HCD - Tiger - Lausanne, 22/23.1.21

      Bin eigentlich froh, dass das Stängeli ausblieb. Wir können nicht wirklich gut umgehen mit solchen Dingen und spielen dann gleich mit 80%.
      Tiptop heute, die Tore fielen mit Leichtigkeit und etwas Puckglück rein im 1.Drittel, die Tigers aber extrem fahrig.
      4 Siege in Serie, wunderbar!

      Morgen wird‘s klar schwieriger, Lausanne für mich Titelkandidat Nr.2, aber wer den Kandidat Nr.1 2x niederringt kann auch LS schlagen.
      Heja HCD, weiter so

      zum Schluss noch dies: unser HCD völlig befreit vom Abgang des Sportchefs :)
      Es hat heute Spass gemacht dieses Spiel zu verfolgen. Endlich mal wieder unser HCD mit Tempo.
      Bremsklotz Lindgren ist weg. Schwung, Freude und Aggressivität kommen zurück.
      Langnau hatte es heute schwer. Das Team hat kaum klingende Namen. Keine Scorer- oder Spektakelausländer, die oft bei den finanzschwächeren Teams das Zünglein an der Waage sind. Ein paar Tigers-Vorstösse waren durchaus gefährlich.
      Der HCD-Sieg war nie wirklich in Gefahr. Dafür lief heute vieles positiv für Davos.

      Ja. Herzog wird vermisst werden! War letzte Saison schon einer meiner beiden Lieblingsspieler (Tedenby).
      Herzogs Wucht und Zielstrebigkeit sind innerhalb der Schweizer Liga Extraklasse.
      Aeschlimann ist ein guter Torhüter.
      Turunen kommt immer besser in Fahrt. Jetzt trifft er auch. Kämpfer. Immer mit Zug zum Tor. Musste sich in Finnland Härte aneignen. Stark vor dem Tor. Dort wo es oft weh tut. Ich vermute, dass er einen Platz in einen NHL-Kader finden wird.

      Die Blutauffrischung - Ullström (stark am Bully, gute Hände, heute oft gefoult) und Nussbaumer (Speed, Wille!) scheint richtig gut zu tun. Wohlwend und Co. haben die Linien umgestellt. Da scheint einiges besser zu passen. Bravo!
      Enzo und Ambühl offensiv ganz gut im Schwung. Und auch Aaron mit klarer Aufwärtstendenz.

      Mir gefällt, dass man in Unterzahl schneller auf den Mann spielt und die Auslösungen wieder mit mehr Tempo gespielt werden. Anfangs Saison wurde oft länger hinter dem Tor abgewartet; das war für die Gegner einfacher zu verteidigen.

      Hoffentlich bleiben die Spieler jetzt am Boden und zeigen morgen auch eine kämpferische und motivierte Vorstellung, sodass wir Fans mit gutem Gefühl weiterhin den HCD, und speziell den Nachwuchs, mit Mitgliedschaften und Eiskauf und Co. unterstützen können.

      Schöner Start ins Wochenende. Gute Teamleistung. Hopp HCD!
      Turunen mit dem 100. HCD-Treffer diese Saison. Dank diesem Kantersieg ist nun unser Torverhältnis positiv. Und mit 102 Toren haben wir jetzt im Moment die meisten Tore der Liga geschossen. Top!

      Nun morgen gegen Lausanne nachlegen. Sicher ein harterer Brocken als heute. Aber die Chacen auf ein 6-Punkte Wochenende sind in Takt. Tolle Reaktion der Mannschaft nach den Wirren dieser Woche.
      Du muss die Tschegg fördig maken
      Heute wird es ein hartes Stück Arbeit werden. Die Lausanner dürften heiss sein, nach ihrem gestrigen Kantersieg nach wochenlanger Quarantäne schienen sie keinerlei Startschwierigkeiten zu kennen. Aber Davos ist heisser:

      HCD-Lausanne 4:2
      Zitat Aaron Palushaj: "Sie kennen doch diese kleine, schwarze Gummischeibe, mit der wir spielen. Manchmal will sie über die Torlinie, manchmal nicht."
      Gutes Spiel auf beiden Seiten, mit einem Chancen-Plus für den HCD und dies nicht nur wegen den Strafen gegen Lausanne. Es fehlt wenig für den ersten Treffer und wenn man so weiter arbeitet, fällt die Scheibe auch rein.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Sehr gutes erstes Drittel......weiter so!!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Wer A sagt, der muss nicht B sagen. Er kann auch erkennen, dass A falsch war. (Bertolt Brecht)
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. (Jean-Jacques Rousseau)