Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
25.03.2017 18:43
Finale
so nun brauchst nur noch 2 Siege des EVZ und nach heute abende 22.00 Uhr nur noch einen!

Ach was bin ich für ein Zeitgeiste, der die Zukunft voraussagen kann.

Hopp Zug

25.03.2017 17:49
Daniel Hüppin
Warum muss man sich über die angeblich schlechtesten Ausländer auslassen? Zum einen hat sich AdC bei deren Verpflichtung sicher etwas überlegt, und wenn er mit ihnen nicht zufrieden ist, werden sie es schon zu spüren kommen. Zum anderen sind alle Spieler Teil einer Mannschaft und letztendlich nur Menschen.

23.03.2017 22:09
Achtung
der HCD hat es diese Saison ganz schön weit gebracht wenn man bedenkt das sie die schlechtesten Ausländer der ganzen Liga haben.
Die ganze Last liegt auf den Schultern der Schweizer die Tore zu machen.

Shout


News
Vom 3:0 zum 3:5

Der HC Davos kehrt das erste Playoff-Spiel gegen Lausanne nach einem 3:0 Rückstand in einen 3:5 Auswärtssieg

Nach 17 Minuten lagen sich die 7600 Fans in der Malley-Eishalle in den Armen. Lausanne führte nach einem begeisternden Startfurioso 3:0. Gilles Senn, der junge Davoser Goalie, liess drei der ersten zehn Schüsse auf sein Tor passieren. Yannick Herren erzielte für Lausanne binnen 147 Sekunden die ersten zwei Goals. Arno Del Curto nahm sein Timeout. Dennoch erhöhte Lausanne auf 3:0. Davos schien geschlagen. Erinnerungen kamen auf an den 15. Oktober, als Lausanne gegen Davos nach 37 Minuten 7:0 führte und am Ende 8:1 gewann.

Alles kam anders: Ab dem zweiten Abschnitt kam Davos auf. Die Gebrüder Wieser erzielten drei der fünf Davoser Tore. Die wichtigsten Treffer gelangen aber anderen. Andres Ambühl glich in der 44. Minute in Unterzahl (!) aus nach begeisternden Vorarbeit von Beat Forster. Und Enzo Corvi gelang 144 Sekunden vor Schluss mit einem Slapshot das 4:3. Der Davoser Goalie Senn parierte die letzten 23 Schüsse auf sein Tor.

Davos kam bereits zum zweiten Mal innerhalb von anderthalb Monaten nach einem 0:3-Rückstand auswärts noch zu einem 5:3-Sieg (nach dem Auswärtssieg in Freiburg am 14. Januar)



News vom 05.03.2017
LAST GAME
23.03.2017Info
Davos - Zug
2 : 5

NEXT GAME
Di. 28.03.17
Davos - Zug

TABELLE
1.Bern50109
2.ZSC Lions50104
3.Zug5096
4.Lausanne5080
5.Davos5078
6.Genf-Servette5073
7.Lugano5073
8.Biel5070

9.Kloten-Flyers5062
10.Langnau5059
11.Fribourg5048
12.Ambri5048
 

TOPSCORER
Ambühl

STRAFENKÖNIG
Sciaroni

STAR LAST GAME
Senn

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • Päse 25.03.2017 20:00
  • Zwilling70 25.03.2017 19:32
  • pauli 25.03.2017 19:26
  • snooy 25.03.2017 19:18
  • Fitch_92 25.03.2017 19:00
  • pauli 25.03.2017 18:24
  • pauli 25.03.2017 15:02
  • Zwilling70 25.03.2017 14:39
  • pauli 25.03.2017 13:39
  • jump 25.03.2017 12:55

  • Online: 9 | Heute: 987 | Gestern: 1034 | Rekord: 5720 am 17.06.2012