Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
11.12.2017 12:06
HCD
Spannend diese Kommentare.

Der HCD belegt den 3. Tabellenrang im Cup ½ Final und spielt praktisch die gesamtes Saison mit 3 oder weniger Ausländern.
Aber Hauptsache motzen!
Aus meiner Sicht erbringt der HCD eine Top-Leistung in dieser Saison

09.12.2017 21:56
Unterländer
Playouts, Abstieg, alles negativ, pfffff
Üch schliifts doch wieder mal

09.12.2017 21:12
Truli
Teleclub hat jörg feuerstein mysports lars nay.... Beide so schwach wie der hcd....

Shout


News
HPK Hämeenlinna und Mountfield HK am Spengler Cup

Das Spengler Cup-OK hat mit dem HPK Hämeenlinna aus Finnland und dem Mountfield HK aus Tschechien den 3. und 4. Teilnehmer des 91. Spengler Cup bekannt gegeben.

Die jahrelangen Bemühungen des Spengler Cup-OK um das Engagement eines Teams aus der finnischen „Liiga“ zeigten Erfolg. Ende Dezember wird HPK Hämeenlinna das finnische Eishockey in Davos vertreten. Letztmals spielte mit IFK Helsinki 2004 eine Mannschaft aus der finnischen Meisterschaft am Traditionsturnier. 2014 und 2015 trat am Spengler Cup zwar Jokerit Helsinki an, das allerdings in der russisch geprägten Kontinental Hockey League teilnimmt.

HPK beendete die Regular Season auf dem vierten Platz und scheiterte danach im Playoff-Viertelfinal im entscheidenden siebten Spiel mit 1:3 an JYP Jyväskylä. Wie alle finnischen Teams setzt HPK dank seiner ausgezeichneten Ausbildungsarbeit primär auf den eigenen Nachwuchs. Für die Talente bildet der Spengler Cup eine ideale Möglichkeit, internationale Erfahrungen zu sammeln und sich gleichzeitig im internationalen Eishockey-Schaufenster zu präsentieren. Bekanntester Spieler ist Janne Lahti, der 2011 mit Finnland Weltmeister wurde.

Tschechien wird vertreten durch Mountfield HK

Der Mountfield HK wird wie bereits im vergangenen Jahr das tschechische Eishockey in Davos vertreten. Er überraschte bei seiner Premiere beim Auftakt mit einem 4:3-Sieg über das höher eingestufte KHL-Team von Automobilist und verlor danach sein zweites Gruppenspiel gegen Lugano mit dem gleichen Resultat. Im Viertelfinal scheiterten die Tschechen in ihrem dritten Spiel innert 48 Stunden am Team Canada, dem späteren Turniersieger. Gleichwohl hinterliess Mountfield in Davos einen guten Eindruck. Es gefiel mit engagierten, motivierten Auftritten und überzeugte damit das Spengler Cup-OK zur erneuten Verpflichtung. „Tschechien ist eine grosse Eishockey-Nation. Wir bemühen uns deshalb immer, einen Vertreter aus diesem Land am Spengler Cup zu haben und freuen uns, dass Mountfield unbedingt wieder nach Davos kommen wollte“, sagt Turnierchef Marc Gianola.

Vorverkauf startet am Montag, 22. Mai 2017

Neben HPK Hämeenlinna und Mountfield HK stehen bereits die Schweizer Nationalmannschaft und der Gastgeber HC Davos für den nächsten Spengler Cup als Teilnehmer fest. Die Vertragsverhandlungen mit dem Team Canada sind weit fortgeschritten. Und mit einer Mannschaft aus der KHL steht das Spengler Cup-OK ebenfalls kurz vor Vertragsabschluss. Deshalb zeichnet sich bereits jetzt ein attraktives Turnier ab. Am nächsten Montag, 22. Mai 2017 wird der Ticket-Vorverkauf mit der ersten Tranche lanciert.

Quelle: hcd.ch



News vom 16.05.2017
HAPPY BIRTHDAY
 Marc Geiger (31)

LAST GAME
03.12.2017Info
Davos - Genf-Servette
1 : 4

NEXT GAME
HEUTE
ZSC - Davos

TABELLE
1.Bern2760
2.Lugano2653
3.ZSC Lions2849
4.Fribourg2846
5.Davos2844
6.Zug2642
7.Biel2840
8.Genf-Servette2837

9.Lausanne2736
10.Langnau2834
11.Ambri2833
12.Kloten2821
 

TOPSCORER
Little

STRAFENKÖNIG
Wieser

STAR LAST GAME
Nygren

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • Shabi 13.12.2017 16:23
  • Ice 13.12.2017 16:13
  • Berserker 13.12.2017 04:45
  • Schweizahoi 12.12.2017 21:42
  • HCD_Freak 12.12.2017 20:34
  • Leo 12.12.2017 20:21
  • Päse 12.12.2017 19:50
  • eismeister 12.12.2017 18:59
  • HCD_Freak 12.12.2017 18:34
  • pauli 12.12.2017 18:16

  • Online: 7 | Heute: 190 | Gestern: 1154 | Rekord: 5720 am 17.06.2012