Swiss Hockey Cup

Champions League

Shoutbox
13.08.2020 08:22
BRUTAM
Thornton spielt für Davos oder nicht?

24.04.2020 16:29
Hcd 65
Suber guäti sändig am TV mit äm Arno geschtär

13.03.2020 14:34
Sennebüebli
Schade ging die Saison so zu ende. Aber ich möchte an dieser Stelle dem Team, dem coaching staff und dem Management für diese tolle Saison gratulieren. Super, was in dieser Saison gezeigt wurde....
U nd den notorischen Motzern in diesem Chat wünsche ich dass Sie über den Sommer einen neuen Verein finden. Der HCD braucht euch nicht!

Shout


News
Tedenby-Transfer zum HCD unter Dach und Fach

Der HC Davos hat die Verpflichtung des schwedischen Stürmers Mattias Tedenby bekannt gegeben. Damit stehen bei den Bündnern in der kommenden Saison vier Ausländer unter Vertrag.

Der Wechsel des schwedischen Flügelstürmers Mattias Tedenby von HV71 zum HC Davos ist fix. Dies gaben die Bündner am Mittwochmorgen in einer Medienmitteilung bekannt. Bereits am Dienstag wurde über ein Vertragsangebot seitens HCD berichtet.
Der 29-jährige Tedenby, 2008 an 24. Stelle von den New Jersey Devils gedraftet, bestritt in der NHL für die Devils zwischen 2010 und 2014 insgesamt 120 Spiele (10 Tore/20 Assists). Den Rest seiner Karriere verbrachte der Schwede bei seinem Stammklub HV71, mit dem er dreimal Meister wurde. Tedenby gilt es schneller und spektakulärer Spieler mit exzellenter Technik. Vergangene Saison realisierte der 37-facher schwedische Internationale in 59 Meisterschaftsspielen 36 Skorerpunkte (12 Tore/24 Assists).

Ausländerquartett komplett

Tedenby unterschrieb beim HCD einen Vertrag für die nächsten zwei Saisons bis Sommer 2021. Ebenso lange dauert die Vertragslaufzeit mit dem US-Amerikaner Aaron Palushaj. Palushajs Verpflichtung hatte HCD-Präsident Gaudenz Domenig bereits am 1. Mai bestätigt.

Das Ausländerquartett, mit dem der HC Davos in die Saison 2019/20 startet, ist nach den jüngsten Transfers komplett. Neben Palushaj und Tedenby stehen weiterhin Perttu Lindgren und Magnus Nygren unter Vertrag. (krt)



News vom 15.05.2019
LAST GAME
29.02.2020Info
Davos - Rapperswil-Jona
5 : 3

NEXT GAME
-

TABELLE
1.ZSC Lions5091
2.Zug5090
3.Davos5089
4.Genf-Servette5089
5.Biel5078
6.Lausanne5075
7.Fribourg5073
8.Lugano5069

9.Bern5068
10.Ambri5063
11.Langnau5063
12.Rapperswil5052
 

TOPSCORER
Lindgren

STRAFENKÖNIG
Herzog

STAR LAST GAME
Wieser

NEUE BEITRÄGE FORUM
  • jump 21.09.2020 16:57
  • Persbestli 21.09.2020 14:17
  • Persbestli 21.09.2020 14:09
  • spiderman 21.09.2020 13:33
  • Persbestli 21.09.2020 08:34
  • Bono 21.09.2020 07:54
  • Zwilling70 21.09.2020 07:36
  • pauli 21.09.2020 06:43
  • Zwilling70 20.09.2020 19:59
  • pauli 20.09.2020 18:47

  • Online: 6 | Heute: 466 | Gestern: 559 | Rekord: 5720 am 17.06.2012