Pre-Playoff HCD-SCB

      Ich weiss nicht aber das eingewöhnen braucht beim HCD immer länger als bei anderen.

      Die Ausländer sind oft erst im zweiten Jahr stark. Bei anderen funktioniert das schneller.
      Bei Mayer jetzt auch 1 Jahr eingewöhnen und dann vollgas? JVP funktioniert bei Biel richtig schnell.

      Der einzige der sich an das tägliche Geschäft gewöhnen musste war Wolwo. Erster Jahr war viel zu Gut und im zweiten teilweise zu schlecht.
      Das sind doch alles Profis, die machen ja keinen Berufswechsel. Das es ein paar Wochen dauert ok aber eine ganze Saison?
      Der Name auf der Vorderseite ist viel wichtiger als der auf der Rückseite.

      Harte Arbeit schlägt Talent, wenn Talent nicht hart arbeitet.
      Ich denke auch nicht, dass ein erfahrener goalie wie mayer kein jahr braucht um sich einzugewöhnen. Zumal er ja aus genf, der schweiz, kam. Das ist keine umstellung wie von der schweiz in die nhl, und er ist erst noch in seine heimat gezogen. Ich hoffe sehr, dass wir nächste saison den richtigen mayer zu sehen bekommen. Einige spiele hat er ja durchaus gezeigt was er kann.
      Man darf auch nicht vergessen das Mayer verletzt war. Soviel mir ist war es eine Hirnerschütterung und das ist auch oder gerade bei einem Goali nicht zu unterschätzen.
      Anfang der Saison war er klar der bessere Goali, jetzt hat Äschlimann die Nase vorne.
      Ich würde Mayer auf jeden Fall noch Zeit geben. Anders natürlich wenn es mit dem Goalitrainer nicht geht....dann ist guter Rat teuer..... .
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)
      Robert Mayer ist bei weitem kein schlechter Torhüter. Überhaupt nicht. Er hat mir bei Genf sehr gut gefallen. Auch einige Male im Dress vom HCD. Aber manchmal gibt es Verbindungen oder Partnerschaften oder Anstellungen, die einfach nicht passen. Es wäre sehr schade, wenn dies nun hier der Fall wäre. Aber ein Mayer braucht doch nicht eine ganze Saison, um sich hier einzugewöhnen....
      Du muss die Tschegg fördig maken
      Nein, soviel Zeit braucht er nicht.
      Er braucht aber Selbstvertrauen und dies ist im zuletzt immer mehr abhanden gekommen, weil die Mannschaft mit ihm deutlich magerere Resultate erreichte und er von Wolwo schon mehrfach abgekanzelt wurde ... zusammen mit der Verletzung nicht gerade förderlich.
      Warum Wolwo ihn in Spiel 1 brachte bleibt sein Geheimnis????

      Ich bin sicher, dass Mayer in der neuen Saison zur Genf-Form auflaufen wird, halte ihn noch immer für einen guten Goalie (und einen guten Transfer), aber ja: seine Saison 20/21 war unter den Erwartungen und enttäuschend.

      Meistergoal Marha schrieb:

      Nein, soviel Zeit braucht er nicht.
      Er braucht aber Selbstvertrauen und dies ist im zuletzt immer mehr abhanden gekommen, weil die Mannschaft mit ihm deutlich magerere Resultate erreichte und er von Wolwo schon mehrfach abgekanzelt wurde ... zusammen mit der Verletzung nicht gerade förderlich.
      Warum Wolwo ihn in Spiel 1 brachte bleibt sein Geheimnis????

      Ich bin sicher, dass Mayer in der neuen Saison zur Genf-Form auflaufen wird, halte ihn noch immer für einen guten Goalie (und einen guten Transfer), aber ja: seine Saison 20/21 war unter den Erwartungen und enttäuschend.



      Das kann man so unterschreiben.

      Geben wir einfach Corona die Schuld und nächstes Jahr wird er es uns allen zeigen.

      HCD Supporter schrieb:

      Ich finde klare Kommunikation ja toll. Abet gebt Wolwo eine Schulung.
      Auf MySports spricht er: Wir gaben Mayer die Chance uns in den PO zu helfen, das ist ihm nicht gelungen darum spielt nun Aeschli.
      krass gegen einen eigen Spieler sich so zu äusseen!! Oder will man ihn gar loswerden?!
      Das ist nicht das erstemal das er Mayer in den Medien kritisiert. Das gehört nicht an die Öffentlichkeit. Das hats bei Arno nie gegeben.
      Starkes Lebenszeichen von unseren Jungs bis jetzt.
      Genau so habe ich mir das erhofft. Von der ersten Sekunde an so spielen, wie am MI ab dem 2. Drittel.

      Weiter so, dann kommt es gut.

      Palushaj mit einem Treffer und einem Fast-Treffer mit einem starken Auftritt bis jetzt.
      !!!! Meine Meinung !!!!

      2011 - 90 JAHRE - 45 TITEL "30 MEISTERTITEL - 15 SPENGLER-CUP-TURNIERSIEGE"
      Sieht nicht schlecht aus was der HCD bis jetzt zeigt, schade geht der Zweite von Palushaj nicht auch noch rein. Der SCB hat zwar sichtbar aufgedreht seit dem Treffer, aber so wirklich gefährlich wurden sie trotzdem nicht.
      Noch ein wenig mehr Konsequenz Hinten wie Vorne dann kommt es gut !!

      GOGOHCD !!!!
      Wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
      Besserwisser, das sind die Klugscheisser unter den Dummköpfen.(Gerhard Uhlenbruck)
      Denk daran, dass schweigen manchmal die beste Antwort ist. (Dalai Lama)