NHL - National Hockey League

      Zwilling70 schrieb:

      Bono schrieb:

      Der Rosenzüchter wirde heute in Buffalo entlassen. Die wissen jetzt auch wie man Niederlagen schönredet. Ob Buffalo nun künftig besser wird ist auch nicht wahrscheinlich.

      Wäre doch ein Sportchef für den HCD. :thumbsup:

      Unbedingt und RvA als Super Sport Chef :D


      Und als Assistents-Sportchef könnte man dann noch Arno nehmen.
      Nur falls er nicht zu viel zu tun hat in Arosa...
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"

      HCD_Fan schrieb:

      Und als Assistents-Sportchef könnte man dann noch Arno nehmen.
      Nur falls er nicht zu viel zu tun hat in Arosa...

      Das ganze läuft dann unter dem Titel: Der gute (RvA), der böse (AdC), der schlechte (Rosenzüchter)
      Nur wer ständig die Wahrheit sagt, braucht sich keine Gedanken darüber zu machen, was er gesagt hat.

      Fanatiker sind keine freien Menschen, sie sind Untertanen ihrer eigenen Überzeugung!

      Es gibt keine dumme Menschen, es gibt nur solche, die etwas Pech beim denken haben!

      Fan since 1979
      Ralph Krüger ist bei den HCD Fans ziemlich weit unten was die Beliebtheit angeht. Bei mir ist er auch noch ein rotes Tuch, aber die Salt Lake City Sache ist blad 20! Jahre her. Krüger bot RVA nicht mehr auf, hätte RVA nochmals für die Nati unter Krüger gespielt? NEIN, nach den Pfiffen in Bern gg Canada war endgültig Schluss. Für uns war das, aus meiner Sicht, recht gut. so hatte RVA einige Spiele weniger und konnte sich richtig erholen während die Nati in Deutschland oder wo auch immer spielen mussten.

      RVA und Krüger konnten einfach nicht miteinander. Ausserdem wollte Krüger Jenny/RVA NICHT nach Hause schicken, dass war der ex HCD Präsi Werner Kohler. So sagte es Gian Marco Crameri vor einigen Jahren beim TSO. Die Aussagen RVA habe ein Alkoholproblem stammen die wirklich 100% von Krüger oder haben da die Medien (Blick) einfach aus einer kleinen Aussage eine riesen Geschichte gemacht?

      20 Jahre sind nun vergangen eine sehr sehr lange Zeit. Krüger hat sich sicher ein gutes Netzwerk aufgebaut.
      Sportchef beim HCD? das würde wohl kein HCD Fan verstehen und ganz ehrlich glaube ich auch nicht das er es machen möchte.

      Krüger hat, dass muss man einfach anerkennen, die Nationalmannschaft von einer Lift Mannschaft zu einer Top 8 Nation gemacht. Und kommt jetzt nicht mit dem dass er einfach gute Jahrgänge hatte, das hatten die Vorgänger auch. Wenn ich an die Spieler vor Krüger denke waren da echte Kracher dabei.
      Pavoni und Tosio im Tor, Hollenstein, Wäger, Rottaris, Howald, Montandon usw usw usw
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite.

      Harte Arbeit schlägt Talent, wenn Talent nicht hart arbeitet.