Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
08.12.2019 16:33
alte Garde
au weh... hier schreiben zwei, drei “Experten” einen unglaublichen Schei.. //

08.12.2019 11:09
@Trulli
Schön bist du wieder daran den HCD auf dem Sofa in mitten von stinkenden Socken, Unterwäsche Pizzaresten und leeren Bierdosen, anhand der My Sports Bildern, zu bewerten! Tolles Niveau.
Danke, dass es dich gibt!!????????

07.12.2019 22:01
Obacht
HCD nun auf Rang zwei!!!!Es geht weiter...

Shout


News
Zug für Davos eine Nummer zu gross

Der EV Zug übernimmt mit einem 5:1-Sieg in Davos im Schongang erstmals seit zweieinhalb Wochen vor Bern wieder die Tabellenführung.

Zug und der am Dienstag spielfreie Schlittschuhclub Bern stehen als erste Playoff-Teilnehmer fest.

Nach 29 Minuten spielten sich in Davos die vorentscheidenden Szenen ab. Verteidiger Tomas Kundratek - übers Wochenende mit Tschechien noch im Länderspiel-Einsatz - traf für Davos den Pfosten. Mit dem Gegenangriff gelang Sven Senteler das 2:0 für die Zuger. Es war ein Tor, welches erst nachträglich bejubelt werden konnte: Die Partie lief noch fast eine halbe Minute weiter, ehe die Referees das Video konsultierten und nach intensivem Studium feststellten, dass Gilles Senn den Schuss von Senteler erst hinter der Linie pariert hatte.

Die endgültige Siegsicherung gelang Dario Simion nach 37 Minuten mit dem Shorthander zum 3:0. Zug traf schon zum 7. Mal diese Saison in Unterzahl - so oft wie kein anderes Team in der Liga. Im Schlussabschnitt gelang Andres Ambühl das Ehrentor zum 1:3. Aber auch diesen Abschnitt verlor Davos noch mit 1:2 Toren.

Das Davoser Elend geht weiter. Die Bündner verloren bereits wieder zum fünften Mal in Folge. Emotionen, Härte und Intensität fehlten im Davoser Spiel. In den letzten drei Heimpartien gegen Lausanne (1:3), Fribourg (1:2) und Zug erzielte der HCD bloss drei Tore. Unter Arno Del Curto gewann Davos bis zum Abgang des Kulttrainers 6 von 20 Spiele(n). Seither feierte Davos noch 5 Siege bei 17 Niederlagen. Bereits zum fünften Mal diese Saison verlor der HCD ein Heimspiel mit vier oder mehr Toren Unterschied.




News vom 13.02.2019
LAST GAME
03.12.2019Info
Davos - Langnau
5 : 3

NEXT GAME
HEUTE
Davos - Ambri-Piotta

TABELLE
1.ZSC Lions2549
2.Biel2646
3.Davos2245
4.Genf-Servette2643
5.Lausanne2541
6.Zug2340
7.Langnau2433
8.Fribourg2432

9.Lugano2631
10.Bern2529
11.Rapperswil2528
12.Ambri2527
 

TOPSCORER
Lindgren

STRAFENKÖNIG
Frehner

STAR LAST GAME
Tedenby

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • #94 10.12.2019 16:38
  • Der Davoser 10.12.2019 16:36
  • Bono 10.12.2019 16:34
  • Persbestli 10.12.2019 16:32
  • Pepi 10.12.2019 16:31
  • Stolte-Benrath 10.12.2019 16:14
  • Der Davoser 10.12.2019 16:03
  • Straefe 10.12.2019 15:55
  • Der Davoser 10.12.2019 15:20
  • Bueno80 10.12.2019 15:06

  • Online: 12 | Heute: 728 | Gestern: 978 | Rekord: 5720 am 17.06.2012