Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wir bekommen es mit Weltmeister Frankreich zu tun. Da kann man nur gewinnen Deutschland zittert sich in den Achtelfinal und werden wie sie es gewünscht haben Gruppen Zweiter. Irgendwie richtig Arrogant. Liebe Engländer haut diese Deutschen aus dem Turnier. Meine Tipps: Wales : Dänemark 0:2 Italien : Österreich 3:0 Niederlande : Tschechien 2:0 Belgien : Portugal 2:1 Kroatien : Spanien 2:0 Frankreich : Schweiz 2:1 England : Deutschland 2:0 Schweden : Ukraine 1:0 Meine Wunsch 11: Sommer Widmer, Aka…

  • Benutzer-Avatarbild

    Coronavirus

    pauli - - Stammtisch

    Beitrag

    Ich verstehe das ganze nicht so ganz. Kaufe ich eine Saisonkarte muss ich alle Daten angeben, kaufe ich Online ein Einzelticket muss ich ebenfalls alle Daten angeben, warum ist es dann so ein Problem wenn man sich registrieren soll? Wie @Murmeltier und ich auch schon geschrieben haben. Google kann genau sagen hinter welchen Baum Du gepinkelt hast. Bei allem was mit Online zu tun hat muss man sich registrieren und persönliche Daten angeben. Ganz Ehrlich Fans die wegen dieser Registrierung nicht m…

  • Benutzer-Avatarbild

    Coronavirus

    pauli - - Stammtisch

    Beitrag

    Hockey- und Fussballclubs können sich freuen – wieder volle Stadien möglich Da lacht das Fan-Herz wieder

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hoffe weiterhin auf Deutschland, obwohl diese wollen ja lieber Zweiter werden weil es ab 1/4 Finale einfacher ist. Dumm das man dann im Achtelfinale gg die Engländer spielen muss. Egal gegen wen die Schweiz spielt es wird ein Grosses Team. Hoffentlich zeigen sie so eine Leistung wie 2014 gegen Argentinien, einfach mit dem besseren Ende für unsere Jungs

  • Benutzer-Avatarbild

    Nun geht es weiter. Die Schweiz ja bekanntlich weiter, aber der Gegner ist noch nicht bekannt. Falls Kroatien und Schottland Unentschieden spielen, sind beide draussen. Dann gibt es für die Schweiz nur noch zwei Varianten Entweder gegen den Sieger aus der Gruppe B (Belgien) oder eben den Sieger aus der Hammergruppe F. Gewinnt (dieses Team wäre sicher im 1/8Final) einer der beiden könnte auch der Sieger der Gruppe E gegen die Schweiz spielen, je nach dem was in den Gruppen E & F geschieht. Für je…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    pauli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Zitat von halil: „immer diese Kritik an Ruefer. er darf nicht kritisieren, aber er muss sich täglich kritisieren lassen.“ Ja ich kritisiere Ruefer, ich mag einfach seine für mich zu kritische Art nicht. Das hat nichts mit dem Italien spiel zu tun sondern allgemein. Beispiel: Nations League 2x unentschieden gg Deutschland, 10 Sachen negativ 4 Sachen positiv. Es ist nicht immer alles schlecht. Nach Niederlagen alles hinterfragen bringt auch niemandem etwas, genau so wenig wie bei Siegen alles in d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eishockey NEWS

    pauli - - Spiel und Spieler

    Beitrag

    Der nächste der das Schiffchen SRF verlässt. Wer bleibt denn noch übrig? Wird bald eine Twoman-Show mit Salzi und Ruefer Tennis mit Sascha Ruefer. Darauf freue ich mich jetzt schon. Mal schauen wie es Roger findet wenn nach Niederlagen nur kritisiert wird. Muss man sich langsam sorgen machen bezüglich Spengler Cup?

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwie würde ich Deutschland vorziehen, denke France und Portugal sind schwerer. Soll nicht heissen Deutschland wäre einfacher die sind auch stärker als unsere, aber.... Deutschland musste in der Vorrunde nicht reisen, waren immer zu Hause. Die Schweiz musste richtig reisen, dass könnte ein kleiner Vorteil sein. Schweiz : Deutschland wäre in Bukarest. Klima ist dort ähnlicher wie in Baku

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach ja genau, Toleranz ist nur politik. Warum wird dann der kniefall verlangt? Dreamer, Sport ist ein teil der Politik und Politik ein teil vom Sport.

  • Benutzer-Avatarbild

    Leider hat die UEFA KEINE EIER, diese elendige Doppelmoral der grossen Sportverbände Die UEFA möchte das die Spieler aufs Knie gehen um gegen Rassismus zu protestieren. Verbietet aber das die Münchner Arena in Regenbogenfarben leuchtet als Zeichen für Toleranz und gegen Homophobie. In den Regenbogenfarben sieht dass weisse Gummiboot echt schön aus

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde mich richtig freuen wenn mal ein Natispieler, Trainer oder am besten ALLE so mit unseren Medien reden würden. Dann wäre aber der Aufschrei der selbsternannten Eidgenossen gewaltig, jene die die Nati einfach nicht mögen weil keine "Schweizer" spielen. IN UNSERER NATI SPIELEN KEINE AUSLÄNDER, alle haben als Kinder den Schweizerpass erhalten also lange bevor die Gut Fussballspielen. Hüppi und auch Thurnheer kritisierten auch, aber sie hatten einen gewissen Anstand. Salzgeber und auch Ruef…

