Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
23.03.2017 22:09
Achtung
der HCD hat es diese Saison ganz schön weit gebracht wenn man bedenkt das sie die schlechtesten Ausländer der ganzen Liga haben.
Die ganze Last liegt auf den Schultern der Schweizer die Tore zu machen.

22.03.2017 19:29
Joel
Ich hoffe sehr dass Davos in dieser Serie wieder stärker spielt und gegen Zug die Serie noch drehen kann. Sie müssen mehr Tore schiessen.

22.03.2017 09:53
Legende
Da sieht man wieder einmal die Intelligenz von den Zugern. Rechtschreibfeh ler ohne Ende und dann sprechen sie schon von der finalen Serie! :D Hätte Davos gestern nicht so viele unnötige Strafen genommen, dann hätten sie das Spiel relativ locker gewonnen. Denn bei 5 gegen 5 war der HCD den Zugern krass überlegen. Ich bin nach wie vor sehr optimistisch! Davos gewinnt die Serie locker noch!

Shout


News
Axelsson schiesst Davos in die Viertelfinals

Mit zwei Toren hat der Schwede massgeblich zum 3:1-Sieg im Cup-Achtelfinal des HC Davos gegen die GCK Lions beigetragen.

Zunächst brachte Dick Axelsson die Davoser mit 1:0 in Führung (14.). Nach dem postwendenden Ausgleichstreffer durch Högger gelang der Davoser Nummer 28 auch das Game-Winning-Goal in der 47. Minute.

Kurz vor Spielende besiegelte Samuel Walser mit dem Treffer zum 3:1 das Cup-Aus des B-Ligisten endgültig.

Schrecksekunde für Del Curto

Nach den beiden Niederlagen vom Wochenende in Bern und gegen Zug dürfte das Resultat Arno Del Curto an diesem Abend kein Kopfschmerzen bereitet haben.

Dass der HCD-Trainer am Mittwoch mit einem brummenden Schädel erwacht, ist trotzdem nicht ganz unwahrscheinlich. Im ersten Drittel wurde Del Curto nämlich von einem Puck am Kopf getroffen – nach einer kurzen Visite von ZSC-Teamarzt Gery Büsser konnte der Engadiner das Spiel aber zu Ende coachen.

Grösster Cup-Erfolg der Neuzeit

Mit dem Erreichen der Viertelfinals scheint sich der Rekordmeister langsam mit dem Cupbewerb anzufreunden. Bei den beiden bisherigen Austragungen war der HCD jeweils noch in der ersten (2015) oder zweiten Runde (2014) an unterklassigen Gegnern gescheitert. (tkr)



News vom 26.10.2016
LAST GAME
23.03.2017Info
Davos - Zug
2 : 5

NEXT GAME
HEUTE
Zug - Davos

TABELLE
1.Bern50109
2.ZSC Lions50104
3.Zug5096
4.Lausanne5080
5.Davos5078
6.Genf-Servette5073
7.Lugano5073
8.Biel5070

9.Kloten-Flyers5062
10.Langnau5059
11.Fribourg5048
12.Ambri5048
 

TOPSCORER
Ambühl

STRAFENKÖNIG
Sciaroni

STAR LAST GAME
Senn

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • GlarnerSüd89 25.03.2017 03:24
  • Giachen 24.03.2017 22:08
  • malteser 24.03.2017 19:34
  • pauli 24.03.2017 17:18
  • test 24.03.2017 16:52
  • GoGoHCD 24.03.2017 16:40
  • #94 24.03.2017 16:05
  • Stolte-Benrath 24.03.2017 15:32
  • hjwlachen 24.03.2017 13:52
  • GoGoHCD 24.03.2017 13:51

  • Online: 3 | Heute: 133 | Gestern: 1034 | Rekord: 5720 am 17.06.2012