermal dabei...


      Das Datum ist in wenig strange...



      War am 02.10.2009.
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Das habe ich jetzt auch noch nie erlebt, dass man die letzte Sekunde einfach runterlaufen lässt, ohne wieder anzuspielen. Sachen gibts.

      Top Spiel vom HCD heute, nach dem Fehlstart. Auch wenn Langnau vielleicht nicht gerade DER Gradmesser war, so hatten wir gegen denselben Gegner doch schon desöfteren grösste Mühe. Die Mannschaft scheint den schwarzen Mittwoch mit den bekannten Querelen gut weggesteckt zu haben. Langsam aber sicher macht es wirklich wieder Freude dem HCD zuzuschauen.
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Ja, das war eine ganz enge Kiste. Langnau sicher 5 Minuten dem HCD ebenwürdig, der Rest war nur noch schauen und geniessen.
      Herzog und Turunen mit 5 Treffer, die haben das Spiel schon fast alleine entschieden. Langnau war nicht so schlecht wie es das Reslultat vermuten lässt, aber irgendwie war das Glück sehr einseitig verteilt, das zweite Tor der Langnauer hat ein Davoser erzielt.
      Alles in allem, ein sehenswerter Freitag-Abend und macht Lust auf mehr.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Wichtige 3 Punkte heute Abend.

      Der Gegner aber auch nicht mit all zu viel Gegenwehr.

      Schlussendlich auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Wenn man noch die ganzen Treffer an
      die Torumrandung zählt, hätte es gut und gerne höher werden können.

      Morgen gegen Lausanne wird es aber sicher eine knappe Kiste werden.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Ja und Lausanne hat Ambri kurzerhand mit einem 6:0 abgefertigt. Und dies nach wochenlanger Quarantäne. Morgen dürfte es definitiv ein schweres Unterfangen werden.
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Schönes Spiel!!
      Schade hats nicht zum Stängeli gereicht.... :)
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)