1. Final Spiel, HCD-Kloten 31.03.2011

      1. Final Spiel, HCD-Kloten 31.03.2011

      Jetzt gehts endlich los. Kloten ist nach 7 Spielen gegen Bern ziemlich gefordert worden, der HCD hatte eine (zu)lange Ruhepause. Entscheidend wird sein, wie schnell kommt der HCD wieder in den Rhythmus. AdC wird sicher alles geben, dass der HCD von Anfang an Bereit ist.
      HCD-Kloten 4:1
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Nö, das 4:1 war ist der Tip für das erste Spiel. Die Serie ist am 7. April zu Ende.... :naughty:
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      Traumtipp natürlich 4:0...damit Davos nicht nur die erste Mannschaft die in 21 Spielen Meister wird, sondern auch die erste die mit
      12 Siegen in 12 Spielen Meister wird.

      :dance: Realistisch aus meiner Sicht 4:1, evtl. 4:2. Auf jedenfall muss Davos das erste Spiel gewinnen. Tipp Spiel 1 4:2 :dance:
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"

      HCD_Fan schrieb:

      sondern auch die erste die mit 12 Siegen in 12 Spielen siegt.


      Das muss das Ziel sein..... und wenn es nicht klappt, auch egal, Hauptsache der 30.Titel wird Tatsache!
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979

      Zwilling70 schrieb:

      HCD_Fan schrieb:

      sondern auch die erste die mit 12 Siegen in 12 Spielen siegt.


      Das muss das Ziel sein..... und wenn es nicht klappt, auch egal, Hauptsache der 30.Titel wird Tatsache!
      Ja...sehe ich genau so...hauptsach ich muss nach dieser Serie meine Signatur nicht ändern
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Endlich, bald ist es soweit!!!
      Auf den Rängen alles geben, man hat gestern in KLOten gesehen, was es ausmacht, wenn die GANZE HALLE (inkl. Sitzplätze) die Mannschaft pausenlos anfeuert.
      Geben wir alles und schreien den HCD zum Sieg. Bis anhin hatte es ja auch mehr oder weniger gut geklappt .

      "Mir sind heiss uf de 30 Titel" :kiffersmilie2: :trink5: :prost:
      ELDENBRINK HAT SCHON GEFEIERT!

      Was heißt das? Der "Eldenvogel" hat gestern nicht nur den Sieg über den Bär gefeiert und ihn nach "Arroganzhausen" zurück geschickt, sondern sein Jubel war so heftig,dass keine Steigerung mehr möglich ist! Er hat offensichtlich das Hauptziel erreicht. Zumindest unbewusst heißt das, dass er nicht an einen Finalsieg glaubt. Alles ist nur noch Zugabe,und in den Spielen 1und2 wird der Flieger noch vom Aufwind profitieren. Dann ist Schluss mit lustig!

      Der HCD muss deshalb in diesen ersten beiden Spielen den Flieger zermürben und 2 von 4 Triebwerken ausschalten! Dann wird der Abschuss folgen!

      Der Drache hatte 4 Köpfe
      Der ZUG hatte 4 Achsen
      Der Flieger hat 4 Triebwerke

      Morgen Abend muss das 1. Triebwerk ausbrennen! HOPP HCD!!!
      Unsere Heimat ist die Schweiz. Aber die Heimat der Schweiz ist Europa. (Peter von Matt)
      Bin absolut zuversichtlich und optimistisch für die Finalserie. Auch wenn Kloten zwar im Rhythmus ist, sie laufen physisch schon jetzt auf dem kleinen Zacken. Das müsste und wird ein grosser Vorteil für Davos. Einfach nicht überheblich werden, den Hahn zudrehen, bevor sie ihn nochmals öffnen können. Der letzte Schnauf muss ihnen schnellstens genommen werden. Grosse Vorfreude auf morgen.........
      Für den HCD darf es nur eine Devise geben: Laufen, laufen, laufen und die physische Überlegenheit voll ausspielen. Die Flyers können laufen, aber sie bekunden grosse Mühe, wenn man Härte an den Abend legt. Wie Dylan schon sehr treffend geschrieben hat, war der Jubel von Eldebrink mehr als nur eine Freude, es war ein Zeichen von "geschafft" und genau dies wird auch in den Köpfen der Mannschaft vorgehen. Vielleicht wird der HCD am Anfang etwas mühe haben in den Rhythmus zu kommen wenn dies aber überwunden ist, dann wird den KLOtener die Hölle heiss gemacht und die Triebwerke, Teil für Teil, zerlegt.
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Fan since 1979
      @Zwilling

      Der Vogel "Brink"

      hat gestern so stark gejubelt, wie wenn er sagen wollte: Das war das Wichtigste der ganzen Saison! Wir haben den Schweizer Meister rausgeworfen! Und tatsächlich hätte der Flieger auch 3 oder 4 weitere Tore schiessen können... Sie haben das Letzte gegeben gestern und einen moralischen Titel errungen. Den Titel auf dem Eis bekommen sie aber nur, wenn sie das ganze Eisfeld auffressen und der Verband nichts gegen diese Regeländerung einzuwenden hat!

      Das heisst nun, wie schon mehrmals gesagt, auf keinen Fall, dass der HCD "eine ruhige Kugel" schieben kann morgen. Oh nein! Kloten ist weder Fribourg noch Zug, auch wenn sie 7 harte Spiele in den Knochen haben. Sie werden wieder "Gring ache u seckle", aber was schon bei Anita Weiermann ins Off führte letztlich, wird auch hier so sein, denn der HCD wird sie zermürben, um jede Scheibe kämpfen und spätestens ab dem 2.Drittel ein Tempo und auch (korrekte) Checks drauflegen (bei ganz kompakter Defensive!), dass der Flieger ins Trudeln gerät und zunächst einmal mit brennendem Triebwerk draussen auf dem grossen Natur-Eisfeld notlanden muss.

      Der EHC Kloten nennt sich "Flieger" Gut, gestern sind sie geflogen.

      Ab sofort fliegt der HCD !! Mit Höllentempo und gradlinig Richtung erstem Sieg!

      So geht das: youtube.com/watch?v=FeJkDewhTEw HOPP HCD !!! :dance: :dance: :dance:


      PS: Gott bin ich nervös und aufgeregt und gespannt! Kann ich morgen bis um 16 Uhr arbeiten? :icon_question:
      Unsere Heimat ist die Schweiz. Aber die Heimat der Schweiz ist Europa. (Peter von Matt)