  • Benutzer-Avatarbild

    Das siehst Du richtig. Wäre die Schweiz hinter Dänemark und Irland platziert gewesen, dann hätte es geknallt. Doch jetzt kommt das eigentliche Problem, weil man eben solche "einfachen" Gruppen hat und sich immer qualifiziert hat man schon dass Gefühl man gehöre zur Spitze. Die Erwartungen steigen und steigen. Die leichteren Gruppengegner hat man sich erarbeitet, mit den qualifikationen. Ob jetzt Dänemark und Irland einfache Gegner sind? Dänemark ist ziemlich auf Augenhöhe und Irland ist einfach …

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist alles richtig, doch ein Gareth Bale alleine macht ein Team besser. Solche Spieler haben wir nicht. Bale hin oder her, ja die Schweiz sollte gegen Wales gewinnen. Ich habe lieber Spieler mit tieferen Marktwerten und Stammkräfte bei kleineren Teams als wie z. B. Shaqiri. Shaq hat enorme qualitäten sonst wäre er nicht bei Liverpool, doch was bringt es ihm wenn er nicht regelmässig spielt? Ich finde es gut wenn man hohe Ziele setzt, aber es sollte den Sportlern bei nicht erreichen um die Ohr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Mein Gott komm von Deinem hohen Ross herunter. Für ein solch kleines Land ist eine regelmässige Qualifikation schon ein Erfolg, dass man die 1/8Finals erreicht hat ist noch besser. Wieviel mal schied unsere Hockeynati im Viertelfinal aus? Ist dass auch kein Erfolg? Nächste WM wird dann gejammert weil due Schweiz hinter Deutschland auf Rang 5 ist und die 1/4Finals verpasst werden. Typisch Schweizer immer das negative sehen. Es ist keine Selbstverständlichkeit das die Schweizer Fussballnati an jed…

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine ganz andere Nati als gg Italien. Heute wurde gekämpft. Kleine Kritik: Chancen Auswertung und die zugelassenen Chancen. Sommer hielt den Sieg fest, ganz starke Leistung.. Wie gehts jetzt weiter: Die Schweiz ist Gruppen Dritter mit 4 Punkten. Zwei Gruppen Dritte müssen schlechter sein, dass ist ganz sicher möglich. Gruppe B: Finnland (3 Punkte) gg Belgien (6), Russland (3) gg Dänemark (0) gewinnt Belgien ist Finnland sicher hinter der Schweiz, Dänemark wird nochmals alles geben und hoffentlic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hab ich es mir doch gedacht. Herr Petkovic hat keine Eier. Ausser Widmer für Schär und Zuber für Mbabu gibt es keine Wechsel. Shaqiri und Seferovic dürfen nochmals ran. Jogi Löw stellte Gestern auch nochmals die gleichen Elf auf und die Deutschen dankten es ihm mit einem sehr guten Spiel. Wille, Einsatz und Leidenschaft war der Schlüssel zum Erfolg. Ich hoffe dass die Schweizer genau so ein Zeichen setzen. HOPP SCHWIIZ!!

  • Benutzer-Avatarbild

    Auch unser Supervorbild und Rekordtorschütze kritisiert, der musste ja auch noch seinen Senf dazu geben! Alex Frei kritisiert Nati-Stars: «Falsche Botschaft» Nati-Rekordtorschütze Alex Frei (42 Tore) zeigt sich vor dem letzten Gruppenspiel der Schweizer Nati am Sonntag gegen die Türkei besorgt. Nach den unbefriedigenden Leistungen gegen Wales (1:1) und Italien (0:3) müsse sich das Team um Granit Xhaka nicht nur spielerisch steigern, meint Frei in einem Interview mit dem «Tagblatt». «Mich überras…

  • Benutzer-Avatarbild

    Zweiter Sieg und Führung in der Serie für die Canadiens

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von Berserker: „Dieses Team hat an dieser EM genau 50 Minuten Einsatz gezeigt, bis zur 1:0 gegen Wales, nach diesem Tor hat man die Arbeit eingestellt. Es geht um das und um nichts anderes. Spieler die vor der EM ein grosses Maul haben und bis jetzt noch nichts gezeigt haben.“ Stimmt. Und warum spielen dann gegen Italien die gleichen wieder, obwohl Petkovic selber gesagt hat dass man zu Passiv wurde nach dem 1:0? Und dass ist genau der springende Punkt. Niemand von den 10 Startspieler (Som…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ach so es geht nur um Italien Spiel. Kommt mir aber nicht so vor, wenn ich all diese Fussballexperten höre oder lese. Dass diese Leistung unter aller Sau war ist mir auch klar, bin ja kein Idiot. Die kritik ist richtig aber es genügt jetzt auch. Noch kann man in die Finalrunde kommen. Jetzt heisst es aufbauen und nicht mehr niederknüppeln. Bei allem Erfolg von Petkovic machr ich ihm einen vorwurf: Diese Wohlfühloase hat er zu verantworten. Seit 2016 sind immer die gleichen Spieler dabei, kein Ko…