Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
22.02.2019 22:13
Trulli
Bravo hcd und endlich haben die hcd ausländer getroffen!!! Super.... Morgen noch den zsc schlagen!! Das wäre der hammer....

22.02.2019 13:53
Trulli
Wir stehen wieder vor ein nullerweekend.. ... Alles andere wäre eine grosse überaschung!! Hoffentlich machen die as kunnt scho guat fans morgen den hcd nicht lächerlich mit del curto banners und der gleichen.... Arno hat den hcd ruiniert!!!

21.02.2019 10:14
Jummahomma
@Jummahomma, Nein bin i nit! Wenn du Augen in dein Köpfchen hast, siehst du ja auch das Nygren mehr Qualitäten im Service (Jatzhütte) hätte als er es auf dem Eis bringt! Nicht um sonst haben ihn die Canucks ausgemustert! Der soll weiterhin auf sein Pferd wetten und uns nicht die (Eishockey)-Sti mmung vermiesen! Punkt, basta!!!

Shout


News
Der HCD verpasst den dritten Sieg in Folge

Im dritten Saisonduell zwischen Biel und Davos setzte sich erstmals der Gastgeber durch. Davos verliert das Spiel in Biel mit 4:2.

Wie bereits bei der 2:7-Niederlage im ersten Heimspiel gegen Davos in der laufenden Meisterschaft gingen die Bieler 2:0 in Führung und stand es nach dem ersten Drittel 2:1. Diesmal aber brachen sie in der Folge nicht ein. Robbie Earl (34.) und Damien Riat in doppelter Überzahl (47.) stellten zweimal den Zweitore-Vorsprung wieder her.

Die Bieler dominierten das erste Drittel klar und hätten höher als mit 2:1 führen müssen - das Schussverhältnis lautete 19:5 zu ihren Gunsten. Allerdings profitierten sie bei beiden Toren von Davoser Fehlern. Besonders krass war jener von HCD-Keeper Gilles Senn beim 0:1 (8.), als er sich von Damien Brunner aus spitzem Winkel bezwingen liess. Auch das 1:3 von Earl müssen die ersatzgeschwächten Bündner auf die eigene Kappe nehmen, ging dem Tor doch ein haarsträubender Fehlpass im eigenen Drittel von Verteidiger Fabian Heldner voraus.

Nichtsdestotrotz war der Sieg der Bieler mehr als verdient, dominierten sie doch auch das letzte Drittel. Die Davoser verpassten es, erstmals in dieser Saison drei Spiele hintereinander zu gewinnen.



News vom 20.01.2019
HAPPY BIRTHDAY
 Sandro Sireci (56)

LAST GAME
15.02.2019Info
Genf-Servette - Davos
2 : 5

NEXT GAME
HEUTE
Davos - ZSC

TABELLE
1.Zug4390
2.Bern4289
3.Lausanne4371
4.Langnau4370
5.Biel4368
6.Ambri4267
7.ZSC Lions4365
8.Genf-Servette4462

9.Lugano4261
10.Fribourg4259
11.Davos4237
12.Rapperswil4329
 

TOPSCORER
Pestoni

STRAFENKÖNIG
Wieser

STAR LAST GAME
Hischier

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • bosslo 23.02.2019 02:06
  • Robinso 23.02.2019 01:36
  • philippe88 22.02.2019 22:49
  • 7270 22.02.2019 22:43
  • philippe88 22.02.2019 22:40
  • martino86 22.02.2019 22:28
  • jump 22.02.2019 22:18
  • Bono 22.02.2019 22:15
  • 7270 22.02.2019 22:09
  • Persbestli 22.02.2019 22:07

  • Online: 11 | Heute: 171 | Gestern: 1142 | Rekord: 5720 am 17.06.2012