Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
26.03.2017 13:42
HCD-Casablanca
Und am Samstag soll alles klar sein: HCD 4 - EVZ 2 !

26.03.2017 10:37
Schwalben
Zug hat offenbar das Herausholen von Strafen und das Power-Play geübt. Die "neutralen 4" findes es toll jeden Schubser vom HCD wo ein Zuger umfeld zu anden. Schade, aber die Schiris sind wirklich ohne Konzept.
Ev. sollen die TV-Gelder dafür verwänedet werden die Schiris zu Profis zu machen, dann haben sie keine Ausreden mehr!!!!

25.03.2017 22:40
Daniel Hüppin
Andere Klubs haben vielleicht bessere Ausländer. Aber sie haben wohl auch Fans, die bis zum Schluss an ihre Mannschaft glauben und sie nicht vorschnell abschreiben.
Der HCD ist immer noch im Rennen, und dafür haben Ausländer wie Schweizer gesorgt.

Shout


News
Lausanne auch in Davos im Höhenflug

Das Hoch von Lausanne hält an. Die Waadtländer siegen in Davos 3:1 und feiern den fünften Sieg in Serie.

In der 33. Minute brachte Yannick Herren den LHC zum zweiten Mal in Führung - er erwischte den Davoser Keeper Gilles Senn in der nahen Ecke. Diesmal konnten die Bündner nicht mehr reagieren. Im Gegenteil: In der 55. Minute machte der Kanadier Dustin Jeffrey mit seinem zehnten Saisontor alles klar.

Das 2:1 für Lausanne war quasi aus dem Nichts gefallen, hatte doch der HCD zuvor im zweiten Drittel dominiert. Nur 45 Sekunden nach der ersten Pause gelang Verteidiger Félicien Du Bois im Powerplay nach einem gewonnenen Bully der Ausgleich.

Mit dem 0:1 nach 20 Minuten waren die Davoser allerdings gut bedient. Lausanne war im ersten Abschnitt klar besser. Den Treffer zum 1:0 erzielte in der 14. Minute der 20-jährige Johnny Kneubühler.

Im letzten Drittel lautete das Schussverhältnis 13:3 zu Gunsten des HCD, dennoch war der Sieg der Waadtländer nicht gestohlen. Die Gäste zeigten eine clevere Leistung. Es war der dritte Sieg für Lausanne in der achten Partie in Davos seit dem Wiederaufstieg 2013. Zugleich setzte sich im dritten Saisonduell dieser beiden Mannschaften erstmals das Auswärtsteam durch.



News vom 03.12.2016
HAPPY BIRTHDAY
 Mark Deyell (41)

LAST GAME
25.03.2017Info
Zug - Davos
3 : 5

NEXT GAME
Di. 28.03.17
Davos - Zug

TABELLE
1.Bern50109
2.ZSC Lions50104
3.Zug5096
4.Lausanne5080
5.Davos5078
6.Genf-Servette5073
7.Lugano5073
8.Biel5070

9.Kloten-Flyers5062
10.Langnau5059
11.Fribourg5048
12.Ambri5048
 

TOPSCORER
Corvi

STRAFENKÖNIG
Sciaroni

STAR LAST GAME
Wieser

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • halil 26.03.2017 14:55
  • Luke Schenn 26.03.2017 09:20
  • Bono 26.03.2017 09:00
  • GlarnerSüd89 26.03.2017 07:43
  • HCD_Fan 26.03.2017 04:42
  • Leo 26.03.2017 03:33
  • Bono 25.03.2017 23:24
  • #94 25.03.2017 23:00
  • Rheintaler 25.03.2017 23:00
  • neandertaler 25.03.2017 22:28

  • Online: 8 | Heute: 821 | Gestern: 1199 | Rekord: 5720 am 17.06.2012