HCD News

      Nach dem Out von gestern und der dazugehörenden Nacht, lieber HCD es gibt da so einen Kurs, wie übernehme ich Verantwortung. Bitte alle besuchen und nächstes Jahr mit Imports antreten welche nicht 300 Assists und 20 Tore haben sondern 500 Tore und 10 Assists. Nein spass bei Seite. Daraus lernen, kraft schöpfen und weiter machen! Schöne Ferien

      HCD Supporter schrieb:

      Nach dem Out von gestern und der dazugehörenden Nacht, lieber HCD es gibt da so einen Kurs, wie übernehme ich Verantwortung. Bitte alle besuchen und nächstes Jahr mit Imports antreten welche nicht 300 Assists und 20 Tore haben sondern 500 Tore und 10 Assists. Nein spass bei Seite. Daraus lernen, kraft schöpfen und weiter machen! Schöne Ferien



      mit Matěj Stránský wird genau so ein Torschütze kommen.
      genau das was wir brauchen.

      Ich hoffe schwer, das er sich nicht anstecken lässt und weiterhin seine Torqualitäten beibehält.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „halil“ ()

      Für nächste Saison bin ich eigentlich sehr positiv gestimmt:

      Torhüter
      Aeschlimann hat einen grossen Schritt gemacht und hat wirklich toll gehalten in dieser Saison. Super Goali geworden.
      Mayer, davon bin ich überzeugt, wird sich nächste Saison auch steigern (müssen).
      Dann haben wir zwei gute Torhüter bzw. besser als diese Saison.

      Verteidigung
      Zuzüge von Wellinger, Egli und Zgraggen. Dafür Abgänge von DuBois, Guerra, Kienzle (?), Paschoud (?). DuBois und Paschoud standen die ganze Saison schon nicht zur Verfügung - daher eine Steigerung zu dieser Saison

      Sturm
      Prassl, Simic, Schmutz für Herzog, Baumgartner, Aeschlimann (?) und Dino Wieser (?). Ja Herzog fällt ins Gewicht, trotzdem finde ich die Transfer auch gut. Denke Qualitativ in etwa gleich.

      Ausländer
      3 neue Ausländer für Turunen, Palushaj, Ullström. Auch wenn nicht alle 3 neuen Ausländer einschlagen, werden wir hier besser aufgestellt sein als diese Saison, da die Ausländer diese Saison extrem enttäuschten.

      Somit bin ich wesentlich zuversichtlicher auf die nächste Saison gegenüber der aktuellen.

      ABER...ein wenig Bedenken habe ich noch. Ich bin der Meinung, dass das Kader (noch) extrem dünn ist für nächste Saison.
      8 Verteidiger (mit Barandun, mit Zgraggen, ohne Paschoud) und 13 Stürmer (mit Canova, ohne D.Wieser) stehen bisher im Kader. Es wird auch nächste Saison Verletzte geben (als Vergleich, diese Saison hatten wir praktisch nie weniger als 4 Verletzte). Würde z.B. gerne mit Kienzle verlängern. Er kann problemlos als Verteidiger und Stürmer eingesetzt werden, je nach dem wo mehr verletzte Spieler ausfallen. Also so 1-2 gestandene Ergänzungsspieler, sowie z.B. Ritzmann fest in der 1. Mannschaft wünschte ich mir noch. Aber wer weiss, wenn dann plötzlich Paschoud und Dino Wieser wieder spielen könnten - hätten wir dann genügend Breite. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt bei den beiden!

      BigJoe schrieb:

      Für nächste Saison bin ich eigentlich sehr positiv gestimmt:

      Sturm
      Prassl, Simic, Schmutz für Herzog, Baumgartner, Aeschlimann (?) und Dino Wieser (?). Ja Herzog fällt ins Gewicht, trotzdem finde ich die Transfer auch gut. Denke Qualitativ in etwa gleich.


      Ich denke, ich hätte einen Verbleib von Herzog und Baumgartner gegenüber den Neuverpflichtungen von Prassl, Simic und Schmutz vorgezogen. Also aus meiner Sicht eher schwächer aufgestellt als gleich...
      Ich hoffe mal dass man Kienzle behält. Kienzle ist sicher kein Top Shot aber sowol im Sturm als auch in der Verteidigung A tauglich.
      Dann hätte man mit Jung, Nygren Egli, Wellinger, Zgraggen, Stoop und Kienzle, 7 +/- erfahrene Verteidiger, mit Heinen einen aufstrebenden jungen Verteidiger und mit Barandun ein Junger der noch einen Schritt machen muss. Dann hoffe ich immer noch dass es Pashoud schaft und dann noch 2-3 Junge zum aufbauen. Klar wieder eher wenig bis mager. Sofern man noch einen CH- Verteidiger (z.b. Buchli) verpflichten kann....umso besser.
      Bei einem Ausländer Verteidiger gilt aber das selbe wie bei den Stürmern......der muss Top sein! Ein Sund in der Form wie gesehen, lieber nicht! Ein Rahimi oder Rantakari, gerne sofort !!!! :)

      Zu den Stürmern: Turunen hat zuwenig gezeigt, trotzdem hat er mir gefallen und hie und da hat er auch sein Können aufblitzen lassen, was eben auf mehr hoffen lässt. Auf eine Art würde ich Ihn gerne noch ein Saison beim HCD sehen, andersrum nochmals so eine "magere" Saison ist für einen Ausländer einfach zu wenig! Wobei mit 39 Qualispielen 23 Punkte zu sammeln auch nicht wirklich schlecht ist.
      Das selbe bei Palushaj, nur mit dem Unterschied das wir schon alle gesehen haben dass er viel mehr kann als er diese Saison gezeigt hat! Ein vorbildlicher nimmermüder Kämpfer der sich für nichts zu schade ist und wohl den stärksten Zug auf die Kiste der ganzen Mannschaft hatte! Aber auch bei Ihm, nochmals so eine Saison wäre für den HCD nicht gut.
      Andersrum haben wir auch schon einige Ausländer gesehen die erst in der zweiten oder dritten Saison so richtig aufgeblüht sind.......Lindgreen, Taticek.....

      Kurzum: 2-3 neue Ausländer......wieso nicht, allerdings wenn die Neuen auch wieder eine Saison brauchen bis sie sich beim HCD 100% integriert haben....naaaaaaja.

      Der HCD hat die letzten Jahre eigentlich immer +/- Top Shots (auf dem Papier) eingstell, aufgegangen ist es nicht jedes Mal. Ich hoffe man trifft die richtigen Entscheide und findet Spieler die zum System HCD passen.
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)